• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 164 Layout:
    Normal Übersicht
  • c2c5986585a1f3b6d784c706c46670f1.jpg

    Björn Adam

    VANTAiO GmbH & Co. KG | Head of Software Solutions
    Seit Beginn der „New Economy“ in den späten 1990er Jahren beschäftigt sich Björn Adam mit Themen rund um webbasierte Lösungen. Bereits neben Schule und Studium beriet er auf selbstständiger Basis Unternehmen hinsichtlich deren erster Schritte in die Online-Welt. Nach dem Studium der Informatik und internationalen Projekten im Umfeld von Unternehmensportalen im Konzernumfeld wechselte Björn Adam zunächst in eine führende Portal-Unternehmensberatung. Dort leitete er das Geschäftsfeld Intranet und beriet Kunden bei der strategischen Ausrichtung, Konzeption und Einführung von Intranets, Unternehmensportalen, Social Business sowie Industrie 4.0. Heute verantwortetet er bei VANTAiO das Software-Lösungsportfolio von Portal-Komplettlösungen.
  • Stefan Bohlmann

    Dipl. Inf. Stefan Bohlmann

    VANTAiO GmbH & Co. KG | Geschäftsführer
    Stefan Bohlmann ist Geschäftsführer der VANTAiO GmbH & Co. KG. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche, ist Diplom-Informatiker und hat an der Universität Erlangen-Nürnberg studiert. Stefan Bohlmann führte einige der ersten SAP-Portal-und Security-Projekte durch und betreute internationale Großkunden in Deutschland und im Ausland. Sein aktueller Themenschwerpunkt ist zum einen die mobile Nutzung von Geschäftsprozessen und zum anderen das Erarbeiten von vorkonfigurierten Portal Lösungen für SAP Kunden.
  • Markus Marenbach

    Markus Marenbach

    VANTAiO GmbH & Co. KG | Director Sales
    Als Experte im Bereich „Infrastruktur für Wissensarbeiter“ beschäftigt sich Herr Marenbach seit mehr als 10 Jahren mit innovativen Lösungen in diesem Feld. Neben der Konzeption von Unternehmensportalen bildet dabei die Nutzung von Enterprise 2.0 Techniken den Schwerpunkt der Arbeit.
  • Thumbnail of http://riemke.net/portal-intranet-buch/

    Buchempfehlung: Unternehmensportale und Intranet – konzipieren, realisieren, betreiben

    Unternehmensportale, insbesondere Mitarbeiterportale und Intranet, sind als Infrastrukturkomponente im Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Portal-Projekte gehören zu den schwierigeren Themen, da sie eine große Bandbreite an interdisziplinären Wissen und die Mitarbeit vieler Unternehmensbereiche erfordern. Das Buch stellt ein Vorgehensmodell für die Umsetzung von Portalen vor.  Es vermittelt darüber hinaus Grundlagenwissen in den Bereichen Portal- und Content Management, Portal Engineering, Integration in die betriebliche Infrastruktur, Usability, Redaktion und Einführung. Dieses Grundlagenwerk richtet sich an Projektleiter, IT-Verantwortliche und an alle, die mehr über die Themen interne Portale und Intranet erfahren möchten. Wissen zum Thema Intranet und Mitarbeiterportale – kompakt in ...
  • bjorn-adam.jpg

    Vorgestellt: Björn Adam, VANTAiO GmbH, Mitglied der Zukunftsinitiative Personal (ZiP)

    Durch die jahrelange Erfahrung in den (individuellen) Kundenprojekten, sowie durch den konsequenten Einsatz von nutzerzentrierten Anforderungsanalysen konnten wir unsere Standardsoftware sehr gut auf die wahren Bedürfnisse der späteren Nutzer ausrichten und eine hohe Akzeptanz der Lösung erzielen.
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=I1vb5CCeK3s

    VANTAiO wünscht eine frohe Weihnachtszeit 2017

    VANTAiO GmbH & Co. KG | 06.12.2017
    Unser TAiO war fleißig und hat schon mal den Weihnachtsbaum aufgebaut - natürlich mit dem modularen VANTAiO Baukasten für SAP Portale. Erstaunlich, was man damit alles machen kann ;-)
  • New Work Impulse – Competence Book Nr. 18: Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 – Treiber, Paradigmen, Lösungen und Vorgehen

    Zu New Work oder - wie wir bescheidener formulieren – Next Work wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben, auch und gerade von Autoren dieses Competence Books. Was gibt es also noch zu sagen? In diesem Impulse-Werk wurden verschie-dene Perspektiven führender New-Work-Experten und wichtiger Studien, Bücher und sonstiger Beiträge, insbesondere einer Blog-parade mit über 50 Experten, zusammengeführt, um so die Breite der Diskussion wiederzugeben und auf die wichtigsten Einstiegs-punkte hinzuweisen. Infografiken, Roundtables oder die Verdich-tung von Statements der Blogparade dienen diesem multi-pers-pektivischen Auftrag. Selbst dies ist eine Herausforderung, da Themen wie Gesellschaft 4.0 oder New Work und eine neue Mark-torientierung (Mitarbeiter versus Kunde) eigene ...
Ihre Seiten