• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 6 Layout:
    Normal Übersicht
  • SAP NetWeaver

    SAP NetWeaver

    Endlich: die Neuauflage des Bestsellers, zum Release SAP NetWeaver 7.1! Dieses Buch aus der Reihe SAP NetWeaver ESSENTIALS erläutert Beratern und IT-Managern die Konzepte, die hinter SAPs Technologieplattform stehen. Anhand von vier ausführlich dokumentierten Kundenbeispielen aus den Branchen Automotive, Banking, Oil & Gas und Manufacturing erhalten Sie tiefe Einblicke, wie mit SAP NetWeaver langfristig Geschäftsprozesse optimiert und neu gestaltet werden können. Auch die Technik kommt nicht zu kurz, im Gegenteil, für die Neuauflage wurde dieser Teil erheblich erweitert: Sie erhalten eine Einführung in SAPs Enterprise-SOA-Konzept, lernen NetWeaver als integrierte technische Plattform kennen und erhalten zu jeder Komponente Einführungen in Architektur und die wichtigsten technischen ...
  • SAP Solution Manager

    SAP Solution Manager

    Rheinwerk Verlag | 13.10.2006
    Erstes Buch zur zentralen Application-Management-Lösung von SAP Topaktuell zum neuen Release 4.0 mit Kundenerfahrungen aus dem Ramp-Up Beschreibt alle Funktionen inkl. Solution Manager Diagnostics Dieses Buch erläutert Administratoren und IT-Managern alle Funktionen des SAP Solution Manager 4.0. Der Leser erhält eine umfassende Einführung in die Bereiche Implementierung und Betriebsführung, u.a. in die Szenarien Projektmanagement, Service Desk, Change Request Management und Diagnostics. Auch die Integrationsmöglichkeiten des SAP Solution Manager zu Werkzeugen anderer Hersteller aus den Bereichen Help Desk und Prozessmodellierung sowie die Einordnung der Funktionen in das ITIL Application Management werden besprochen. Kundenerfahrungsberichte aus dem Ramp-Up 4.0 gewähren ...
  • SAP-Lösungen testen

    SAP-Lösungen testen

    Rheinwerk Verlag | 13.10.2006
    Methodik für Entwicklung und Durchführung von Funktions- und Lasttests Funktionalität und Anwendung von eCATT, SAP Solution Manager, SAP Test Data Migration Server u. a. Ausführliche Best-Practice-Erläuterungen und Kundenerfahrungsberichte Dieses Buch beschreibt alle Testaufgaben, die Sie bei Einführung, Upgrade und Betrieb von SAP-Lösungen durchführen sollten. Es gibt Ihnen außerdem einen Überblick über die dafür vorhandenen Tools sowie deren Funktionalität und Anwendung. Im Vordergrund stehen dabei der SAP Solution Manager, die Test Workbench und eCATT, deren Verwendung in Last- und Funktionstest genau beleuchtet wird. Lesen Sie hierzu als Leseprobe das Kapitel "Testautomation mit eCATT" zum Thema 'SAP Lösungen testen', mit freundlicher Unterstützung des Galileo Press ...
  • SAP-Applikationsmanagement ‑ Darstellung am Beispiel HP OpenView

    SAP-Applikationsmanagement ‑ Darstellung am Beispiel HP OpenView

    Rheinwerk Verlag | 15.05.2006
    Steigern Sie die Effizienz Ihres Supports mit sauber geplanten ITSM-ProzessenLernen Sie das IT-Service- und Anwendungsmanagement an einem konkreten Beispiel kennen Verfolgen Sie das Zusammenspiel von Enterprise-Management- und SAP-Tools in verschiedenen Szenarien Dieses SAP-Heft erläutert anhand eines Beispielszenarios die Einführung und den Betrieb von SAP-Anwendungsmanagement-Lösungen. Die Anforderungen an das Anwendungsmanagement steigen mit jeder neuen Applikation in Ihrem Unternehmen; dieses Heft zeigt Ihnen, wie Sie damit zurechtkommen, und die Brücke zwischen Business und IT schlagen. Es präsentiert Ihnen die Erfahrungen, die der Autor in zahlreichen Einführungsprojekten von Anwendungsmanagement-Tools sammeln konnte. Als Beispiele werden der SAP Solution Manager und HP OpenView ...
  • Enterprise Services Architecture

    Enterprise Services Architecture

    Rheinwerk Verlag | 20.04.2004
    Dieses Buch stellt Ihnen SAPs Zukunftsmodell für service-orientierte Geschäftsapplikationen auf Basis von SAP NetWeaver vor. Mit der Enterprise Services Architecture (ESA) beschreibt die SAP ein Konzept, das in seiner Tragweite dem Entwurf der Three-Tier-Architektur Anfang der Neunziger Jahre um nichts nachsteht: So wird es in Zukunft keine monolithischen Großanwendungen mehr geben, sondern handliche Einzelapplikationen pro Geschäftsprozess (im Fall von SAP: xApps), die sich ‑ basierend auf Webservice-Standards ‑ miteinander austauschen und vernetzen. Das Buch erläutert ausgehend vom Grundkonzept der ESA, welche Leistungen service-orientierte Applikationen erbringen können und wie der Business Case für ESA-Anwendungen aussieht; es erläutert den Aufbau dieser Applikationen und die ...
  • Optimierung von SAP-Systemlandschaften

    Optimierung von SAP-Systemlandschaften

    Rheinwerk Verlag | 20.04.2004
    Thema dieses Buches sind die Möglichkeiten, Verfahren und Tools zur Optimierung von SAP-Systemlandschaften und zum Erreichen eines schnellen Return-on-Investment. Der Schwerpunkt liegt auf der Herleitung und Darstellung von Ansätzen und Verfahren zur Optimierung der Architektur von SAP-Systemlandschaften. Diese Ansätze werden aus den Bereichen Architektur, Service & Support und Prozesse gewonnen. Dabei werden beispielsweise die Themen System Landscape Optimization, Solution Management u.a. ausführlich behandelt. Die Darstellung wird durch aussagekräftige Grafiken und praxisnahe Szenarien für den Leser transparent und leicht nachvollziehbar gemacht. Lesen Sie aus diesem Buch das Kapitel 2 SAP Architekturkonzepte mit freundlicher Genehmigung von Galileo Press.
Ihre Seiten