• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 25 Layout:
    Normal Übersicht
  • ki.m - kölner institut für managementberatung

    ki.m – kölner institut für managementberatung
    Personalentwicklungs- und Organisationsentwicklungsstrategien und ‑prozessen, Personalauswahl, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung

    Das kölner institut für managementberatung (ki.m) ist eine Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Organisationsberatung. Wir begleiten Unternehmen bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Die Qualifikation unserer Mitarbeiter, die enge Zusammenarbeit mit Hochschulen sowie die langjährige Erfahrung gewährleisten eine Beratung auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden. So können wir spezifische, auf die jeweilige Kundensituation und Unternehmenskultur bezogene Problemlösungen entwickeln.
  • Competence-Book_TM_20150904-700-RZ.indd

    Talent Management Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Talente planen, finden, fördern, binden, führen

    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...
  • christian-dries

    Recruiting reloaded – Du bist mehr als dein Lebenslauf
    Was sich im Recruiting ändern muss und warum Individualität sticht

    Legendäre Geschichten aus Vorstellungsgesprächen gibt es viele. Von Fragen, die scheinbar nichts mit dem Job zu tun haben. Von kruden Rollenspielen oder gar von Personalern, die beim ersten Gespräch im Clownskostüm auflaufen. Letzteres erzählt man sich zumindest aus der Frühzeit des heutigen Giganten Google. Manchmal scheint die erstaunliche Vielfalt der Methoden eines Bewerbungsprozesses einem Zirkus zu gleichen. Dass die Telekom die Abschaffung des Lebenslaufs und eine Bewerbung mit Kuschelfaktor bzw. Teddybär plant, hat sich natürlich als Aprilscherz herausgestellt. Es wird aber viel ausprobiert im „War for Talents“, dem Konkurrenzkampf der Unternehmen um die besten Köpfe. Sowohl, um sie überhaupt zu bekommen, vor allem aber, um auch wirklich nur die passenden Talente an sich zu ...
  • #HR macht Next Act, Aufbruch am 18.9.2017 in Köln (Personalwirtschaft, Zukunft Personal, Competence Site)

    Wir – Personalwirtschaft, Zukunft Personal und Competence Site – laden ein zum Aufbruch! #HR macht - Next Act ist exklusives Event und Startpunkt. Für HR-Managerinnen und HR-Manager, die ihren Job mit unkonventionellen Perspektiven und Lösungen weiterentwickeln und fit für die Zukunft machen. Unser Ziel: Impulse setzen, aufnehmen und weiterspielen. Programmvorschau (Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!) Freuen Sie sich auf eine interaktive Mischung aus Convention, Barcamp, Preisverleihung und Netzwerk-Party am Vortag der Messe Zukunft Personal in Köln (18. September 2017). Genau der richtige Rahmen für die Live-Abstimmung über den Gesamtsieger des Deutschen Personalwirtschaftspreises 2017 und die Auszeichnung der Preisträger.
  • Talents Connect – HR kann innovativ! Größte Matching-Plattform durch Innovations- und Diagnostik-Kompetenz!

    Liebe Leserinnen und liebe Leser,HR kann Innovation, das war die frohe Botschaft von Professor Stephan Fischer auf der Zukunft Personal im Rahmen des HR Innovation Awards. Zu den vier Siegern gehörte auch Talents Connect aus Köln, wobei insbesondere die Kombination aus erfolgreichem Start-Up und personaldiagnostischer Validierung überzeugte.Talents  Connect  bringt  so  den  Recruiting-  und  HR-Markt  auf  das nächste  Level.  Das  Team  von  Robin  Sundermann  möchte  die  beste  Matching-Technologie  weltweit  realisieren.  Lebensläufe  werden durch Persönlichkeitsprofile ersetzt. Sowohl Unternehmen als auch Bewerber sollen so Zeit sparen, denn langes Suchen, das Schreiben von unnötig vielen Bewerbungen oder das Lesen von dutzenden von Bewerbungsunterlagen  werden  durch  ein  ...
  • #NextAct2020 – Nicht nur am 22.3.2018 in Köln – Mit dabei sein bei der Meta-Initiative für die Transformation der #NextEconomy!

    Seien wir – wie immer - ehrlich ... Wir brauchen eigentlich kein Just-Another-Transformations-Event! Es ist immer schön, wenn sich Themen-Communities im Kontext der Transformation (Business, Technologie, Arbeit, …) treffen und es existieren bereits hervorragende Plattformen, um die Themen-Communities selbst zu vernetzen. Warum also dann #NextAct2020 am 23.3.? Ein wesentlicher Grund: Wir wollen die einzelnen Communities untereinander vernetzen, denn Transformation geht nur cross-sektoral. Noch wichtiger: Wir brauchen SIE und 2019 weitere Köpfe für die gemeinsame Transformation Deutschlands! Schon bei #HRmachtNextAct mit der Personalwirtschaft und der Zukunft Personal war unser Leitbild: Wenn wir nichts für Sie tun können, dann drehen wir doch ausnahmsweise den Spieß um. ...
  • b68374854922b267b04130b315ef6cd7.jpg

    Führungskräfte im Wandel
    Inwiefern haben sich die Anforderungen an Führungskräfte in den letzten Jahren verändert und was erwartet sie in der Zukunft?

    Neuerungen gehören zwar zum Arbeitsalltag, doch aktuell erleben wir eine grundlegende Veränderung der Arbeitswelt wie sie vielleicht zuletzt beim Prozess der Industrialisierung stattgefunden hat. Der demografische Wandel beeinflusst das Arbeitskräftepotenzial in Deutschland enorm. Die Arbeitnehmerschaft besteht zunehmend aus älteren Generationen und es rücken verhältnismäßig wenig junge Arbeitskräfte nach - was in manchen Bereichen schon heute zu einem Fachkräftemangel führt. Die Ausschöpfung ungenutzter Potentiale, die Verstärkung der Mitarbeiterbindung sowie eine gezielte Personalentwicklung stellen Lösungsansätze dar. Ein weiterer prägender Trend für die Arbeitswelt besteht im sogenannten Wertewandel. Arbeitnehmer streben nach einer Balance zwischen Beruf und Privatleben und stellen ...
Ihre Seiten