• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 621 Layout:
    Normal Übersicht
  • microsoft-logo_cmyk_c-gray.jpg

    Erinnerung: Einladung zum Presse Round Table “Microsoft CRM – Zukunft, Innovation & Vision” am 03. Dezember 2014 in München

    Autor : Microsoft Deutschland GmbH | 27.11.2014
    (pressebox) Unterschleißheim, 27.11.2014 - Der Enterprise Marketing Software-Markt boomt: Um Kunden einen besseren, personalisierten Service bieten zu können, setzen Unternehmen heute zunehmend auf CRM-Lösungen aus der Cloud - kombiniert mit Big Data. Ihre Vision: Eine neue Ära des datengesteuerten Marketings. Mit Microsoft Dynamics CRM 2015, verfügbar ab Dezember 2014, schlägt Microsoft diese Brücke zwischen Kundenservice und Business Analytics.Wie Marketeers ihre Vision von Echtzeit-Einblicken in das Kundenverhalten verwirklichen können und wie Kunden das Thema "Veränderung von Verkauf(sflächen)" in Richtung der Verschmelzung von Multi-Channel und POS angehen, möchten wir Ihnen gerne zusammen mit unseren Microsoft Partnern ORBIS und defacto im persönlichen Gespräch vorstellen. Die ...
  • Dokumenten-Management in der öffentlichen Verwaltung

    Dokumenten-Management in der öffentlichen Verwaltung
    Zwischen Vision und Anspruch

    Ich gehöre schon seit einiger Zeit zu den Verfechtern der These: „Strategie vor Organisation vor Technik“. Diese These ist heute weiterhin gültig. Denn auch heute werden noch viele Projekte begonnen unter dem Gesichtspunkt: „Ich suche mir bestimmte technische Komponenten der Software aus, und die übrigen Fragestellungen werden sich schon ergeben.“
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg

    ECM-Trends 2006

    Trends im DRT-Markt 2006 Der Markt für Enterprise Content Management (immerhin sind in der aktuellen Definition von ECM die drei Begriffe „document“, „related“ und „technologies“ der PROJECT CONSULT Definition für DRT inzwischen enthalten) ist in Bewegung. Neue Anbieter treten auf, Mergers&Acquisitions verändern die Landschaft, neue Produkte kommen in immer kürzeren Abständen auf einen Markt, der durch Orientierungslosigkeit der Anwender gekennzeichnet ist. Mit den Veränderungen kommen neue Schlagworte auf, ILM Information Lifecycle Management, ECI Enterprise Content Integration und viele andere. Auch die Analysten kommen mit ihren Quadranten und der visuellen Neuordnung des Marktes kaum noch hinterher. Grund genug im Vorfeld der CeBIT 2006 einen Blick auf die Marktstudien der letzten ...
  • [DE] EIM-Update 2014 Dokumentation

    [DE] EIM-Update 2014 Dokumentation

    Dr. Kampffmeyer besuchte fünf Städte und tauschte sich auch Anfang 2014 wieder mit über 60 interessierten Teilnehmern zu den aktuellen Trends im EIM Enterprise Information Management aus. Dies ist die Dokumentation zum Vortrag "Aktuelles zum Informationsmanagement: Themen, Trends, Standards und Recht".
  • Das kleine 1x1 der PR im IT Channel

    Das kleine 1×1 der PR im IT Channel

    Eine Artikelserie, die über Potenziale in den Bereichen Marketing sowie Presse- und Őffentlichkeitsarbeit im IT Channel berichtet und darüber, mit welchen unterschiedlichen Ansätzen Unternehmensziele erfolgversprechend unterstützt werden können.
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg

    1, 2, 3 usw. – Von Web 1.0 bis Web 42

    Neben einer ausführlichen Betrachtung mit dem Umfeld von Web 2.0 beschäftigt sich der Artikel mit der möglichen Weiterentwicklung von Web 3.0 bis Web 42 - mit einem leichten Schmunzeln ...
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg

    EIM – Enterprise Information Management

    Die Begriffe und Akronyme in der IT-Welt sind sehr volatil und von den Marketing- Abteilungen der Anbieter und Analysten geprägt. Es ist häufig sehr schwer zu ermitteln, was nur ein Hype, eine vorübergehende Erscheinung oder nur auf ein Produkt zutreffender neuer Begriff ist. So ist auch im Bereich des Information Management, der Verwaltung von Information, die Begriffswelt in ständiger Veränderung. Waren in den 80er Jahren des vorherigen Jahrhunderts noch Begriffe wie Optical Filing, Archivierung und Workflow im Schwang, so wurden sie wenig später durch DMS Dokumentenmanagementsysteme ersetzt. International setzte sich in diesem Jahrtausende der Begriff ECM Enterprise Content Management durch. Jedoch kamen durch die stürmische Entwicklung immer neue Modebegriffe hinzu: Web 2.0, ...
Ihre Seiten