• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 22 Layout:
    Normal Übersicht
  • SAP_grad_R_pref

    Volkswagen AG – Innovativer Persona Service mit mySAP ERP HCM

    Auf Spitzenlasten ausgerichtet: mySAP™ ERP HCM erstellt die Abrechnungen für sämtliche VW-MitarbeiterInnen in wenigen Stunden. Aktuelle gesetzliche Anforderungen sowie 10.000 Arbeitszeitplanregelungen sind im System hinterlegt, und automatische Workflows unterstützen die Anwender zum Beispiel bei der Erfassung von Mitarbeiterdaten. Realisiert wurde die Lösung unter der alleinigen Verantwortung von SAP® Consulting. Außergewöhnlich für ein Projekt dieser Größenordnung: Mit Hewlett-Packard als Hardwarepartner war nur ein weiterer IT-Dienstleister an dem Projekt beteiligt.Vier-Tage-Woche, Zeit-Wertpapiere, Beschäftigungsmodell 5000 x 5000 – die VOLKSWAGEN AG ist im Bereich der personalwirtschaftlichen Prozesse für ihre innovativen Lösungen bekannt. Flexibler Personaleinsatz und eine ...
  • img_20170918_212051-1.jpg

    Heiko Harders
    Systemischer Coach und Veränderungsmanager

    Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Systemische Coachen von Charakteren mit einem starken Veränderungswillen. Ich spreche Klienten und Klientinnen aus den Bereichen Business Development, Vertrieb und Consulting verschiedenster Branchen und gleichwohl Privatpersonen an.  Die Unterstützung und Begleitung von Fach- und Führungskräften bei ihrem persönlichen Change und der damit gleichermaßen einhergehenden Persönlichkeitsentwicklung liegen mir besonders am Herzen. Ich gehe davon aus, dass die Herausforderungen, die durch die digitale Transformation in allen Lebens- und Arbeitsbereichen geschaffen werden, die eigene persönliche Haltung, die transparenten und verborgenden Wertvorstellungen und schließlich die Lebenspläne jedes Einzelnen beruflich und somit auch privat auf den Prüfstand stellen ...
  • Das sind die #HRMACHER vom HR MACHT NEXT ACT

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 13.09.2017
    Wir brauchen eigentlich kein weiteres Event! Es ist immer schön, wenn sich die HR-Community trifft, und es existieren bereits hervorragende Plattformen, um die HR-Community zu vernetzen. Ich möchte hier keine Aufzählung riskieren, denn jedes Vergessen wäre ein unverzeihlicher Fauxpas. Auf jeden Fall ist klar, dass die HR-Community nicht Just-Another-Event braucht und eigentlich auch kein weiteres Just-Another-Netzwerk.
  • Preview

    Themenspecial zur PERSONAL2014 Nord & Süd
    Fachmesse für Personalmanagment

    Autor : spring Messe Management GmbH | 04.04.2014
    Die Messen PERSONAL2014 Süd und Nord bringen Personalverantwortliche im Frühjahr auf den neusten Stand in Sachen Human Resource Management: am 06. und 07. Mai im CCH Hamburg sowie am 20. und 21. Mai in der Messe Stuttgart. Die führenden Personalfachmessen in Nord- und Süddeutschland trumpfen jeweils mit erweitertem Programm und einer größeren Ausstellungsfläche auf.In diesem Themenspecial finden Sie Ausstellungsschwerpunkte einiger Aussteller sowie fachliche Informationen rund um das Thema "HR".
  • Lovells LLP

    Lovells LLP
    Lovells LLP berät Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand umfassend auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.

    Mit über dreitausend Mitarbeitern an 26 Standorten in Europa, Asien und Nordamerika, gehört Lovells LLP zu einer kleinen Zahl führender internationaler Rechtsanwaltssozietäten und ist eine der größten Wirtschaftskanzleien der Welt. In Deutschland sind wir mit 300 Anwälten in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München vertreten. Die hohe Qualität unserer Beratung gründet sich auf die Qualifikation unserer Anwälte - deren Spezialisierung auf bestimmte Rechtsgebiete und Branchen, ihre Kenntnis einer oder mehrerer Fremdsprachen, ihre Auslandsaufenthalte und ihre zusätzlichen Abschlüsse in anderen Jurisdiktionen - ausgeprägten Teamgeist, länder- und standortübergreifende, kontinuierliche Fortbildung der Anwälte und die enge Vernetzung unserer Büros weltweit. Das Beratungsangebot ...
  • 4b63ab67703464310eef5945853fdd29.jpg

    UNITY veröffentlicht Jahresbericht 2014
    Weltweites Wachstum fortgesetzt

    Autor : Matthias Schwarzenberg | UNITY AG | 04.02.2015
    UNITY hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 24,8 Millionen Euro abgeschlossen und damit den Wachstumskurs weiter fortgesetzt. Auch die Zahl der Mitarbeiter stieg weltweit auf 200 an. Der nun veröffentlichte Jahresbericht informiert über die Highlights 2014. Dazu gehören u.a. die Eröffnung der Niederlassung in Shanghai sowie das erste UNITY-Büro Südamerikas in São Paulo. „2014 war vor allem geprägt durch eine wachsende Internationalisierung. Diese wollen wir auch in Zukunft weiter vorantreiben. So ist beispielsweise eine Niederlassung in Peking derzeit in Gründung“, erläutert Tomas Pfänder, Mitglied des Vorstands bei UNITY, und ergänzt: „In unserer Internationalisierungsstrategie setzen wir vor allem auf die Länder und Regionen, in denen „German Engineering“ gefragt ist“. ...
  • Björn Negelmann

    Marktübersicht zu DM-Archivlösungen

    Autor : Björn Negelmann | Bjoern Negelmann | 27.07.2004
    Nicht erst seit Inkrafttreten der "Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen" (kurz GDPdU) ist die elektronische Dokumentenarchivierung ein wichtiges Thema im Rahmen der IT-Projekte in den Unternehmen. Dennoch haben die Richtlinien diesem Systemkonzept eine neue Bedeutung gegeben und auch die rechtlichen Grundlagen in der Anerkennung von elektronisch aufbewahrten Geschäftsdokumenten und -informationen geklärt. Dies hat für viele Unternehmen den Startschuss gegeben, die schon seit Anfang der neunziger Jahre im Raum stehende Vision des "papierlosen Unternehmens" zu verwirklichen.
Ihre Seiten