• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 3 Layout:
    Normal Übersicht
  • Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze

    Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze
    Mit Intelligenten Netzen zu Innovation, Wachstum und Fortschritt

    Jens Mühlner | 07.01.2013
    Digitale Infrastrukturen sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft des Standorts Deutschland und für einen nachhaltigen Weg in die vernetzte Gesellschaft. Die Digitalisierung und Vernetzung von fünf zentralen Infrastrukturen – Energie, Verkehr, Gesundheit, Bildung und öffentliche Verwaltung – unter dem Stichwort „Intelligente Netze“ ist eine Aufgabe, vor der nicht nur Deutschland steht, sondern alle Industrieländer. Intelligente Netze werden von zentraler volkswirtschaftlicher und gleichzeitig gesellschaftlicher Bedeutung sein. Die mit Intelligenten Netzen erreichbaren Produktivitäts- und Effizienzgewinne im Einsatz von Ressourcen, in Prozessen und bei der Entwicklung neuer innovativer Produkte, sowie deren Beiträge zur Steigerung der Lebensqualität, sind wichtige Grundlagen für ...
  • Business Process Outsourcing: Anbieter von Verwaltungs- und Querschnittsprozessen

    Business Process Outsourcing: Anbieter von Verwaltungs- und Querschnittsprozessen

    fidelis HR GmbH | 09.10.2009
    Der Lünendonk®-Guide 2009 „Business Process Outsourcing: Anbieter von Verwaltungs- und Querschnittsprozessen― analysiert die Dienstleister-Landschaft in Deutschland, das Spektrum der übernommenen Geschäftsprozesse sowie neue Trends und Entwicklungen am Anbietermarkt. Das Auslagern von Geschäftsprozessen (Business Process Outsourcing) hat sich nach früheren Anfängen einiger Pioniere seit etwa 2002 in Deutschland von einem Nischenangebot zu einem auf breiter Basis akzeptierten Dienstleistungsmodell entwickelt.Der Fokus dieser Dienstleistungen richtet sich auf Querschnittsfunktionen wie Finanzbuchhaltung, das Personalwesen, Kunden-Kontakt (Call-Center) oder auch den nicht-strategischen Einkauf. Darüber hinaus sind in den letzten Jahren vielfältige Mischformen von BPODienstleistungen und ...
  • Josef Bungart

    Josef Bungart

    seit 06/2010 Direktvertrieb Telekom Deutschland GmbH - 11/2005 - 06/2010 Geschäftsbereich Marketing und Produktmanagement IT Deutsche Telekom Geschäftskunden 09/1999 - 11/2005 Geschäftsbereich Multimedia Deutsche Telekom 04/1995 - 08/1999 Geschäftsbereich Einkauf Systemtechnik T-Mobile Deutschland GmbH 06/1992 - 03/1995 Zentrale Materialwirtschaft und Logistikzentrale Volkswagen AG
Ihre Seiten