• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 6 Layout:
    Normal Übersicht
  • Oliver Vering

    Methodische Auswahl von Warenwirtschaftssystemen am Beispiel der Star Distribution – a company of the DaimlerChrysler Group

    Gerade für mittelständische Handels- und Distributionsunternehmen stellt die Vielfalt und Heterogenität der am Markt verfügbaren standardisierten Warenwirtschaftssysteme eine zentrale Herausforderung bei der Softwareauswahl dar. Nur eine zielgerichtete Identifikation und effiziente, systematische Bewertung der Systemalternativen bietet bei vertretbarem Aufwand die Basis für eine abgesicherte Auswahlentscheidung.Unzureichend spezifizierte Anforderungen wie auch eine nur oberflächliche Bewertung der Systemalternativen bergen die Gefahr, dass erst im Rahmen der Einführung klar wird, dass eine nicht besonders gut "passende" Software ausgewählt wurde. Am Beispiel der Softwareauswahl der Star Distribution, a company of the DaimlerChrysler Group, wird aufgezeigt, wie basierend auf dem ...
  • Markus Schmidt

    Markus Schmidt

    Meine Hauptbetätigungsfelder:-   Project Manager-   IT EDV Sachverständiger-   QA Manager und Test Manager in anspruchsvollen IT-Projekten-  Unterstützung bei Ausschreibungen für öffentliche Auftraggeber als externer Berater / Projektleiter, UfAB-   Durchführung von Audits (QM-Audits, Projekt-Audits, Datenschutz-Audits)Meine fachlichen Schwerpunkte: Erstellung von Gutachten als öffentlich bestellter und vereidigter IT-Sachverständiger - für Gerichte, Behörden, Versicherungen und Firmen, zum Beispiel für die Bewertung von Schäden oder Mängeln an Systemen Feststellung des Werts von Softwaresystemen (z.B. im Rahmen von Unternehmenseinlagen, Due Diligences, etc.)  Testmanagement: Test und Abnahme von Systemen als Koordinator aller notwendigen Testaktivitäten Projektmanagement und ...
  • Handel

    Im Competence Center Handel / Distribution finden Sie Fachbeiträge, Jobs, Termine, Experten und Organisationen zu Absatzwirtschaft, Kundenbindung, ECR, RFID, Vertrieb, E-Commerce, Point of Sale, Versandhandel, Großhandel, Einzelhandel.
  • .jpg Logo in RGB Blue

    Epicor ERP-Studie: Mit ERP sozial vernetzt und nah am Kunden

    (pressebox) Frankfurt, 13.10.2014 - Die Idee, Social Media-Technologien professionell als integrierten Teil von ERP-Systemen zu nutzen, ist noch jung. Die damit verbundenen Vorteile vor allem für die Kundenorientierung sind aber offensichtlich den meisten ERP-Anwendern heute schon bewusst. So zeigt die aktuelle globale Studie von Epicor Software, dass Social Collaboration, also die Zusammenarbeit unter Einsatz von Social Media-Technologien, in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird. So gaben 57 Prozent der befragten ERP-Anwender aus Deutschland an, dass Social Collaboration von ziemlich oder sehr hoher Bedeutung sein wird. Nur vier Prozent halten dies für unwichtig.Social Collaboration als Teil von ERP wird in Zukunft insbesondere für die Kundenkommunikation im Mittelpunkt stehen - so ...
  • .jpg Logo in RGB Blue

    Epicor ERP-Studie: Verbesserter Draht zum Kunden mit mobilem ERP

    (pressebox) Frankfurt, 06.10.2014 - Nach wie vor können nur weniger als die Hälfte der deutschen Unternehmen über mobile Geräte auf ihr ERP-System zugreifen, lediglich 13 Prozent haben die Möglichkeit, via Smartphones oder Tablets mit dem ERP zu arbeiten - kritische Ergebnisse, die eine aktuelle globale Studie von Epicor Software zeigt. Die Analyse basiert auf der Befragung von insgesamt 1.509 ERP-Anwendern in Unternehmen ab 100 Mitarbeitern, davon 200 aus Deutschland. Die Mehrheit der befragten deutschen Anwender kommen aus der Fertigungsindustrie, ein Drittel aus den Bereichen Handel, Distribution und Logistik, die restlichen aus dem Dienstleistungssektor.ERP-Systeme sind für eine erfolgreiche Unternehmensführung unterlässlich: Auf einer Skala von 1 bis 5 vergeben 40 Prozent der ...
Ihre Seiten