• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 579 Layout:
    Normal Übersicht
  • Das sind die #HRMACHER vom HR MACHT NEXT ACT

    Wir brauchen eigentlich kein weiteres Event! Es ist immer schön, wenn sich die HR-Community trifft, und es existieren bereits hervorragende Plattformen, um die HR-Community zu vernetzen. Ich möchte hier keine Aufzählung riskieren, denn jedes Vergessen wäre ein unverzeihlicher Fauxpas. Auf jeden Fall ist klar, dass die HR-Community nicht Just-Another-Event braucht und eigentlich auch kein weiteres Just-Another-Netzwerk.
  • Professionelles Veranstaltungsmanagement dank CRM-System

    In unserer zunehmend digitalisierten Welt zeigt sich immer mehr, dass auch ein persönlicher Austausch wichtig bleibt. Solche Veranstaltungen, egal ob Kundentage, Pressekonferenz, Festivität, Seminare, Tagung oder Expertenforum, bieten die Möglichkeit, einen besonders nachhaltigen Eindruck bei den Teilnehmern zu hinterlassen. Mit der Art der Umsetzung können Unternehmen aber auch Verbände und sonstige Organisationen selbst beeinflussen, ob eine positive oder negative Meinungsbildung zur Marke entsteht.
  • CB - Digi Trans - 20170627 - COVER

    Digitaler Wandel Kompakt – Competence Book 17 Paradigmen, Vorgehensmodell und Werkzeuge für die Transformation

    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...
  • Erfolgreiches Bewerbermanagement mit itdesign und CAS genesisWorld

    itdesign GmbH | 21.06.2017
    Das Bewerbermanagement umfasst den Prozess von der Ausschreibung einer Stelle über die Verwaltung der Bewerberdaten bis hin zur endgültigen Personalauswahl sowie dem Erfassen eines Bewerber-Pools. Damit unterstützt das Bewerbermanagement zentrale Human-Resources-Aufgaben. Das Bewerbermanagement trägt zur Zeit- und Kostenersparnis bei, indem alle internen Prozesse systematisiert werden. Der Workflow aus Zusagen, Absagen sowie Eingangs- und Terminbestätigungen wird abgebildet und die Datenschutzrichtlinien werden eingehalten.
  • Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch beim CRM auf Qualität

    itdesign GmbH | 14.06.2017
    Höchste Ansprüche an Qualität in jeglicher Hinsicht – das verbindet die Walter Knoll AG & Co. KG mit ihren Kunden. Das Traditionsunternehmen mit Headquarter im schwäbischen Herrenberg zählt zu den international führenden Herstellern im internationalen High-End-Segment des Einrichtens. Mit seinem Partner itdesign aus Tübingen und CAS genesisWorld setzt Walter Knoll auf eine CRM-Lösung, die Anforderungen auf höchstem Niveau erfüllt.
  • Studie: Die Kundenbeziehung ist das wichtigste Handlungsfeld der Digitalisierung
    Für eine optimale Kundenbeziehung stehen CRM-Systeme bei den eingesetzten Technologien und Maßnahmen im Rahmen der Digitalisierung an erster Stelle.

    Das ergab die „Digital Customer Experience“ Studie 2017 der IDG, bei der die cobra GmbH als Partner beteiligt war. 57,4 % der Unternehmen gaben an, bereits ein CRM-System zu nutzen – weitere 39,3 % planen die Einführung. Zu den größten Herausforderungen der DCX-Umsetzung gehören für knapp 43 % die Daten-Silos. Die Studie steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung.
  • Thumbnail of https://www.co-reach.de/de/events/2/vortraege/572052

    Kundenbindung durch professionelle CRM-Lösungen – auch im Zeitalter der Digitalisierung
    Pressemitteilung

    Auch in diesem Jahr wird die cobra GmbH ihre CRM-Innovationen auf der Dialogmarketing Messe CO-REACH im Messezentrum Nürnberg vorstellen. Vom 21. bis zum 22. Juni 2017 können die Besucher in Halle 4 Stand 4-408 erfahren, wie sie mit einer optimierten CRM-Lösung schneller erfolgreich werden und u. a. die Datenqualität sowie interne Arbeitsabläufe steigern können. In diesem Rahmen hält Petra Bond, Marketingleiterin der cobra GmbH, einen Vortrag zum Thema „Kundenerlebnis in der Digitalisierung“. Der Konstanzer CRM-Pionier bietet Unternehmen jeglicher Größe passende Softwarelösungen für ein professionelles Kundenmanagement. Auf der CO-REACH präsentiert cobra wieder herausragende Produkt-lösungen für diverse Bereiche wie z.B. Adressmanagement, Vertriebssteuerung, Informationsmanagement ...
Ihre Seiten