• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1 Layout:
    Normal Übersicht
  • Die Commerzbank setzt auf Business Intelligence mit dem SAS® Scalable Performance Data Server – und stärkt so ihr Vertriebscontrolling im Privatkundengeschäft

    Die Commerzbank setzt auf Business Intelligence mit dem SAS® Scalable Performance Data Server – und stärkt so ihr Vertriebscontrolling im Privatkundengeschäft
    HOCHGESCHWINDIGKEITS-REPORTING

    Autor : SAS Institute GmbH | 08.09.2009
    Die Commerzbank befindet sich mitten in einer Wachstumsoffensive. Insbesondere im Privatkundengeschäft will die Nummer zwei unter den deutschen Ban ken weiter stark expandieren. Damit steigen die Anforderungen an den Vertrieb – und an das Vertriebscontrolling: Um den Wachstumskurs zielgerichtet und effi zient zu verfolgen, brauchen alle Verantwortlichen – vom Kundenberater über den Filialleiter bis hin zur Geschäftsfeldleitung und zum Ressortvorstand – schnellen Zugriff auf zuverlässige und aussagekräftige Informationen zu den aktuellen Vertriebsergebnissen.
Ihre Seiten