• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 540 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.sugarcrm.com/blog/2017/11/16/why-your-business-needs-great-crm/

    Why Your Business Needs Great CRM

    With more powerful and advanced technology continuously emerging, standing out in the eye of the customer has become a unique challenge these days. Great technology alone doesn’t set you apart anymore; consumers and business buyers[...] The post Why Your Business Needs Great CRM appeared first on Get your daily dose of Sugar.
  • #JanineFragtNach | Im Talk mit Mark Lambertz

    Ralf Volkmer | 15.11.2017
    Lean Knowledge Base Lean Knowledge Base - Janine Kreienbrink vernetzt begeistert, denkt mit dem Stift, kommuniziert sehr gerne, digitalisiert schon lange und liest noch richtige Bücher. Ihre Passion sind das Kundenbeziehungsmanagement und die Story dahinter. Sie hat in den unterschiedlichsten Branchen, mit [...] #JanineFragtNach | Im Talk mit Mark Lambertz LeanKnowledgeBase
  • Thumbnail of https://www.sugarcrm.com/blog/2017/11/13/top-3-integrated-platforms-crm/

    Top 3 Integrated Platforms for your CRM

    (Editor’s note: The following is a guest blog post from Jesse Heller, marketing director at Faye Business Systems Group, a SugarCRM elite partner). Google “integrated CRM.” Go ahead, I’ll wait. About 3,750,000 results? Yea, that’s[...] The post Top 3 Integrated Platforms for your CRM appeared first on Get your daily dose of Sugar.
  • logo-absolit-jpg.jpg

    CRM und E-Mail richtig verbinden

    Wer wirklich hohe Klick- und Öffnungsraten erreichen will, versendet Mailings an selektierte Zielgruppen. Am einfachsten geht das direkt im CRM-System. Doch bei der Anbindung an das E-Mail-Versandsystem gibt es einiges zu beachten. Das E-Mail-System verwaltet Adressen Die Stärke eines ESP (E-Mail-Service-Provider) ist neben der sicheren Zustellung von E-Mails die automatische Verwaltung von Neuanmeldungen, Rückläufern und …
  • Thumbnail of https://itelligencegroup.com/de/local-blog/10-top-tipps-fuer-erfolgreiches-kundenmanagement-teil-3/

    Unsere 10 Top Tipps für erfolgreiches Kundenmanagement (CRM) – Teil 3

    itelligence AG | 13.11.2017
    Tipp 5 für erfolgreiches Kundenmanagement Professionelles Dokumentenmanagement Je komplexer die Produkte einer Firma, desto wichtiger ist das Thema Dokumente. Beispielhaft zu nennen wären, unter anderem, technische Zeichnungen, Einbauanleitungen, Gesprächsprotokolle, Projektpläne, Besuchsberichte, Fotos und Verträge. Gerade... The post Unsere 10 Top Tipps für erfolgreiches Kundenmanagement (CRM) – Teil 3 appeared first on itelligence Deutschland.
  • Building the ROI Case for a Global CRM Rollout

    Beginning the process of choosing a new CRM system involves much more than that “Eureka” moment when you realize you can no longer move forward with your legacy system. You must also build a sound[...] The post Building the ROI Case for a Global CRM Rollout appeared first on Get your daily dose of Sugar.
  • SugarCon 2017 Video-Rückblick

    Wir waren vom 25. bis 28. September für Sie in San Francisco auf der SugarCon 2017. Für alle, die selbst gerne dabei gewesen wären, haben wir, wie versprochen, ein Video-Update als Rückblick erstellt. Unter den vielen Neuigkeiten haben wir Ihnen die Highlights hier zusammengefasst. Neues Release-Modell für Sugar Sugar On-Demand & On-Site Die sicherlich wichtigste Neuigkeit von der SugarCon 2017 ist das neue Release-Modell von Sugar. Denn ab sofort gibt es hierbei eine Trennung zwischen Sugar On-Demand und Sugar On-Premise. Und was bedeutet das konkret? Im Quartalsrhythmus werden von nun an neue On-Demand Updates und Versionen veröffentlicht, so dass es für On-Site nun in jedem Frühjahr ein Release geben wird. Im Frühjahr 2018 kommt demnach das Release 8. Die On-Demand-Releases hingegen ...
Ihre Seiten