• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 4.066 Layout:
    Normal Übersicht
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Niels Pflaeging, New Work

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers New Work, z.B. Niels Pflaeging? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Die Digitale Transformation in der Fertigungsindustrie What‘s Next?

    Die Digitale Transformation ist derzeit der vorherrschende Trend, der Produktionsbetriebe rund um den Globus beeinflusst. Allgemein gesprochen bezeichnet die Digitale Transformation einen in der Anwendung digitaler Technologien begründeten Veränderungsprozess, der sich auf die Gesellschaft im Ganzen auswirkt ― man muss nur die Straße entlang oder in ein Café gehen und sich seine Mitmenschen ansehen, deren Blicke am Smartphone kleben. Für Produktionsunternehmen geht die Digitale Transformation jedoch weit über die taktische Anwendung von Technologie hinaus ― etwas, das schon seit Jahren in Unternehmen zu beobachten ist ― und bedeutet vielmehr die strategische Integration von digitaler Technologie als Grundlage für eine neue Wettbewerbsfähigkeit. Sie transformiert Geschäftsmodelle, indem ...
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Frank Widmayer, New Work

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers New Work, z.B. Frank Widmayer? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 152 von Petra Bond

    Petra Bond von cobra computer’s brainware GmbH, äußerte sich zum Thema Datenqualität
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 151 von Petra Bond

    Petra Bond von cobra computer’s brainware GmbH, äußerte sich zum Thema professionelles Veranstaltungsmanagement
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 150 von Matthias Müller-Wolf

    Matthias Müller-Wolf, Regional VP Sales bei Epicor Software Deutschland GmbH, äußerte sich zum Thema neue Technologien im Zeitalter der Millenials
  • Delphi-Roundtable zu #NewWork – Interview mit Ralf Gräßler

    Dr. Ralf Gräßler | VEDA GmbH | 18.07.2017
    Liebe Leserinnen und liebe Leser, New Work ist ein facettenreicher Begriff. Während am einen Ende des Spektrums nur Möbel bzw. Arbeitsräume kollaborativer gestaltet werden und auch der Digital Workplace renoviert wird, denkt man am anderen Ende über Systemwechsel nach. Dazwischen tummeln sich u.a. Innovationen wie Agilität, Scrummen und Enterprise Social Networks, aber auch Flexibilisierungen der Arbeitszeit und Cargo-Kulte wie Kicker, Krawatten-Verzicht und das neue / alte Du der Führungsebene. Was also ist New Work wirklich? Warum ist es „alternativlos“ und was sind die wichtigsten Heilsversprechen eines Neudenkens unserer Arbeit auf individueller und kollaborativer Ebene? Wie gelingt Unternehmen die Transformation ins Promised Land? Und noch viel wichtiger: Welche Unternehmen ...
Ihre Seiten