• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 5 Layout:
    Normal Übersicht
  • nadja merl-stephan

    nadja merl-stephan

    Die PR-Akademie Rhein-Main bietet seit 2007 den dualen Abschluss zum Certified-PR-Officer (CPRO®) und zum Fachwirt Public Relations (IHK) an. Somit ist es den Teilnehmern der PR-Akademie Rhein-Main möglich, mit einer Prüfung sowohl einen privatwirtschaftlichen Abschluss zum Certified-PR-Officer als auch den staatlichen Abschluss zum Fachwirt Public Relations (IHK) zu erlangen. Dies ist keine selbstreferentielle Prüfung, sondern eine öffentlich-rechtliche. Die englische Übersetzung lautet: „Bachelor Professional of Public Relations (cci)“ Der Fachwirt der Industrie- und Handelskammer zählt zu den höchsten außeruniversitären Abschlüssen im PR-Bereich. Zusammen mit Dr. Ingo Reichardt leitet Merl-Stephan seit Anfang 2009 die PR-Akademie Rhein-Main. Die CPRO-Prüfung stellt die optimale ...
  • Public Relations

    Public Relations
    Leitfaden für ein modernes Kommunikationsmanagement

    Rasanter Wandel in der Welt der Public Relations. Immer mehr Unternehmen setzen Public Relations zur internen und externen Kommunikation ein. Doch es gibt vielfältige Formen der PR – Public Affairs, Marken-PR und Krisen-PR sind nur einige Beispiele dafür. Der Einsatz von Websites, Blogs und Social Communities belegt zudem die schnellen Veränderungen in der Unternehmenskommunikation. Der Band stellt Kernfelder, Instrumente und Einsatzmöglichkeiten der PR dar und beantwortet u. a. folgende Fragen: Wie geht man mit Journalisten um? Welche Chancen bietet Online-PR? Wie setzt man Messen und Events erfolgreich in der PR ein?
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.fh-vie.ac.at

    Mag. Johanna Pirkfellner

  • Mark Buzinkay

    Web 2.0 in Marketing & PR

    In seinem neuen Ratgeber „Web 2.0 in Marketing und PR“ präsentiert Mark Buzinkay Erfolgsstrategien für die Online-Kommunikation und stellt einfache Werkzeuge für Marketing- und PR-Fachleute vor. Die Kommunikationsexperten Martin Brunnbauer (proclamo) und Claudia Riedmann (Schreibagentur) beleuchten in Gastbeiträgen Aspekte des Web 2.0 im PR- und Schreiballtag. Was muss ich bei einem Corporate Blog beachten? Wie kann ich Online-Communities in der PR-Arbeit nutzen? Diese und ähnliche Fragen behandelt der neue Ratgeber „Web 2.0 in Marketing und PR“. Denn Web 2.0 ist nicht nur in aller Munde, sondern eröffnet auch vielfältige Chancen für Kommunikationsfachleute. Hier gibt der neue Online-Ratgeber Tipps und Ideen.“
  • Fachhochschule Köln - Cologne University of Applied Sciences

    Die Ausbildung von Information Professionals an der FH Köln

    Die "Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft" gibt es seit Ende 1997. Seit dieser Zeit warten wir auf Band 1. Der erste Band unserer Schriftenreihe sollte nämlich den Studiengängen unseres Fachbereiches (seinerzeit "Fachbereich Bibliotheks- und Informationswesen", dann "Fachbereich Informationswissenschaft", jetzt "Institut für Informationswissenschaft") gewidmet sein. Ende 1997 wurden zwar die Weichen hin zu unseren neuen Studiengängen gestellt, ein vorläufiges Ende der Bestrebungen zur Studienreform wird allerdings erst jetzt - fünf Jahre später - erreicht. In dieser Zeit wandelten sich nicht nur die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen in unserer Wissenschaftsdisziplin und in unseren Branchen (man denke nur an "digitale Bibliotheken" und an ...
Ihre Seiten