• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 166 Layout:
    Normal Übersicht
  • mpdv_kletti.jpg

    Digitalisierung, Industrie 4.0 und was kommt dann?

    In Zeiten von Digitalisierung, Industrie 4.0 und Internet of Things kristallisiert sich eine ernstzunehmende Alternative zu Manufacturing Execution Systemen (MES) heraus. Der Grund: Immer mehr Unternehmen fordern mehr Flexibilität für Ihre Fertigungs-IT. Aber was bringt ein weiteres IT-System? Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti (mpdv) geht dieser Frage nach.
  • mpdv_cover_news42_2017_dbcd15ee97-1.jpg

    Neues zu Smart Factory und MES erfahren Sie in der aktuellen Jubiläumsausgabe des Firmenmagazins MPDV-NEWS

    Autor : MPDV Mikrolab GmbH | 15.11.2017
    Hier finden Sie interessante Beiträge zu folgenden Themen: Fertigungs-IT auf Basis der Manufacturing Integration Plattform (MIP), Mobile Datenerfassung im Shopfloor, Kooperation mit Technologieanbietern, Success Stories: MES im Einsatz, Werden Sie Experte für Lean und MES!
  • Digitalisierung in der Automobilindustrie

    Autor : UNITY AG | 21.08.2017
    Alles bleibt anders: Car-Sharing und Elektromobilität sind auf dem Vormarsch, die etablierten Geschäftsmodelle der großen Automobilhersteller beginnen zu kippen. Die Themen Vernetzung und autonomes Fahren spielen eine immer bedeutendere Rolle. Auch in der Produktion setzt sich die autonome Fertigung durch. Lesen Sie dazu mehr unter http://bit.ly/2vgxwWg. Übrigens: „Smart Mobility in B2B und B2C“ ist auch das Thema unseres Kamingesprächs in Berlin.
  • Thumbnail of https://www.mpdv.com/de/ueber-mpdv/aktuelles/neuheiten/news-details/News/detail/logistik-und-produktion-effizienter-gestalten/82458b3f242c94fa44cf78672c0c292a?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=07-08-2017+Pressemailing+%2313-2017+-+viastore+Webinar&utm_content=Mailing_10522322

    Logistik und Produktion effizienter gestalten

    Autor : MPDV Mikrolab GmbH | 07.08.2017
    Stuttgart/Mosbach, 07.08.2017 – Eines der Ziele von Industrie 4.0 ist, die Transparenz und Effizienz in Produktion und Logistik zu steigern – unter anderem durch die funktionale Vernetzung beider Welten. In einem gemeinsamen Webinar zeigen viastore SOFTWARE und MPDV auf, wie Fertigungsunternehmen das schaffen können.viastore SOFTWARE, der internationale Experte für vernetzte Materialflüsse in der Industrie, und die MES-Experten von MPDV veranstalten gemeinsam ein Webinar, das Herstellern von Industriegütern wichtige Impulse auf dem Weg zur Smart Factory gibt. Der Schwerpunkt liegt auf der wirkungsvollen Integration von Logistik- und Produktionsprozessen durch Warehouse Management Systeme (WMS) und Manufacturing Execution Systeme (MES).Das Webinar richtet sich an Verantwortliche in ...
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 158 von Wilhelm Baumeister

    Autor : proALPHA | 07.08.2017
    Wilhelm Baumeister, Product Manager bei proALPHA äußerte sich zum Thema Industrie 4.0
  • Das Industrie 4.0 Eco-System: Menschen, Maschinen und Software

    Die Vierte Industrielle Revolution - Industrie 4.0 - ist die Konsequenz aus den veränderten Rahmenbedingungen der Produktion in Deutschland und Europa. Ein herausragendes Ziel stellt die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen und europäischen Industrie im internationalen Wettbewerb der Lieferketten dar. Es befinden sich nicht mehr nur einzelne Unternehmen oder Firmengruppen im Wettbewerb um die Gunst des global aufgestellten Kunden. –– ADVERTISEMENT –– Die Performance dieser Produktionsnetzwerke ist letztendlich entscheidend für Erfolg oder Misserfolg an den globalen Märkten.
  • Industrie 4.0: der Erfolgsfaktor Datenqualität – „Make it clean” und „Keep it clean”

    Autor : proALPHA | 04.08.2017
    Viele Unternehmen beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Industrie 4.0 und damit, wie sie die verfügbaren Technologien gewinnbringend für sich nutzen können. Das ist wichtig und richtig. Jedoch wird dabei die Qualität der Daten oft vernachlässigt, obwohl gerade diese Daten die hochautomatisierten Prozesse in der Industrie 4.0 steuern.
Ihre Seiten