• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 378 Layout:
  • Ibrahim Mazari
    25.04.2016
    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fblog.dimedis.de%2F%3Fp%3D1909

    Rückblick: Digital Signage auf dem eMarketing Day in Wuppertal

    Mitte April fand in Wuppertal der eMarketing Day statt, ein von der IHK Initiative Rheinland organisierte Fachveranstaltung rund um Online- und digitales Marketing. Wir waren vor Ort mit einem eigenen kleinen Stand. Besucher konnten an einer touchfähigen Stele ein interaktives Informationssystem testen, das durch die kompas Digital Signage Softwarelösung gesteuert wird und in dieser Form z.B. als interaktives Wegeleitsystem […] The post Rückblick: Digital Signage auf dem eMarketing Day in Wuppertal appeared first on Digitale Notizen.
    Zum externen Beitrag
  • Jacopo Mingazzini
    21.01.2011
    CRE Accentro Wohneigentums-Report Wuppertal 2010

    CRE Accentro Wohneigentums-Report Wuppertal 2010

    Der Extrakt zum Wohneigentum in Wuppertal dokumentiert neben allgemeinen Informationen zur Entwicklung von Wohneigentum in Deutschland, die spezifischen Entwicklungen von Wohneigentum für Wuppertal. ...
  • Matthias Hofinger
    08.08.2013

    Seminar: “Umstruk­tu­rierung in Betrieb und Unter­nehmen für Praktiker” in Wuppertal

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich freue mich, Sie auf das Tagesseminar "Umstruk­tu­rierung in Betrieb und Unter­nehmen für Praktiker" am 22.11.2013 in Wuppertal hinweisen zu können. Näheres erfahren Sie bei mir oder unter: www.taw.de/arbeitsrecht/Umstrukturierung-Betrieb-Unternehmen-Praktiker
  • Michael Felser
    09.06.2009
    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.felser.de%2Farbeitsgerichtde%2Farbeitsgericht-wuppertal-mehr-kndigungsschutzklagen-2009%2F

    Arbeitsgericht Wuppertal: Mehr Kündigungsschutzklagen 2009

    Die Wirtschaftskrise hinterlässt in NRW nicht nur am Arbeitsgericht Köln seine Spuren. Auch das Arbeitsgericht Wuppertal verzeichnet für das Kalenderjahr 2009 einen weiteren Anstieg der Eingangszahlen. So lagen nach Angaben des Direktors des Arbeitsgerichts in der Zeit vom 1.12.2008 bis zum 14.1.2009 die Eingänge um 30,5% höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Während im Jahr 2008 der monatliche Durchschnitt der Bestandsschutzstreitigkeiten bei 172 Verfahren lag, waren es im Dezember 2008 bereits 220 Klagen, in denen es um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ging. Das Arbeitsgericht Wuppertal ist der Auffassung, dass sich im Interesse einer weiterhin zügigen Erledigung der Verfahren die Personalsituation an dem Arbeitsgericht auf keinen Fall verschlechtern darf. ...
    Zum externen Beitrag
  • Michael Felser
    01.08.2008
    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.felser.de%2Fkopftuchurteilde%2Farbeitsgericht-wuppertal-besttigt-kndigung-wegen-kopftuchtragen%2F

    Arbeitsgericht Wuppertal bestätigt Kündigung wegen Kopftuchtragen

    Das Arbeitsgericht Wuppertal hat am 29.07.2008 in erster Instanz eine durch das Land Nordrhein Westfalen ausgesprochene und mit dem verbotswidrigen Tragen eines Kopftuchs begründete Kündigung einer muslimischen Lehrerin bestätigt. Die Klägerin hatte sich trotz vorheriger Abmahnung geweigert, ihr Kopftuch – das sie aus religiösen Gründen trägt – im Schulunterricht abzunehmen. Das Arbeitsgericht Wuppertal hat die Wirksamkeit der verhaltensbedingten Kündigung damit begründet, dass das 2006 geänderte nordrhein-westfälische Schulgesetz politische, religiöse, weltanschauliche oder ähnliche Bekundungen verbiete. Verfassungsrechtliche Bedenken gegen das Gesetz bestünden nicht, da die Religionsfreiheit der Klägerin gegen die negative Glaubensfreiheit der anderen Schüler (Art. 4 ...
    Zum externen Beitrag
  • Rockwell Automation
    22.09.2010
    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fdomino.automation.rockwell.com%2Fapplications%2Fcss_artilce.nsf%2FvCountryExt%2F9DE28DEC1F9ACDAC862576A8006C1DE3%3FOpenDocument

    DuPont Performance Coatings and Rockwell Automation modernise the automation system in the Wuppertal plant

    Challenge DuPont Performance Coatings required a modernisation of their control system within minimal impact on production. They wanted their machines to keep running during the upgrade, so a ...
  • Michael Felser
    20.11.2009
    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.felser.de%2Furlaubsrechtde%2Farbeitsgericht-wuppertal-urlaubsabgeltung-fr-langjhrig-erkrankten-dienstordnungsangestellten%2F

    Arbeitsgericht Wuppertal: Urlaubsabgeltung für langjährig erkrankten Dienstordnungsangestellten ?

    Das Arbeitsgericht Wuppertal hat am 19.11. 2009 dem Europäischen Gerichtshof gemäß Art. 234 EGV folgende Frage zur Vorabentscheidung vorgelegt, ob DO-Angestellte auch als Arbeitnehmer im Sinne der Urlaubsrichtlinie anzusehen sind. Grund der Vorlage: Dann könnten auch langzeiterkrankte Dienstordnungsangestellte, die den Urlaub wegen Krankheit nicht nehmen konnten, Urlaubsabgeltung verlangen. Seit EuGH vom 20.01.2009 RS C-350/06 gilt das jedenfalls für Arbeitnehmer. Die Frage ist auch für Beamte interessant. Die Vorlagefrage des Arbeitsgericht Wuppertal:Umfasst der Begriff des Arbeitnehmers im Sinne des Artikel 7 Abs. 1 und 2 der Richtlinie 2003/88/EG (= Artikel 7 der Richtlinie 93/104/EG) (Juris: EGRL 88/2003 und EGRL 104/93) auch einen Dienstordnungsangestellten einer Körperschaft ...
    Zum externen Beitrag