• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 103 Layout:
    Normal Übersicht
  • Preview

    OPITZ CONSULTING ist führender Partner für Oracle Cloud Services

    Autor : OPITZ CONSULTING GmbH | 28.10.2015
    Anlässlich der Oracle Open World in San Francisco hob Oracle in einer Presseerklärung die herausragende Bedeutung seiner Partner bei der Adaption der Cloud Angebote hervor. Der Hersteller betonte dabei, dass die Partner mit ihrer Branchen- und Technologiekompetenz entscheidend zum Wachstum im Bereich der Oracle Cloud Platform Services beitragen. Gerade innovative Lösungen würden diese bei den vielfältigen Angeboten zu den unter-schiedlichen Service-Modellen der Infrastructure as a Service (IaaS) und des Platform as a Service (PaaS) konzipieren und implementieren. OPITZ CONSULTING sowie weitere Mitglieder des Expertennetzwerks REAL werden in dieser Erklärung als führende Partner bei der Adaption der Oracle Cloud Plattform genannt. Rolf Scheuch, Chief Strategy Officer bei OPITZ ...
  • afba3346c9e094186cca7a57528c6d72.jpeg

    Cloud Services – Eignung für Unternehmen

    Autor : Filipe Felix | coretress GmbH | 13.02.2012
    Globale Unternehmensstrukturen stehen mittelständischen Unternehmen mit einem Produktionsstandort entgegen. Regionale Unterschiede in der IT-Infrastruktur fordern ebenso unterschiedliche Lösungskonzepte wie die einzelnen Branchen. Infrastruktur, Plattform, Software: Die Cloud bietet vielfältige Potenziale – Welches Konzept (IaaS, PaaS, SaaS) ist für welches Unternehmen geeignet? Welches Service-Konzept bieten Sie an bzw. wäre für Sie relevant? Wie kann ein Cloud-Service regional strukturelle Unterschiede, branchenabhängige Anforderungen und unterschiedliche Unternehmensgrößen in Einklang bringen?
  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png

    SAP Branchen-Kompetenz, Digital Workflow, Cloud Services, In- Memory-Computing

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 04.06.2012
    TDS zeichnet sich als SAP-Komplettdienstleister u.a. durch die besondere Branchen- Kompetenz und die Kompetenz für innovative SAP-Lösungen aus. Entscheidungen in Echtzeit mit SAP HANA, durch Cloud Services und der Digital Workflow spielen dabei eine besondere Rolle.Wer sind Ihre typischen Kunden, was sind aktuell Ihre wichtigsten Dienstleistungen?Was differenziert Ihrer Meinung nach die TDS AG gegenüber Marktbegleitern?Welche Bedeutung hat der Digital Workflow für Unternehmen? Welches Potenzial messen Sie Cloud Services bei? Entscheidungen in Echtzeit mit SAP In–Memory Computing (SAP HANA) löst welche Herausforderungen und bietet welche Chancen?
  • Andreas Thieme

    RE: SAP Branchen-Kompetenz, Digital Workflow, Cloud Services, In- Memory-Computing

    Unsere Kunden sind mittelständische und große Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Für sie übernehmen wir insbesondere den Betrieb, die Aktualisierung und die Pflege unternehmenskritischer Anwendungen. Schlagworte in diesem Zusammenhang sind Application Hosting, Applicaten Service Providing und Application Management. Ein wichtiges Element sind dabei unsere eigenen, hochsicheren Rechenzentrenen, in denen wir die ITSysteme betreiben. Stark gefragt sind zudem unsere Beratungs- und Implementierungsienstleitungen rund um die verschiedensten SAP-Lösungen.Auch unsere Dienstleistungen für Personalabteilungen von Unternehmen sowie von Einrichtungen der sozial- und Wohlfahrtspflege sind ein Wachstumfseld: So sind wir bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit mittlerweile mehr als ...
  • Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze

    Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze
    Mit Intelligenten Netzen zu Innovation, Wachstum und Fortschritt

    Autor : Jens Mühlner | 07.01.2013
    Digitale Infrastrukturen sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft des Standorts Deutschland und für einen nachhaltigen Weg in die vernetzte Gesellschaft. Die Digitalisierung und Vernetzung von fünf zentralen Infrastrukturen – Energie, Verkehr, Gesundheit, Bildung und öffentliche Verwaltung – unter dem Stichwort „Intelligente Netze“ ist eine Aufgabe, vor der nicht nur Deutschland steht, sondern alle Industrieländer. Intelligente Netze werden von zentraler volkswirtschaftlicher und gleichzeitig gesellschaftlicher Bedeutung sein. Die mit Intelligenten Netzen erreichbaren Produktivitäts- und Effizienzgewinne im Einsatz von Ressourcen, in Prozessen und bei der Entwicklung neuer innovativer Produkte, sowie deren Beiträge zur Steigerung der Lebensqualität, sind wichtige Grundlagen für ...
  • TDS Informationstechnologie AG

    Trendstudie 2012 – Veränderte Wertschöpfung in der Cloud
    Anbietertypologien, Services und Lösungen im Ausblick (Lünendonk-Trendstudie 2012)

    Autor : TDS Informationstechnologie AG | 12.12.2012
    Um einen Beitrag für mehr Orientierung leisten zu können, hat die Lünendonk GmbH in Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen Seven Principles, Infosys,Computacenter, MT AG, TDS und Tieto mehr als 50 Unternehmen des gehobenen Mittelstandes mit mehr als 1.000 Mitarbeitern sowie große Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern auf hoher IT-Entscheiderebene befragt.Das Thema: „Veränderte Wertschöpfung in der Cloud: Anbietertypologien,Services und Lösungen im Ausblick.“Für die Studie wurden ausschließlich Unternehmen befragt, die entweder bereits Cloud Services einsetzen oder deren Einsatz innerhalb der nächsten zwei Jahre planen. Aufgrund dieser beiden Gruppen von Unternehmen mit und ohne Cloud-Erfahrung ist es möglich, die Erfahrungen aus der Praxis mit den erwarteten Vorteilen zu ...
  • Cloud Computing - Digitale Ökonomie und struktureller Wandel

    Cloud Computing – Digitale Ökonomie und struktureller Wandel
    Freundliche Aussichten für die Wolke

    Autor : techconsult GmbH | 24.04.2012
    Mit Cloud Computing soll sich der Anwender auf seine Kernkompetenzen konzentrieren können. Cloud Anbieter werben damit, Speicherkapazität und Software über das Netz orts- und geräteunabhängig anzubieten und diese be-darfsgerecht schnell anpassen zu können. So kann der Anwender periphere Geschäftsbereiche an spezialisierte Dienstleister weitergeben.Uneindeutiges empirisches Bild ist typisch für einen neuen Markt. Cloud Com-puting schreitet aktuell langsamer voran als weitgehend erhofft. Widerstände und strukturelle Hemmnisse gibt es sowohl auf Seiten der Anwender als auch auf Seiten der Anbieter von Cloud Computing.Erwartungen bleiben heute noch oft unerfüllt. Mehr als die Hälfte der deutschen Mittelständler ist nach Einführung von Cloud Computing vom unmittelbaren Er-gebnis derzeit nicht ...
Ihre Seiten