• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 20 Layout:
    Normal Übersicht
  • Kein disruptives Business ohne „disruptive” HR

    Dr. Ralf Gräßler | VEDA GmbH | 23.01.2017
    Disruption ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit für jeden Unternehmer - das eigene Geschäftsmodell immer wieder auf den Prüfstand stellen und anpassen. In diesem Sinne ist Disruption keine Erfindung der Digitalisierung. Der Unterschied heute ist jedoch, dass Anpassung mitunter nicht reicht - Unternehmen müssen bereit sein, jahrzehntealte Traditionen und Kompetenzen über den Haufen zu werfen und im Zweifel fast bei Null neu anzufangen. Also „disrupt your own business". Und was passiert? Es wird nach EINEM neuen Helden gerufen - der „Chief Digital Officer" (oder ähnliche Kreationen) wird´s schon richten.
  • CB - Digi Trans - 20170627 - COVER

    Digitaler Wandel Kompakt – Competence Book 17 Paradigmen, Vorgehensmodell und Werkzeuge für die Transformation

    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...
  • New Work – leider keine Wahl (oder zum Glück?)

    Dr. Ralf Gräßler | VEDA GmbH | 06.04.2017
    Wenn sich New Business und New People treffen „Was ist New Work?“ und „Brauchen wir das?“, so lauten häufig die ersten Fragen, wenn Unternehmen – insbesondere Führungskräfte und Personaler – mit dem Begriff konfrontiert werden. Hilft eine Übersetzung in „neue Arbeit“? Nun, nicht wirklich, denn wenn man das Phänomen New Work mit einer einfachen Übersetzung oder Definition in seine Schranken weisen könnte, dann wäre es nicht mehr New Work. New Work ist das, was jedes Unternehmen daraus macht, ist fluide, agil – immer in Bewegung und daher schwer und schon gar nicht allgemeingültig zu definieren. Ich glaube, man kann sich dem Phänomen ganz gut nähern, wenn man New Work als Lösung sieht und sich zunächst einmal das Problem anschaut. Los geht’s:
  • Delphi-Roundtable zu #NewWork – Interview mit Joachim Rotzinger

    Liebe Leserinnen und liebe Leser, New Work ist ein facettenreicher Begriff. Während am einen Ende des Spektrums nur Möbel bzw. Arbeitsräume kollaborativer gestaltet werden und auch der Digital Workplace renoviert wird, denkt man am anderen Ende über Systemwechsel nach. Dazwischen tummeln sich u.a. Innovationen wie Agilität, Scrummen und Enterprise Social Networks, aber auch Flexibilisierungen der Arbeitszeit und Cargo-Kulte wie Kicker, Krawatten-Verzicht und das neue / alte Du der Führungsebene. Was also ist New Work wirklich? Warum ist es „alternativlos“ und was sind die wichtigsten Heilsversprechen eines Neudenkens unserer Arbeit auf individueller und kollaborativer Ebene? Wie gelingt Unternehmen die Transformation ins Promised Land? Und noch viel wichtiger: Welche Unternehmen leben ...
  • 750c6afda603398fd1603bbfc1d8312d.jpg

    Tjalf Nienaber

    clipr GmbH | Managing Director
    Ich suche: Kunden für:, HR 2.0, Sales 2.0, Social Media, Community, Webinare, Startups & gute Geschäftsmodelle im HR, Social Business, Recruiting 2.0, Personal-Dienstleister, jobclipr, HRM Leads. Ich biete: HR 2.0, Sales 2.0, Social Business, Human Resources, Recruiting 2.0, Recruiting, Employer Branding, Social Media, Web 2.0, Community-Lösungen, E-Learning, Networking, Webinare, Zugang zum größten HR-Netzwerk im deutschsprachigen Raum, Strategie-Beratung, Moderation, Speaker, Training, Workshops, Beratung, Enterprise 2.0, Lernen und Arbeiten 2.0, Vertrieb, Know how u.a. in:, XING, facebook, LinkedIn, Google+, flickr, Blog, Monitoring, Hootsuite, Citrix, Go to Webinar, Adobe Conect, Positionierung, Digitale Transformation, HRM Leads, Jobbörse, Personalmarketing, Personalentwicklung, ...
  • Thumbnail of Felix Kaus

    Felix Kaus

    Contiago AG | Head of Sales and Marketing
    Ich suche: Verlagspartner für B2B-Content-Lizenzierung, Publisher die redaktionelle Inhalte im B2B-Bereich monetarisieren wollen, Anbieter von Fachmedien und Business Content, Agenturen und Netzwerke für KMU, Branchen- und Dachverbände, Kontakte und Kooperationen in der Medienbranche, Publishing-Trends und innovative Medienformate. Ich biete: B2B Content Licensing,Content Marketing für KMU,Marketing- und Vertriebsplattform für Publisher,Innovative Vertriebsmodelle für Verlage,Content Syndication,Business Content für Unternehmenswebseiten,Branchenübergreifende Paid Content Modelle,Content as a Service,Content Management,Wissensmanagement,E-Commerce,Corporate Publishing,Business Development,Unternehmenskommunikation,Customer Relationship Management,Online Marketing,Social ...
  • 54ee88c7549987ab51220d5c73b08025.jpg

    Julia Kümper

    Match-Watch GmbH | Geschäftsführende Gesellschafterin
    Ich suche: interessante Kontakte, Fußball, Fussballmanagement, Querdenker, Innovationstreiber, Recruiter, HR Manager, HR, Personaler, Personalwesen. Ich biete: Personalentwicklung mit Kick! Teambuilding und Führungskräfteschulung durch Spielbeobachtung, New Work, Unternehmensberatung, Teamentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Personalführung, Business, Wirtschaft, Personalentwicklung, schnelle Auffassungsgabe, Wissenstransfer, Enterprise Europe Network, Wissenschaft, Vermarktung von Forschungsergebnissen, Internationale Kooperationsvermittlung, European Politics, Förderberatung (national und international), Team-Fähigkeit, EU-Förderprogramme, Horizon2020, Projektleitung, erfolgreiche Antragstellungen, Projektentwicklung, Leitlinien-Entwicklung, Prozessdefinitionen, ...
Ihre Seiten