• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 67 Layout:
    Normal Übersicht
  • SP_Data GmbH & Co. KG

    Onboarding als neue Willkommenskultur im Unternehmen etablieren

    SP_Data GmbH & Co. KG | 27.11.2017
    Nichts ist schlimmer für den neuen Mitarbeiter, wenn er an seinem ersten Arbeitstag nur in fragende Gesichter blickt: Der Chef ist nicht da und das Team völlig überrascht. Die Empfangsdame hat seinen Namen noch nie gehört und einen Arbeitsplatz gibt es auch noch nicht. Doch der erste Eindruck zählt – und das gilt ganz besonders für den ersten Arbeitstag im neuen Unternehmen.
  • SP_Data – Software und Service für Ihr Personalmanagement

    SP_Data GmbH & Co. KG | 27.11.2017
    SP_Data steht für professionelle Lösungen und Dienstleistungen im Personalbereich sowie für fundiertes Know-how rund um das Human Resources Management und Human Resources Software – reduziert auf die Formel: HR weiter gedacht. Unsere Anwender profitieren von praxisorientierter Standardsoftware mit der Option, individuelle Anforderungen ihres Unternehmens abdecken zu können. Mit unseren Kunden sind unsere Lösungen, unsere Servicestrukturen und das Unternehmen SP_Data stetig gewachsen. Unsere Entwicklungsstrategie ist weder statisch noch abgehoben. Vielmehr orientieren wir uns an Themen unserer Kunden sowie an aktuellen Themen und Trends der Personalarbeit.
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Stefan Post, HR-Software

    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers HR-Software, z.B. Stefan Post? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Zeit & Zutritt Kompakt – für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für das Unternehmen von morgen (Competence Book Nr. 21)

    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Zeit & Zutritt. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnisse der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes. Zugleich treiben ein höheres Sicherheitsbedürfnis und neue Herausforderungen wie Industrie 4.0 oder Food Defense das Thema.
  • SP_Data GmbH & Co. KG

    HRM – System: regelmäßiger Check – up schützt vor Risiken
    Software evaluieren - Risiken vermeiden

    SP_Data GmbH & Co. KG | 28.09.2017
    Permanente Veränderungsprozesse gehören zu HR wie der Schatten zum Licht. Nicht erst mit Industrie 4.0 und der digitalen Transformation hat das Change Management Einzug in die Personalabteilungen gehalten, die Vorgänge sind nur umfangreicher geworden. Umso wichtiger, digitale Möglichkeiten der HRM - Systeme noch besser auszuloten und nächste Schritte zur Automatisierung von Prozessen zu plan en. Alle bereits vorhandenen HR - Systeme sollten in regelmäßigen Abständen einem Check - up unterliegen, um Potenzial offen zu legen, Anpassungen vorzunehmen oder den Wechsel auf eine andere Software vorzubereiten.
  • SP_Data GmbH & Co. KG

    HR Hot Spot in Köln mit Besucherrekord
    Die Zukunft Personal ist und bleibt Drehscheibe und Marktplatz für Innovationen zum Thema HR-Management.

    SP_Data GmbH & Co. KG | 28.09.2017
    SP_Data wartete mit einem neuen Messestand und einer zehnköpfigen Mannschaft zur optimalen Beratung der Interessenten auf. "Mit der Anzahl und der Qualität unserer Messekontakte sind wir hochgradig zufrieden. Waren es vor Jahren eher Sachbearbeiter und Softwareanwender, die sich nach einzelnen Systemen umgesehen haben, sind es in diesem Jahr mehrheitlich Entscheider gewesen, die nach vollständigen Softwarelösungen für das Personalmanagement suchten. Ein weiteres Indiz dafür, dass Personalarbeit in Unternehmen einen neuen Stellenwert erreicht hat, " so Stefan Post, Geschäftsführer SP_Data GmbH & Co. KG.
  • rose_raphaele_klein.jpg

    HCM-Systeme: Digitales Dogma oder digitales Dilemma?

    Personalmanager sind mit HCM-Angeboten oftmals überfordert, da Teilbereiche step-by-step an unterschiedliche Anbieter  vergeben  wurden:  Software  A  steuert  das  Recruiting,  die  Personalentwicklung  erfolgt  über  Software  B,  die  einfache  Zeitwirtschaft wird über Excel gelöst und die Payroll ist ausgelagert bzw. mit Software C versorgt. Die hausinterne IT hat alle Komponenten miteinander verbunden und möchte natürlich die Hausmacht behalten. Was ist eine mögliche Vorgehensweise, um die richtige HR-Lösung für das Unternehmen zu finden?
Ihre Seiten