• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 276 Layout:
    Normal Übersicht
  • Hays AG

    Zusammenarbeit mit externen IT-Spezialisten ‑ Status-Quo, Chancen, Herausforderungen, Lösungen

    Autor : Hays AG | 07.04.2009
    Die Dynamik in den Märkten und in den Unternehmen verlangt nach flexiblen Arbeitsformen. Auch bzw. gerade in der IT! Es überrascht daher nicht, dass in einer Studie von Berlecon Research 70 % der befragten IT-Verantwortlichen mit Freelancern kooperieren. „Denn um die IT als Nervensystem des Unternehmens ständig auszubauen, bedarf es oft des Wissens und der praktischen Erfahrung von externen IT-Spezialisten“: Das weiß Vorstandsvorsitzender der Hays AG, Klaus Breitschopf. Nun stellt die Zusammenarbeit mit externen ITSpezialisten zugleich aber eine Herausforderung dar und erfordert neue Lösungsansätze zur Zusammenarbeit. Es freut uns daher sehr, dass uns Frank Schabel, Leiter Marketing und Corporate Communications bei der Hays AG, in diesem E-Interview auf Basis einer ...
  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/talent-management/war-for-talent

    E-Interview zum Thema “„War for Talent“ ‑ mit E-Recruiting und Talent Management aus der Krise?!“, Frank Schabel, Hays AG

    Autor : Hays AG | 07.04.2009
    Gute Mitarbeiter sind stets gefragt. Leicht zu finden sind sie allerdings nicht. Dieses Problem wird sich in Zukunft angesichts des demographischen Wandels und abnehmender Akademiker-Zahlen tendenziell sogar noch verstärken. Deshalb setzen viele Unternehmen zunehmend auf leistungsfähige Recruiting-Methoden (u.a. auf E-Recruiting, Personaldiagnostik) und ein ganzheitliches Talent Management, um neue Potenziale erschließen und vorhandene ausbauen zu können. Wie hoch aber ist tatsächlich heute schon der Leidensdruck in den Unternehmen? Welche Lösungsansätze helfen, vorhandene Engpässe zu überwinden oder solche Engpässe nicht entstehen zu lassen? Was versprechen die neuen Lösungsansätze jeweils? Wer sind die wichtigsten Lösungs-Partner in diesem Bereich? Wie gelingt die erfolgreiche ...
  • Hays AG

    Was sich verändert, bleibt

    Autor : Hays AG | 07.04.2009
    Wer in der Ökonomie dauerhaft erfolgreich sein will, muss sich weiterentwickeln. Patentrezepte für den dauerhaften Erfolg gibt es indes nicht. Denn Entwicklung kann viele Gesichter haben.Es herrscht Aufbruchstimmung im Europa des Jahres 1865. Die Industrialisierung ist in vollem Gange und die Eisenbahn ist das für jeden sichtbare Zeichen für Mobilität und Moderne. Voller Stolz schmieden im Königreich Württemberg Arbeiter der Maschinenfabrik Esslingen (ME) mächtige Dampflokomotiven aus Eisen und Stahl – sie sind die Speerspitze der Hightechindustrie des mechanischen Zeitalters. Kaum jemand nimmt 1865 von der Gründung einer Papiermühle im fernen Finnland Notiz. Auch nicht, als der Ingenieur Fredrik Idestam kurz darauf eine zweite Papiermühle an den Ufern des Flüsschens „Nokianvirta“ baut ...
  • Hays AG

    Wo Veränderung Routine ist

    Autor : Hays AG | 07.04.2009
    Wirtschaft und Unternehmen sind heute geprägt von rasanten Veränderungen des Marktes. Wer mithalten will, muss sich permanent weiterentwickeln. In der Natur ein alter Hut: Seit Millionen von Jahren unterliegen Organismen und Lebewesen dem Druck, sich anzupassen oder auszusterben.Evolution heißt dieser kontinuierliche Entwicklungsprozess, der manchmal über extrem lange Zeiträume verläuft, manchmal allerdings auch in beängstigend schnellem Tempo, etwa bei der Entstehung von Antibiotika-Resistenzen. Kann von der Natur lernen sich behaupten lernen bedeuten? Lassen sich strukturelle Parallelen zwischen Natur und Wirtschaft ausmachen, die es Unternehmen erlauben, sich beim „Kampf ums Überleben“ an biologischen Entwicklungsstrategien zu orientieren? Die Ausgabe 02/2008 des Magazins "HaysWorld" ...
  • Hays AG

    Leidenschaft ist die Mutter goßer Dinge

    Autor : Hays AG | 07.04.2009
    Interview mit Anja Förster und Dr. Peter Kreuz, Managementberater und Leiter des Labors für Business Querdenken in Heidelberg. Die Ausgabe 02/2008 des Magazins "HaysWorld" (Schwerpunktthema: Entwicklung) finden Sie hier
  • Hays AG

    Web 2.0 ‑ die neue Dimension für Marketing und Entwicklung

    Autor : Hays AG | 07.04.2009
    Das Web 2.0 fördert die Interaktion von Unternehmen mit ihren Kunden. Wie sich diese offene Diskussion auf die Entwicklung von Produkten auswirkt, klärt Sabrina Uthe, Business Unit Manager namics Deutschland GmbH und Web- 2.0-Kennerin im Gespräch mit HaysWorld.
  • Hays AG

    Welche Farbe hat die Zukunft?

    Autor : Hays AG | 07.04.2009
    Diese Frage, so könnte man meinen, lässt sich nur durch Raten beantworten. Dennoch investieren Entwickler viel Zeit und Mühe, um neue Trends aufzuspüren. Drei Unternehmen gewähren uns einen kleinen Einblick, wie sie es vermeiden, dabei einfach ins Blaue zu forschen.Ein gutes Beispiel zum Thema Farben der Zukunft liefert die Lackentwicklung der Automobilindustrie. Der langjährige Silbertrend bei Neufahrzeugen scheint Konkurrenz von der Farbe Weiß bekommen zu haben. „Eines muss jedoch klar gesagt werden: Weiß wird in Europa nie die Verbreitung von Silber, Schwarz, Rot oder Blau erreichen“, urteilt Michael Golek, Pressesprecher der BASF Coatings AG. Die BASF Coatings entwickelt neue Lacke für zahlreiche Automobilhersteller. Die Farbe Weiß hat es aber trotz der schwarz-silbernen Dominanz ...
Ihre Seiten