• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 77 Layout:
    Normal Übersicht
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    Business Intelligence Workshop – Business-Intelligence-(BI-)Projekte von Anfang bis Ende richtig umsetzen

    Filipe Felix | coretress GmbH | 20.03.2014
    Exklusiver Business-Intelligence-Workshop von IBM und Cubeware für Interessenten – Business-Intelligence-(BI-)Projekte von Anfang bis Ende richtig umsetzen – passgenau für den Mittelstand und Fachabteilungen großer Unternehmen! 10. April 2014, 10.30–17.30 UhrIBM Research & Development GmbHEntwicklungszentrum BöblingenSchönaicher Str. 22071032 Böblingen  Zur Anmeldung>> Zur Agenda>>
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    Competence Book Nr. 3 “Business Intelligence” – Weitere Ideen, Partner und Beiträge gesucht!

    Filipe Felix | coretress GmbH | 20.09.2013
    Wie Sie vielleicht mitbekommen haben, haben wir jetzt unsere Kommunikationsoffensiven u.a. mit Hilfe unserer Competence Books gestartet.Für das Competence Book Nr. 3 "Business Intelligence" würden wir uns über Ihre Hinweise (bitte an: f.felix@netskill.de) freuen:- Infografiken- Relevante Studien- Führende Köpfe und Unternehmen(die meisten kennen wir natürlich)Besten Dank dafür!Mit den besten Grüßen, Filipe Felix
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    IT&Business eTickets

    Filipe Felix | coretress GmbH | 23.09.2014
    Wer sich hier umfassend über den zukünftigen Wandel schlau machen möchte, der hat jetzt bald vom 8. bis 11. Oktober mit der IT & BUSINESS(!) direkt die beste Anlaufstelle in der Breite, denn CRM, ECM, MES, ERP, … sind alles Themen, die dort prominent vertreten sind. Der VDMA veranstaltet z.B. spannende Touren, wo z.B. der CRM-Anbieter (!) update software AG einen Use Case zum Thema Industrie 4.0. mit dem Stichwort „Predictive Maintenance“ zeigt. Wer das verpassen sollte, kann dann z.B. mit dem BARC CRM Forum oder natürlich dem DSAG-Kongress für alle SAP-Anwender nachfassen. Gerade die DSAG (und Otto Schell) betont richtigerweise bei „4.0“ die Transformation 4.0 von Prozessen in Richtung ROI! Wer das hingegen nicht verpassen möchte, erhält von uns kostenlose E-Tickets zum Messe-Trio Where ...
  • ITBusiness15-Review

    IT & Business 2015 – eine vertane Chance?

    In unserem Blog haben wir unser Review der diesjährigen IT & Business jetzt mit den Links auf Videos und Folien aktualisiert: http://bit.ly/ITBusiness15-Review
  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/it-anwendungen/Business-Performance-Index-BPI-Mittelstand-DACH-Beschreibung

    Hinweis zum Ziel des Business Performance Index (BPI)

    Ziel des BPI ist es, den Teilnehmern der Studie ein kostenfreies Werkzeug zur gezielten Geschäftsoptimierung an die Hand zu geben• Der BPI ist die erste repräsentative und zugleich geschäftsprozessorientierte Erfassung der Unternehmensleistung:    • Ermittlung der Performance einzelner Unternehmensbereiche    • Ermittlung der Performance der Kernprozesse innerhalb UnternehmensbereicheAggregation der Performance-Messung zu einem repräsentativen Index(wert) – der BPI• Dieser ermöglicht dem Teilnehmer einen direkten individuellen Vergleich mit anderen Unternehmen der Branche.• Auf Wunsch erhält jeder Teilnehmer eine individuelle DetailauswertungWeitere Informationen findet man unter der angegebenen URL.
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    Erneute Auszeichnung als Top-Business-Partner

    Filipe Felix | coretress GmbH | 10.07.2012
    Die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt hat die Cosmo Consult bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Top Rating-Zertifikat „Eins“ ausgezeichnet. Nur knapp 4 % der insgesamt 4,7 Millionen deutschen Unternehmen zählen zu dieser Topkategorie. „Das wir bereits zum zweiten Mal als ‚Top-Business-Partner‘ ausgezeichnet wurden, zeigt die Nachhaltigkeit unserer Wachstums- und Produktstrategie. Die erneute Auszeichnung zeigt unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern, dass sie mit uns auch langfristig auf einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Partner gesetzt haben“, so Uwe Bergmann, Geschäftsführer der Cosmo Consult Holding.
  • Andreas Kirsch

    GUARDUS MES die Business App zur Produktionsüberwachung

    Der Factory Monitor versetzt den Meisterbereich in die Lage, alle für ihn relevanten Daten ‚am Mann’ zu tragen. Auf diese Weise erhöht sich nicht nur die mobile Auskunftsfähigkeit, etwa während eines Kundengesprächs oder einer zeitkritischen Anfrage aus der Arbeitsvorbereitung oder Disposition. Darüber hinaus ist er noch schneller in der Lage, Störungen im Produktionsprozess zu erkennen und umgehend einzugreifen. Dank dieser applikationsinternen Infrastruktur entfällt das Einbinden externer Service- und Cloud-Anbieter vollständig. Unsere Kunden bewegen sich zu jeder Zeit in einem vollständig geschützten Datenraum und können ihre sicherheitsrelevanten Qualitäts- und Produktionsdaten ‚ohne Bauchweh’ in mobilen Umgebungen nutzen.
Ihre Seiten