• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 3 Layout:
    Normal Übersicht
  • SALT Solutions GmbH

    IT in der Kontraktlogistik

    SALT Solutions AG | 13.09.2006
    Während die Aufgaben der Kontraktlogistik immer vernetzter, globalisierter und komplexer werden, hinken die IT-Systeme der Dienstleister hinterher. Als Differenzierungsmerkmal spielen sie wiederum eine immer größere Rolle und werden vom Kontraktgeber vorausgesetzt. Wie können die Kontraktlogistiker dieses Dilemma beseitigen? Es gibt keine Standardsoftware, die den Bedürfnissen der Kontraktlogistiker nach Flexibilität, bei gleichzeitig steigender Leistungsfähigkeit, gerecht wird. Zu diesem Ergebnis kommt die umfangreiche Studie „IT in der Kontraktlogistik“, die das Fraunhofer Institut ATL gemeinsam mit SALT Solutions vorgestellt hat. In teilweise mehrstündigen Expertenbefragungen wurden Führungskräfte aus 34 Unternehmen interviewt. Viele der Befragten gehören zu den Top 100 der deutschen ...
  • Erfolgreiche Projektanbahnung in der Kontraktlogistik

    Erfolgreiche Projektanbahnung in der Kontraktlogistik

    Prof. Dr. Peter Klaus | 03.03.2010
    Zwei Veränderungen haben die Logistikbranche seit den 1990er Jahren sichtbar revolutioniert: die Deregulierung der Logistikmärkte und der Trend in allen Feldern der Wirtschaft zur „Konzentration auf Kernkompetenzen“ bzw. das damit ausgelöste Outsourcing von ganzen Logistik- Prozessketten. Aus angestaubten Staatsbetrieben und schlichten Transporteuren hat sich eine moderne Logistikdienstleistungswirtschaft entwickelt, die ihren Kunden heute individuelle und hoch komplexe Problemlösungen entlang der Supply Chains anbietet. Der Markt für maßgeschneiderte Logistik-„Solutions“ wird in der Branche seit einigen Jahren unter dem Begriff der „Kontraktlogistik“ diskutiert. Aktuelle Marktstudien wie die „TOP 100 der Logistik“ der Fraunhofer- Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) in Nürnberg ...
  • Der Weg zum optimalen IT-System - Handlungsbedarf für einen Kontraktlogistiker

    Der Weg zum optimalen IT-System – Handlungsbedarf für einen Kontraktlogistiker

    SALT Solutions AG | 04.07.2012
    Handlungsbedarf für einen KontraktlogistikerWelches IT-System muss ich anschaffen um Kontraktlogistik-Geschäfte abwickeln zu können? Viele Dienstleister, die den Einstieg in die Kontraktlogistik und das Outsourcing suchen, stellen diese Frage.Ein pauschale Antwort gibt es jedoch nicht: Zum einen sind Kontraktlogistikgeschäfte sehr spezifisch. Sie hängen stark von der Branche, dem Partnerumfeld und den Prozessanforderungen des jeweiligen Kunden ab.Vollständige Informationen über das Thema optimaler IT-Einsatz in der Kontraktlogistik finden Sie im anhängenden Whitepaper als pdf-Datei!
Ihre Seiten