• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 82 Layout:
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.epicor.com%2FGermany%2FPress-Room%2FNews-Releases%2FEquatorial-Coca-Cola-Bottling-Company-setzt-auf-Epicor-f%25C3%25BCr-die-Transformation-der-Gesch%25C3%25A4ftsprozesse.aspx

    Equatorial Coca-Cola Bottling Company setzt auf Epicor für die Transformation der Geschäftsprozesse

    Spezialist für Getränkeabfüllung harmonisiert Prozesse und verbessert Unternehmenssteuerung in den operativen Betrieben in Nord- und West-AfrikaEpicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute bekannt, dass sich die Equatorial Coca-Cola Bottling Company (ECCBC) für Epicor ERP als Lösung für ihr Enterprise Resource Planning (ERP) entschieden hat. Damit wird das Unternehmen seine Prozesse harmonisieren und die Transparenz seiner Geschäftsdaten übergreifend für seine acht Betriebe verbessern. Die Implementierung der Lösung wird die Wachstumspläne von ECCBC im Zuge der steigenden Popularität von Coca-Cola-Produkten in Nord- und West-Afrika unterstützen.ECCBC operiert in 13 Ländern in Nord- und West-Afrika. ...
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.epicor.com%2FGermany%2FPress-Room%2FNews-Releases%2FEpicor-ernennt-neuen-Regional-Vice-President-f%25C3%25BCr-Europa-mit-dem-Ziel-der-regionalen-Konsolidierung-und-Wachstumsf%25C3%25B6rderung.aspx

    Epicor ernennt neuen Regional Vice President für Europa mit dem Ziel der regionalen Konsolidierung und Wachstumsförderung

    Frankfurt am Main, July 13, 2016. Epicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, hat heute die Ernennung von Matthias Müller-Wolf als Regional Vice President Sales für Epicor Software in Europa bekanntgegeben.Diese Ernennung folgt im Zuge einer Konsolidierung der Gebiete Nord- und Zentraleuropa in eine Region, die Kontinentaleuropa, die GUS-Staaten und Skandinavien umfasst. Müller-Wolf berichtet an Sabby Gill, Executive Vice President von Epicor International, und ist seit dem 1. Juli am Standort in Frankfurt am Main für das Unternehmen tätig.„Als Teil unserer kontinuierlichen Ausrichtung auf Kundenservice wollten wir Nord- und Zentraleuropa als Gesamtregion in die Verantwortung einer zentralen Führungskraft geben mit ...
    Zum externen Beitrag
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.epicor.com%2FGermany%2FPress-Room%2FNews-Releases%2F%25C3%259Cbernahme-durch-f%25C3%25BChrende-globale-Investmentgesellschaft-KKR-best%25C3%25A4tigt-Wachstumsstrategie-von-Epicor.aspx

    Übernahme durch führende globale Investmentgesellschaft KKR bestätigt Wachstumsstrategie von Epicor

    Frankfurt am Main, July 07, 2016. Übernahme bestätigt große Wachstumschancen für Epicor aufgrund seiner marktführenden Industrielösungen, globaler Expansion und Cloud-FähigkeitEpicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute die endgültige Vereinbarung der Übernahme durch die globale Investmentgesellschaft KKR von beratenen Fonds von Apax Partners bekannt. Die finanziellen Details der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.Epicor bietet branchenspezifische Lösungen für Kunden aus Fertigungsindustrie, Handel und Großhandel. Die branchenspezifischen Lösungen werden begleitet von Teams aus Industrieexperten mit Kompetenzen in Best Practices der Industrien, die Epicor bedient. Mit Kunden in mehr als 150 ...
    Zum externen Beitrag
  • unity_industrie-4.0_geschaeftsmodelle.jpg

    Worauf kommt es an bei Industrie 4.0?

    Mit dem Begriff „Industrie 4.0“ ist gemeint, dass Produkte und Produktionsmittel in Zukunft miteinander vernetzt sind. Diese Vernetzung aller Lebenswelten im sogenannten Internet der Dinge bieten Unternehmen völlig neue Geschäftschancen. In den Handel zog die Digitalisierung bereits vor 15 Jahren ein. Unternehmen, die diese Entwicklung schon damals als Chance und nicht als vorübergehende Modeerscheinung angesehen haben, heißen heute eBay, Amazon und Zalando. Andere klagen mittlerweile über die Disruption ihrer Geschäftsmodelle durch das Internet. Es ist also nicht nur sinnvoll, sondern auch notwendig, sich jetzt mit der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zu beschäftigen. Neue Geschäftsmodelle griff auch Prof. Heiko Seif, Senior Manager bei UNITY, in seinem Vortrag ...
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.epicor.com%2FGermany%2FPress-Room%2FNews-Releases%2FEpicor-%25C3%25BCbernimmt-Dot-Net-IT-f%25C3%25BCr-beschleunigte-Bereitstellung-von-Epicor-ERP-und-erweiterte-Cloud-Angebote.aspx

    Epicor übernimmt Dot Net IT für beschleunigte Bereitstellung von Epicor ERP und erweiterte Cloud-Angebote

    Frankfurt am Main, June 08, 2016. Übernahme unterstützt Epicors Cloud-Strategie und stärkt Implementierungsservices mit erweitertem Know-how und Werkzeugen für bessere Kundenorientierung und WachstumEpicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, gab heute die Übernahme seines bisherigen Partners in England, Dot Net IT, bekannt. Gemäß den Übernahmebedingungen wurden alle ausstehenden Anteile übernommen. Die Akquisition wird den Vertrieb, Service und das Support Team von Epicor global verstärken. Zudem werden Cloud-basierte Zusatzlösungen eingebracht, die das Portfolio für Enterprise Resource Planning (ERP) von Epicor erweitern.Dot Net IT ist ein etablierter Anbieter von Geschäftslösungen sowie zertifizierter Epicor ...
    Zum externen Beitrag
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.epicor.com%2FGermany%2FPress-Room%2FNews-Releases%2FEpicor-verst%25C3%25A4rkt-F%25C3%25BChrungsteam%2C-um-Kundenservice%2C-digitale-Transformation-und-Unternehmenswachstum-voranzutreiben.aspx

    Epicor verstärkt Führungsteam, um Kundenservice, digitale Transformation und Unternehmenswachstum voranzutreiben

    Frankfurt am Main, June 06, 2016. Celia Fleischaker wurde zum Chief Marketing Officer berufen als Schlüsselfunktion einer fortschreitenden Cloud-First-Zukunft und Strategie für skalierbares KundenwachstumEpicor Software Corporation, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, hat heute die Ernennung von Celia Fleischaker als Chief Marketing Officer (CMO) angekündigt. Zuvor war Fleischaker Senior Vice President of Global Marketing bei Epicor.Immer mehr Kunden planen, ihre Software in der Cloud zu betreiben. Epicor ist heute besser als je zuvor in der Lage, diesen Wandel sowohl aus technologischer als auch aus geschäftlicher Sicht zu unterstützen – ganz gleich, ob es um höhere Umsatzziele und Marktanteile geht, erweiterte Produktlinien, verbesserte ...
    Zum externen Beitrag
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.boldlygo.de

    BOLDLY GO INDUSTRIES und e-Spirit vereinbaren Partnerschaft

    Frankfurt am Main, 17. Mai 2016: Die Innovations- und Technologieberatung BOLDLY GO INDUSTRIES GmbH und die e-Spirit AG haben eine Partnerschaft vereinbart. BOLDLY GO INDUSTRIES entwickelt für seine Kunden digitale Individuallösungen für die Industrie und den Handel von morgen. Im Zuge der neuen Partnerschaft wird die Technologieberatung als Implementierungspartner der e-Spirit AG zur Seite stehen.   Die Zusammenarbeit zwischen BOLDLY GO INDUSTRIES und der e-Spirit AG, dem Technologieführer im Bereich Content Management und Customer Experience Management ist besiegelt. Die Frankfurter Innovations- und Technologieberatung BOLDLY GO INDUSTRIES ist Implementierungspartner der e-Spirit AG. Die Unternehmen haben bereits in der Vergangenheit gemeinsam Projekte, in denen das Content ...