• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thomas Puschmann

    Benchmarking eProcurement

    Dr. Thomas Puschmann | 26.06.2001
    Nachdem viele Unternehmen mit der Einführung von Enterprise Resource Planning-Systemen (ERP-Systemen) ihre Beziehungen zu den Lieferanten im Bereich der Beschaffung direkter Materialien und Dienstleistungen optimiert haben, konzentrieren sich viele Projekte derzeit auf den indirekten Bereich, also auf Produkte und Dienstleistungen, die nicht direkt in die Endprodukte eingehen. In den meisten Unternehmen laufen diese Beschaffungsprozesse heute vorwiegend papierbasiert ab und verursachen dadurch hohe Kosten. Neben der Optimierung von operativen Beschaffungsprozessen nutzen Unternehmen zunehmend auch Auktionen und Ausschreibungen im strategischen Beschaffungsprozess, um Durchlaufzeiten im Verhandlungsprozess zu reduzieren. Das Ziel des vorliegenden Beitrages ist es daher, erfolgreiche ...
Ihre Seiten