• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 922 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of http://blog.kuka-systems.com/menschen/kletterspass-der-abteilung-konstruktion/

    Kletterspaß der Abteilung Konstruktion

    KUKA Roboter GmbH | 07.10.2016
    Strahlender Sonnenschein und angenehm warme Temperaturen – beste Voraussetzungen für das Kletterevent der Abteilung Konstruktion. Im Kletterwald von Heigenbrücken trafen sich rund 35 Kolleginnen und Kollegen von KUKA Industriesan einem Freitagnachmittag im September zu diesem Ereignis. Ausgestattet mit Sicherheitshelmen, zufällig in der Firmenfarbe, und eingewiesen in die Sicherheitsvorschriften kletterten die KUKANER in die Höhe. Einige […]
  • Von der Konstruktion bis zum Zulieferer: Effizienzfaktor Integration

    Von der Konstruktion bis zum Zulieferer: Effizienzfaktor Integration
    Über die Umsetzung integrierter Entwicklungsprozesse am Beispiel der Mittelstandslösung proALPHA

    proALPHA | 15.06.2012
    Mit der CAD-Konstruktion beginnt oft der Lebenszyklus eines Produktes, das anschließend von einer Vielzahl anderer Bereiche definiert und verändert wird. Daher setzt der Systemanbieter proALPHA bei Entwicklung und Systemarchitektur seiner gleichnamigen ERP-Lösung auf eine homogene und integrierte Gesamtlösung. Als Integrationswerkzeug zwischen ERP und CAD kommt die Lösung CA-Link zum Einsatz, um entlang der gesamten Wertschöpfungskette und über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes hinweg Daten- und Dokumentenhaltung, Datenveränderung, Prozesssteuerung und Datenaustausch über eine zentrale Datenbasis zu steuern.
  • Konstruktion und Produktion integriert - Entwässerungsspezialist ACO verbindet die Datenwelten

    Konstruktion und Produktion integriert – Entwässerungsspezialist ACO verbindet die Datenwelten

    proALPHA | 25.11.2009
    Internationalität, unterschiedliche Produktgruppen – ein Familienunternehmen. Mit pfiffigen Produktideen, konsequenter Marktbearbeitung und mutigen Akquisitionen generiert die ACOGruppe auch in schwierigen Zeiten Wachstum. Unter einem Oberbegriff – Entwässerung – aber in sehr unterschiedlichen Branchen agiert die ACOGruppe mit ihren Produkten. Das wohl bekannteste ist die Entwässerungsrinne aus Polymerbeton für den Tiefbau. Eine Fülle weiterer Produkte der Entwässerung für Haustechnik und Hochbau sowie für diverse Spezialanwendungen ergänzen diese Produktlinie. Edelstahlverarbeitung, Eisengießerei und viele weitere Technologien werden heute an 25 Produktionsstandorten mit etwa 3.500 Mitarbeitern eingesetzt. Stammsitz ist jedoch noch immer das Städtchen Rendsburg in Schleswig-Holstein. ...
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.tu-harburg.de%2Fforschung%2Fmaritime_systeme%2Fpdf%2Fms_konstruktion_festigkeit.pdf

    Konstruktion und Festigkeit von Schiffen

    Konstruktion und Festigkeit sind in der Schiffbautechnik eng verbundene Gebiete, weil einerseits der konstruktive Entwurf in hohem Maße Festigkeitsgesichtspunkte berücksichtigen muss, andererseits sich hierfür spezielle Wege der Modellbildung, Verfahren zur Strukturanalyse und Kriterien zur Bewertung der Festigkeit entwickelt haben. Der konstruktive Schiffsentwurf erfolgt heute ähnlich wie in anderen konstruktiven Bereichen rechnergestützt mit CAD-Programmen (Abb. 1). Hierdurch wird die schnelle Ausarbeitung von Strukturvarianten mit dem Ziel einer Optimierung sowie die unmittelbare Bereitstellung der fertigungsrelevanten Informationen bis hin zur Simulation des Fertigungsprozesses vorab auf dem Computer ermöglicht. Für einen effektiven Konstruktionsprozess in einer ...
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.dvag-unternehmensblog.de%2F2014%2F10%2F02%2Ffragwuerdige-konstruktion%2F%23utm_source%3Dfeed%26utm_medium%3Dfeed%26utm_campaign%3Dfeed

    Fragwürdige Konstruktion

    Verbraucherzentralen beraten in Finanzfragen und erhalten dafür von den beratenen Menschen ein Honorar. Ohne jeden Zweifel sind damit Verbraucherzentralen Wettbewerber von freien Beratern in der Finanzbranche. So weit, so gut. Fragwürdig wird das Ganze, wenn die Politik in diesen Wettbewerb eingreift und dabei die eine Seite, die Verbraucherschützer, mit immer höher werdenden Zuschüssen subventioniert und damit aus Steuermitteln fördert, und auf der anderen Seite freie Berater durch immer wieder neue Gesetze in ihrer Berufsausübung einschränkt und damit behindert. Dieses Ungleichgewicht soll sich nun noch vergrößern, indem der Staatszuschuss an die Verbraucherzentralen von 2,5 auf 7 Mio. Euro erhöht wird. Damit verbunden der Auftrag an die Verbraucherzentralen, als Ergänzung zur BaFin die ...
  • proalpha-logo_100-50-0-35

    Anwenderbericht Kundenspezifiche Fertigung: Konstruktion und Produktion integriert – Entwässerungsspezialist Aco verbindet die Datenwelten

    proALPHA | 24.06.2011
    Internationalität, unterschiedliche Produktgruppen - ein Familienunternehmen. Mit pfiffigen Produktideen, konsequenter Marktbearbeitung und mutiger Akquisition generiert die ACO-Gruppe auch in schwierigen Zeiten Wachstum.
  • Leitfaden für die Anwendung der Maschinenrichtlinie

    Leitfaden für die Anwendung der Maschinenrichtlinie

    Pilz GmbH & Co. KG | 02.08.2012
    Am 24. Juli 2012 wurde die deutsche Übersetzung des offiziellen Leitfadens zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BAMS) freigegeben. Damit liegt nun erstmals eine vollständige deutsche Version des Leitfadens vor, die Ihnen ab sofort zum Download bereitsteht.Hilfestellung bei der einheitlichen Auslegung der Maschinenrichtlinie Der Leitfaden gibt eine Hilfestellung bei der europaweit einheitlichen Auslegung und Anwendung der Maschinenrichtlinie. Er richtet sich an alle, die mit der Anwendung der Richtlinie befasst sind. Dies sind z.B. Hersteller, Importeure von Maschinen, Marktüberwachungsbehörden, Aufsichtsdienste der Berufsgenossenschaften oder Prüfstellen.Bislang nur Teile des Leitfadens verfügbarSeit Dezember 2009 muss die neue ...
Ihre Seiten