23.10.2012

Herausforderungen:

  • Bei der Verwaltung der verschiedenen Vertriebs- und Markteinführungsprozesse nutzte 3Dconnexion für seine weltweiten Unternehmensabläufe sehr unterschiedliche Systeme
  • Die Verbreitung dieser Systeme war sehr kostspielig und belastete die internen IT-Ressourcen.
  • Das Unternehmen konnte so weder die Geschäfte effizient abwickeln noch die Leistung über eine zentrale Plattform messen.


Anforderungen:

  • Eine standardisierte Plattform für eine strukturierte Implementierung
  • Fähigkeit, Vertriebs-, Marketing- und Supportprozesse einzubeziehen
  • Kundendaten in einem zentralen, webbasierten CRM-System
  • Integration mit TYPO3 - Open Source-System für Enterprise-Content-Management (ECM)
  • Integration des Webportals für die Partner in die E-Commerce-Aktivitäten

Die Lösung:

  • Technische Lösungen & entscheidende organisationstechnische Veränderungen innerhalb des Unternehmens erforderlich
  • Technologie- und Verhaltensänderungen sollten den Prozessen im Vertrieb, Marketing und in der Supportgruppe angepasst und entsprechend unterstützt werden.
  • Integration von mehr als 10 Anwendungen, darunter PayPal und Google Maps
  • Direkte Verbindung zur E-Commerce-Plattform.
  • Implementierung von separaten benutzerdefinierten Modulen, um zugehörige Anwendungen, Treiber-Downloads und direkte Integration des Partnerportals in das CRM-Kernsystem zu überwachen und zu verwalten.

Downloads

Seite: 1 von 3
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!

Webseite

Weiterführende URLS