• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 24 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/Oracle-Applications/Oracle-Application-Integration-Architecture-AIA

    Oracle Application Integration Architecture

    Oracle | 04.05.2009
    Eine beim Weltwirtschaftsforum in Davos vorgelegte Studie zeigt, dass eine der wichtigsten Maßnahmen, um in wirtschaftlich turbulenten Zeiten Erfolg zu haben, darin besteht, Mitarbeiter und Informationen weltweit vernetzen. Hierfür ist es notwendig, ein unternehmensweites Informationsnetz aufzubauen, um Ideen, Best Practises und Know-how schnell, gezielt, aktuell und einheitlich an jedem Standort des Unternehmens zur Verfügung zu haben. Für die Anwendungslandschaft in Unternehmen bedeutet dies, eine Infrastruktur aufzubauen, die umfassend, offen und integriert ist. Sie stellt die Grundlage dar, Kosten zu reduzieren und gleichzeitig das Unternehmen gerade in Krisenzeiten und für die Zeit danach zu stärken.
  • Oracle CRM On Demand Release 17- Datasheet

    Oracle CRM On Demand Release 17- Datasheet
    Erweiterte Funktionen für Forecast und Analyse erhöhen Produktivität

    Oracle | 09.04.2010
    Die Version 17 von Oracle CRM On Demand verfügt über neue Möglichkeiten für Forecast und Analyse, mit der Unternehmen Einblicke in ihr Geschäft erhalten, die sie direkt zur Produktivitätssteigerung umsetzen können.Die erweiterte Forecast-Berechnung in Oracle CRM On Demand 17 umfasst flexible Finanzkalender für produktivere Geschäftsabläufe. Außerdem besteht die Möglichkeit, sowohl den Umsatz als auch Produktmengen zu prognostizieren. Ein Echtzeit-Abgleich zwischen früheren und aktuellen Vorhersagen erlaubt ein aktives Pipeline-Management.Weitere Neuerungen entnehmen Sie dem Datasheet, dass Ihnen unten zum Download zur Verfügung steht.
  • CAS Software AG

    Mobile Working durch SaaS und CRM im Aufwind – CAS Module beliebig kombinierbar

    CAS Software AG | 22.07.2010
    Mit dem Modul Survey sind Befragungen einfach erstellt und realisiert. Vorlagen ermöglichen eine rasche Erstellung des Fragebogens, Antworten werden systematisch in CAS genesisWorld erfasst und können mit anderen Datensätzen verknüpft werden.Mit dem Modul Sales werden Vertriebsprozesse effizient gestaltet und Umsatzziele leichter erreicht.Und viele weitere Module.Quelle cas.de
  • CAS Software AG

    CAS PIA – webbasiertes CRM-System

    CAS Software AG | 26.07.2010
    CAS PIA – webbasiertes CRM-System CAS PIA ist eine internetbasierte Kontaktmanagementlösung, die besonders Einzelunternehmern und kleinen Unternehmen einen günstigen und schnellen Einstieg in die professionelle Kundenbetreuung bietet. Dabei steigert CAS PIA die Effektivität des Unternehmens und belebt den Vertrieb – ganz ohne Investitionskosten für Hardware oder Infrastruktur. Flexibilität pur: Mit CAS PIA können Sie oder Ihre Kollegen jederzeit und überall auf alle Daten zugreifen – bei gleichzeitig hoher Datensicherheit. Bequem organisieren und verwalten Sie so alle Kontakte, Termine, Aufgaben und Dokumente. Das Herzstück der Anwendung ist die Kundenakte: Sie enthält die vollständige Kundenhistorie mit allen Informationen zum Kunden. Das ist Kundenbeziehungsmanagement ...
  • iTAC Software AG

    Cloud/SaaS – MES as a Service: Maximale Flexibilität für Fertigungsbetriebe

    iTAC Software AG | 01.07.2011
    Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind auf Grund fehlender Infrastruktur und Ressourcen mit dem Einsatz und Betrieb eines Manufacturing Execution Systems überfordert. Komplexe Business-Software ist für sie auf den ersten Blick eine Be- anstatt Entlastung. Denn aufwändige Rollouts, Aktualisierungen und Kosten durch den Betrieb auf eigenen Servern sowie vieles mehr sind bis zu einer entsprechenden Unternehmensgröße nur schwer zu bewältigen. Dennoch bieten MES auch für kleine und mittelständische Fertigungsbetriebe signifikante Vorteile wie Effiziensteigerung und Qualitätssicherung. Um diese auf einfache Weise zugänglich zu machen, hat die iTAC Software AG ihre Bereitstellungskonzepte um SaaS- und Cloud Computing-Modelle erweitert. Die beiden verwandten ...
  • Frey Gruppe profitiert durch Investitionsschutz – von Client/Server bis Software-as-a-Service (SaaS)

    Frey Gruppe profitiert durch Investitionsschutz – von Client/Server bis Software-as-a-Service (SaaS)
    Oracle Customer Case Study

    Oracle | 15.07.2011
    Die Emil Frey Gruppe begann vor über 30 Jahren in Deutschland mit dem Import von mobilen Nischenprodukten. Heute besitzt das Unternehmen im Hinblick auf Markenvielfalt, Vertriebswege, Finanzdienstleistung und regionale Abdeckung eine Alleinstellung in Deutschland. Innerhalb der Automobilbranche bietet die Emil Frey Gruppe Deutschland, exklusiver Importeur der Fahrzeuge von Hyundai und Subaru, eine einzigartige Angebotspalette und regionale Aufstellung mit 68 Standorten.Diese Customer Cae Study beschreibt den Einsatz von Oracle Technologie bei der Emil Frey Gruppe und die Zusammenarbeit mit dem Oracle Partner Dr. Thomas + Partner GmbH & Co. KG. Zusammen haben sie die Logistiklösung GATE entwickelt, um allen Bedürfnissen und Anforderungen im Bereich des internationalen Fahrzeughandels zu ...
  • Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

    Mit dem Bewerbermanagement auch bei Kunden punkten
    Haufe Talent Management Einzelhandel

    Rund 10.000 Bewerbungen kommen jährlich bei EDEKA Minden-Hannover ins Haus. Damit diese professionell und schnell bearbeitet werden können, setzt das Unternehmen auf ein elektronisches Bewerbermanagement. Auch mit Blick auf die Tatsache, dass alle Bewerber potenzielle Kunden sind.
Ihre Seiten