• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 123 Layout:
  • Epicor wird mit dem 2017 Bronze German Stevie Award ausgezeichnet
    Pressemitteilung

    Frankfurt am Main, 17. März 2017 Epicor wird mit dem 2017 Bronze German Stevie Award ausgezeichnet Epicor Software, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware (www.epicor.de) für Wachstum, wurde mit dem 2017 Bronze Stevie Award in der Kategorie „Unternehmen des Jahres - Computer-Software - Mehr als 250 Mitarbeiter“ bei den German Stevie Awards 2017 ausgezeichnet. Die German Stevie Awards sind der vielseitigste Wirtschaftspreis in Deutschland und finden seit 2015 bereits zum dritten Mal statt. Sie sind Teil der Stevie Awards Programme, die zu den international begehrtesten Wirtschaftspreisen zählen. Die Stevie Awards zeichnen seit mehr als einem Jahrzehnt die Leistungen in der Arbeitswelt in Programmen wie den International Business Awards und den Stevie ...
  • Warum ein bisschen digital nicht geht

    PAC-Studie: IoT-Projekte erfordern die Beteiligung aller Fachbereiche. Es ist erstaunlich: Wenn Unternehmen im Rahmen der digitalen Transformation eine Strategie für das Internet der Dinge (IoT,...
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.unity.de%2Fnews-details%2F2026%2F

    Kompetenz-Aufbau für Digitalisierung und Industrie 4.0

    UNITY AG | 28.02.2017
    Unternehmen müssen jetzt neue Kompetenzen aufbauen, um den Herausforderungen der Digitalisierung...
  • 5_kompetenzen_grafik_1-1.jpg

    Kompetenz-Aufbau für Digitalisierung und Industrie 4.0

    Unternehmen müssen jetzt neue Kompetenzen aufbauen, um den Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 zügig und zukunftssicher zu begegnen. Wir unterstützen Sie dabei, die Experten in den benötigten Disziplinen wie Advanced Systems Engineering, Industrial Security, Plattform-, Architektur-, Orchestrierungskompetenz, Data Analytics und Change Management auszubilden. Erfahren Sie mehr unter www.unity.de/industrie-4-0.
  • titelbild_advanced_systems_engineering-kopie.jpg

    Beherrschen Sie die steigende Komplexität in der Produktentwicklung

    Interaktion und Vernetzung sind die Innovationstreiber in vielen Branchen: Vom autonomen Fahren in der Automobilindustrie über Industrie 4.0 Produktionssysteme im Maschinen- und Anlagenbau bis hin zu differenzierenden Produkt-Service-Kombinationen, die eine technische Infrastruktur für Leistungserbringung und -abrechnung erfordern.Die Konsequenzen aus der steigenden Komplexität der technischen Produkte und der Veränderung der Geschäftsmodelle sind erheblich. Wir sichern mit Ihnen eine effiziente und kundenorientierte Realisierung Ihrer Industrie 4.0 Lösungen und stellen die Weichen für den zukünftigen Erfolg. Jetzt mehr erfahren: www.unity.de/industrie-4-0/systems-engineering/
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.unity.de%2Fnews-details%2F2024%2F

    Der UNITY Company Builder begleitet junge Unternehmen auf ihrem Wachstumspfad

    NITY hat das Potenzial des Software-Herstellers DUALIS im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0 früh erkannt und das junge Unternehmen aus Dresden seit 2010 begleitet: UNITY unterstützte bei der Strategieentwicklung, übernahm das Business Coaching, baute das Controlling auf, etablierte schlanke, wachstumsfördernde Prozesse und Strukturen und begleitete schließlich den M&A-Prozess. Nun gehört DUALIS zur  iTAC Software AG, die als Tochterunternehmen des Maschinen- und Anlagenbaukonzerns Dürr ein idealer strategischer Partner ist, mit dem DUALIS weiteres Wachstumspotenzial erschließen und den Sprung ins IoT-Zeitalter vollziehen kann.
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Jochen Wießler, Industrie 4.0

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers Industrie 4.0, z.B. Jochen Wießler? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.