• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 129 Layout:
    Normal Übersicht
  • Mike Dietrich

    Fit für das Geschäft mit dem Online-Handel 2015 (5/5) – Diese Episode: E-Mail-Marketing, Social Media und visuelles Marketing

    Mike Dietrich | Oracle | 18.03.2015
    Sind Sie fit für das Geschäft mit dem Online-Handel 2015? Martin W. Puscher gibt in dieser Video-Serie fünf wichtige Tipps, damit der nächste Peak problemlos und ertragreich von Ihrem Unternehmen gemeistert werden kann. Diese und weitere Tipps bekommen Sie im Oracle Marketing Cloud „Holiday Marketing eBook“ unter diesem Link.
  • artegic Logo cmyk 300

    50 Dinge, die man im E-Mail Marketing testen kann

    artegic AG | 09.07.2015
    Es gibt eine ganze Reihe an Tipps und Richtlinien zur Optimierung von E-Mail Marketing, auch auf diesem Blog. Die beste Optimierungsmaßnahme besteht jedoch immer noch darin, einfach zu testen, was den bei den Nutzern am besten funktioniert. Eine bewährte Methode sind sog. A/B-Tests. Wir haben 50 Faktoren zusammengetragen, die man im E-Mail Marketing testen kann.
  • Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/10-tipps-fuer-personalisierung-und-kontextualisierung-in-der-marketing-automation

    10 Tipps für Personalisierung und Kontextualisierung in der Marketing Automation

    Oracle | 10.05.2016
    Zwei Schlagwörter: Personalisierung und Kontextualisierung. Jeder Marketer ist mit einem davon vertraut ... aber wer kennt sich mit beiden aus? Die Paraphrasierung einer Faustregel für Manager kann hier weiterhelfen: Personalisierung spricht die richtige Person an; Kontextualisierung spricht die Person richtig an. Dabei geht es um mehr als  das Einfügen von Nachnamen in Serienbriefen. Zeitgemäße Personalisierung und Kontextualisierung bedeuten, Botschaften über alle Kanäle richtig einzubetten, mit ergänzenden Informationen und in einem Umfeld, in dem sich Ihr Kunde maximal wohlfühlt. Marketing Automation ist der Schlüssel hierfür, da dabei alle fünf Grundsätze des modernen Marketings genutzt werden: Das Ansprechen der richtigen Zielgruppe, das Engagement durch das gelenkte Gespräch über ...
  • artegic Logo cmyk 300

    Mehr Aufmerksamkeit für interaktive E-Mails

    artegic AG | 13.05.2016
    Ein Medienbruch bedeutet im (E-Mail) Marketing immer eine höhere Absprungrate. Was wäre, wenn es keinen Bruch mehr geben muss? Die Lösung könnten interaktive E-Mails sein, denn hier muss nicht erst auf einen Link geklickt werden, um auf die Landing Page zu gelangen. Alles in einem Medium, in der E-Mail, zu machen ist das Ziel, um ... The post Mehr Aufmerksamkeit für interaktive E-Mails appeared first on artegic AG - The Marketing Engineers Blog.
  • 5-1.jpg

    5 Tipps für effektiveres Email-Marketing

    CRM Partners AG | 22.08.2016
    Als Marketingmitarbeiter möchten Sie, dass Ihre Firma von Ihrer Zielgruppe bestmöglich wahrgenommen wird. Aber was bedeutet das für Sie und wie macht man es am besten? Starten Sie einfach mit dem Teilen relevanter und wertvoller Inhalte. Wichtig dabei: Im richtigen Moment!Mit anderen Worten: Wenn Ihr Kunde oder Interessent eine bestimmte Art von Informationen benötigt, wie zum Beispiel allgemeine Infos über die Branche oder detaillierte Angaben über ein Produkt, sollte er diese auf dem Informationskanal seiner Wahl finden können. Obwohl Social Media jeden Tag mehr und mehr genutzt wird, stellt es sich heraus, dass viele Unternehmen und ihre Kunden immer noch Emails als bevorzugtes Kommunikationsmittel verwenden.
  • Thumbnail of http://www.reischer.de/blog/2016/09/04/sechs-tipps-fuer-erfolgreiches-e-mail-marketing/

    Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing

    Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing Der Sinn und Zweck eines guten E-Mail-Marketings besteht darin, dass die Empfänger Ihrer E-Mails auf die in den E-Mails enthaltenen Links klicken. Sie wollen sich als Website-Betreiber in die komfortable Lage versetzen, den berühmten „Traffic auf Knopfdruck“ zu erzeugen. Richtig angewendetes E-Mail-Marketing ist eine hochwertige und darüber hinaus auch absolut…
  • Thumbnail of http://www.reischer.de/blog/2016/09/06/warum-sie-e-mails-nicht-personalisieren-sollten/

    Warum Sie E-Mails nicht personalisieren sollten

    Warum Sie E-Mails nicht personalisieren sollten In diesem Lehrvideo berichten Matthias Brandmüller und Mario Wolosz, der Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp, über ihre Erfahrung mit personalisiertem E-Mail-Marketing und stellen die wichtigsten Argumente vor, die gegen eine Personalisierung sprechen. Dieses Video hat mir eine Frage über E-Mail-Marketing beantwortet, die mich bis dahin sehr lange beschäftigt hatte: Sollte…
Ihre Seiten