• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 9 Layout:
    Normal Übersicht
  • Sabine Eriyo

    Sabine Eriyo

  • Elke Jäger

    RE: ( 22 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2012 Süd in Stuttgart?

    ATOSS auf der PERSONAL Süd und Nord   Design your Workforce Management! Strukturen, Prozesse und Anforderungen rund um den Personaleinsatz ändern sich. Auf der PERSONAL Süd (Halle 9, Stand C04) und Nord (Halle H, Stand A13) präsentiert ATOSS deshalb eine extrem anpassungsfähige ATOSS Staff Efficiency Suite 7.3. Mit dem neuen Release der Enterprise-Lösung für Workforce Management können Dialoge noch individueller gestaltet und Workflows noch einfacher abgebildet werden. Auch die Personaleinsatzplanung wurde erweitert: Mit dem Flexiblen Besetzungsplan lassen sich Mitarbeiter direkt auf Arbeitsplätze, Schichten, Sonderdienste und Fehlgründe planen. Und die ATOSS App für mobiles Workforce Management läuft jetzt auch auf Android.   Die ATOSS Staff Efficiency Suite 7.3 integriert die Themen ...
  • Elke Jäger

    RE: ( 11 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2012 Nord in Hamburg?

    ATOSS auf der PERSONAL Süd und Nord   Design your Workforce Management! Strukturen, Prozesse und Anforderungen rund um den Personaleinsatz ändern sich. Auf der PERSONAL Süd (Halle 9, Stand C04) und Nord (Halle H, Stand A13) präsentiert ATOSS deshalb eine extrem anpassungsfähige ATOSS Staff Efficiency Suite 7.3. Mit dem neuen Release der Enterprise-Lösung für Workforce Management können Dialoge noch individueller gestaltet und Workflows noch einfacher abgebildet werden. Auch die Personaleinsatzplanung wurde erweitert: Mit dem Flexiblen Besetzungsplan lassen sich Mitarbeiter direkt auf Arbeitsplätze, Schichten, Sonderdienste und Fehlgründe planen. Und die ATOSS App für mobiles Workforce Management läuft jetzt auch auf Android.   Die ATOSS Staff Efficiency Suite 7.3 integriert die Themen ...
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    ATOSS Software AG meldet weiter positive Geschäftsentwicklung.

    ATOSS Software AG | 01.08.2012
    Nach einem positiven Geschäftsverlauf im Zeitraum April bis Juni weist die ATOSS Software AG für das erste Halbjahr 2012 neue Spitzenwerte in Umsatz und Ergebnis aus. Der Umsatz des Spezialisten für Workforce Management wuchs in den ersten sechs Monaten 2012 um drei Prozent auf EUR 16,3 Mio. Mit einem um vier Prozent gestiegenen operativen Ergebnis (EBIT) von EUR 4,0 Mio. und einer EBIT-Marge von 25 Prozent stellen die Münchner dabei erneut ihre Ertragsstärke unter Beweis. Das Ergebnis je Aktie liegt bei EUR 0,76 (Vj. EUR 0,68).
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    Workforce Management auf Japanisch – Eddie Bauer Japan Inc. setzt auf die ATOSS Retail Solution

    ATOSS Software AG | 13.07.2012
    Eddie Bauer Japan Inc. plant und steuert den Einsatz seiner rund 700 Mitarbeiter in den japanischen Filialen über die ATOSS Retail Solution. Die Workforce Management Software wurde innerhalb von fünf Monaten in den 57 Filialen der US-Traditionsmarke in Japan eingeführt. Dabei wurde die ATOSS Retail Solution durch Parametrierung an die japanischen Gesetze, Unternehmensvereinbarungen und die japanische Schrift angepasst. Eddie Bauer stellte in den 30er Jahren das erste mit Gänsedaunen gefütterte Kleidungsstück her, das als „B-9 Fliegerjacke“ in die amerikanische Geschichte einging. Seither hat sich das US-Unternehmen zum internationalen Anbieter für outdoor-inspirierte Freizeitbekleidung entwickelt – mit  über 350 Läden weltweit, Katalogversand und Online-Shop. Die erste japanische Filiale ...
  • tm_Gipfel_2015

    4. Talent Management Gipfel: HR kann die Welt retten!

    Haufe-umantis AG | 20.11.2015
    Digitalisierung ist ein wichtiges Instrument und gleichzeitig eine große Herausforderung, die Mut zum Experiment erfordert. Zu diesem Schluss kamen die Referenten und die rund 240 Gäste des 4. Talent Management Gipfels in Heidelberg, der am vergangenen Dienstag mit einer persönlichen Würdigung der vom Personalmagazin ausgezeichneten 40 führenden Köpfe im Personalwesen zu Ende ging. Die hochkarätig besetzte Veranstaltung, auf der kontrovers diskutiert wurde, machte eines deutlich: Es liegt an HR, die Welt zu retten! Dafür muss sich diese Unternehmensfunktion jedoch neu erfinden und mit Kreativität und Innovationskraft die Transformation in zukunftsfähige Organisationen vorantreiben.
  • Bild_Aktuell_Bernhard_Muenster

    Checkliste: Setzen, Sechs! Die häufigsten Fehler in Arbeitszeugnissen
    Haufe bietet Führungskräften und Personalverantwortlichen professionelle Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen

    Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder bei einem triftigen Grund wie dem Wechsel des Vorgesetzten oder bevorstehender Elternzeit haben Arbeitnehmer Anspruch auf ein Zwischen- oder Endzeugnis. Dessen Erstellung ist eine Wissenschaft für sich: Neben zahlreichen Sprachregelungen gilt es auch viele Formalien bei Aufbau und Inhalt zu beachten. Dr. Peter Rambach, Fachanwalt für Arbeitsrecht, nennt die häufigsten Fehlerquellen – und erläutert, wie sie vermieden werden können. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Unternehmen bei der Zeugniserstellung auf professionelle Unterstützung durch eine Software wie den Haufe Zeugnis Manager Professional zurückgreifen.Kaum ein anderer Bereich führt so häufig zu Unstimmigkeiten zwischen Mitarbeitern und Arbeitgebern wie das Arbeitszeugnis. Dabei ...
Ihre Seiten