• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 17.439 Layout:
    Normal Übersicht
  • Delphi-Roundtable Talent Management 2020 - jetzt mit Zusammenfassung als PDF!

    Delphi-Roundtable Talent Management 2020 – jetzt mit Zusammenfassung als PDF!

    Wir freuen uns, dass wir in diesem Roundtable die Zukunftsperspektiven mit den führenden Köpfen jener Branchen diskutieren können, die mit ihrer Expertise das Talent Management von Unternehmen gestalten helfen. Fachlich begleitet wird dieser Roundtable von Randolf Jessl, Chefredakteur des Personalmagazins und einer der wichtigsten und engagiertesten Vordenker der Branche. Lesen Sie hier die ersten Antworten der Interviewrunde.
  • bild_dieter_meuser.jpg

    Internet der Dinge: Auf zur intelligenten Fabrik der Zukunft – Grußwort von Dieter Meuser aus dem Competence Book Industrie 4.0

    iTAC Software AG | 19.09.2014
    M2M, Embedded Systems und Big Data charakterisieren die Industrie 4.0 und das übergeordnete Internet der Dinge. Ob vernetzte Supply-Chain oder innovative User Experience durch so genannte Smart Devices in Kombination mit funktionalen Apps – in vielen Zukunftsperspektiven der Produktion gilt MES als Hoffnungsträger für eine vollumfängliche Unterstützung global und interdisziplinär agierender Unternehmen. Produktionsstätten mit derartigen Industrie 4.0-Konzepten kann bereits heute die Tür zur vierten industriellen Revolution geöffnet werden, um ihr vielversprechendes Produktionspotenzial voll auszuschöpfen.
  • Erfolg und Wirtschaftlichkeit im E-Mail Marketing bestimmen

    Erfolg und Wirtschaftlichkeit im E-Mail Marketing bestimmen

    artegic AG | 18.02.2013
    Ergebnisse und Aufwand von E-Mail Marketing Kampagnen stehen oftmals nicht im direkten Zusammenhang. Ein Grund dafür ist, dass Unternehmen den Fokus oft nur auf Reichweite und Image legen. Effizientes E-Mail Marketing verlangt jedoch, wie jede andere Marketingdisziplin auch, nach Planung und Kontrolle. Ziele müssen gesetzt und in messbaren Größen operationalisiert werden. Im E-Mail Marketing steht hierzu eine große Anzahl von Messgrößen zur Verfügung. Diese KPI (Key Performance Indicators) sind Schlüsselkennzahlen, die helfen, die Erfolge einzelner Maßnahmen zu bewerten. Hier mangelt es in der Praxis vielfach an einer sinnvollen Auswertung und Interpretation der Messergebnisse. Kein Wunder, dass ein zielführendes Reporting von E-Mail Kampagnen unter den Top 6 der Aufgaben im E-Mail ...
  • Industrie 4.0 als vernetzte Dezentralität – Versuch einer pragmatischen Einordnung jenseits der Ideologie

    Industrie 4.0 als vernetzte Dezentralität – Versuch einer pragmatischen Einordnung jenseits der Ideologie

    Im folgenden Beitrag wird Industrie 4.0 pragmatisch eingeordnet und reflektiert. Gerade eine solche Orientierung an der Praxiswirklichkeit jenseits aller Ideologien wird für den Erfolg von Industrie 4.0 von Bedeutung sein. Heute noch wird der Mittelstand von Zielszenarien und Vorgehenskonzepten abgeschreckt, die der eigenen Lebenswirklichkeit nicht entsprechen.
  • 01-Competence Site-Logo-2016-RZ

    NetSkill Solutions GmbH / Competence Site

    Die NetSkill ist seit 2000 Inhaber und Betreiber von www.Competence-Site.de Die Competence.Site - vor 15 Jahren von einem Spin-Off der Fraunhofer Gesellschaft initiiert - ist seit 2000 eines der führenden Content-Portale im deutschsprachigen Raum für Themen aus den Bereichen Personalmanagement, Marketing, IT-Anwendungen, Produktion und Logistik, in denen Nutzer durch hochkarätige Inhalte, Experten und Organisationen unterstützt werden. Dabei kooperieren wir mittlerweile mit über 9.000 Unternehmen. Darüber hinaus bringen sich auf Competence-Site.de mehr als 6.000 Experten aus der Wissenschaft und der Praxis (Vorstände, Geschäftsführer, Bereichsleiter, High-Potentials, ...) ein. Zudem arbeiten wir mit institutionellen Kompetenzträgern und Netzwerk-Organisationen zusammen. Hierzu zählen ...
  • Oracle

    Oracle
    Applications, Anwendungen, Anwendungsintegration, ERP, SCM, PLM, HCM, GRC, Learning Management, Supply Chain Management, Personalmanagement, Governance, Risk & Compliance, Logistik, Planung, Warenwirtschaft, Projektmanagement

    Über ORACLE ORACLE entwickelt Hardware und Software, die für den Einsatz in der Cloud und im Rechenzentrum optimal aufeinander abgestimmt sind. 380.000 Kunden jeder Größe und Branche setzen in 145 Ländern der Welt Produkte und Lösungen von ORACLE ein. Im Fiskaljahr 2012, das zum 31. Mai 2012 endete, erzielte ORACLE weltweit einen Umsatz von 37,1 Milliarden US-Dollar. Oracle beschäftigt weltweit 108.000 Mitarbeiter, darunter 32.000 Entwickler, 18.000 Support-Mitarbeiter und 17.000 Consulting-Experten. Die ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG hat ihren Sitz in München.Die ORACLE Story: eine Innovationsgeschichte Vor mehr als 30 Jahren ergriff Larry Ellison eine bis dahin von anderen Unternehmen nicht genutzte Gelegenheit, als er zufällig auf die Beschreibung eines Prototyps einer relationalen ...
  • ifm-logo.jpg

    ifm electronic GmbH
    Positions- und Fluidsensorik, Objekterkennung, Diagnose- und Identifikationssysteme

    Messen, steuern, regeln – wenn es um wegweisende Automatisierungstechnik geht, ist die ifm-Unternehmensgruppe der ideale Partner. Seit der Firmengründung im Jahr 1969 entwickelt, produziert und vertreibt ifm weltweit Sensoren, Steuerungen und Systeme für die industrielle Automatisierung. Heute zählt die in zweiter Generation familiengeführte ifm-Unternehmensgruppe mit mehr als 6.000 Beschäftigten in 70 Ländern zu den weltweiten Branchenführern. Als Mittelstandskonzern vereint ifm die Internationalität und Innovationskraft einer wachsenden Unternehmensgruppe mit der Flexibilität und Kundennähe eines Mittelständlers.
Ihre Seiten