• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 138 Layout:
    Normal Übersicht
  • dietmann_allgeier.jpg

    #NextGenerationSAP – wo steht die Praxis auf dem Weg in die Zukunft? (+Aufruf zur gemeinsamen Blogparade)

    Im Rahmen unserer Blogparaden zur Digitalen Transformation (s. Aufruf am Ende des Beitrags) wollen wir neben Visionen vor allem auch die reale Praxis beleuchten, um festzustellen, wie hoch der Handlungsbedarf Richtung Zukunft ist. SAP hat in den letzten Jahren eine Vielzahl technologischer Innovationen wie HANA, Fiori, Leonardo & Co (SAP S/4) realisiert. SAP-Partner wie Allgeier ES sind auf dieser Basis gefordert, Unternehmen auf den Weg in die Zukunft eines digitalen Zeitalters zu begleiten. Wie gelingt Unternehmen aber tatsächlich der Umstieg in Richtung Cloud, IoT, KI ...? Und inwieweit ist damit auch der Wandel ihres Business Modells verbunden? Es freut uns sehr, dass mit Jörg Dietmann, Vorstand der Allgeier Enterprise Services AG, ein erfahrener Kenner der Branche den Status-Quo und ...
  • #Voices – meine Kandidaten für 2018: heute Dr. Heinrich Arnold, CEO Detecon!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 19.12.2017
    Da sind sie wieder: die alljährlichen viralen Ehrungen der ‚Top Voices 2017‘, ‚Influencer des Jahres‘ und weiterer ‚Digital Heroes‘, deren Gesichter und Meinungen aus der Welt der ‚Digital Brands‘ nicht mehr wegzudenken sind. Kein Tag vergeht, an dem wir nicht mit Auszeichnungen und Award-Verleihungen konfrontiert werden und alten oder neuen Bekannten zum frisch verliehenen Titel gratulieren. Aber welche Namen müssen wir für 2018 auf der Watchlist haben? Welche innovativen Denker und Unternehmenslenker werden in den kommenden 12 Monaten durch mutige und visionäre Ansätze zur ‚digitalen Elite‘ gehören? An dieser Stelle werde ich in regelmäßiger Folge Persönlichkeiten vorstellen, von denen wir in 2018 hoffentlich noch sehr viel hören und lesen werden. Den Anfang mache ich mit Dr. Heinrich ...
  • Next Generation SAP S/4HANA Cloud

    Sehr geehrte Damen und Herren,SAP hat in den letzten Jahren eine Vielzahl technologischer Innovationen - wie HANA, Fiori, Leonardo & Co (SAP S/4) realisiert – hoch-qualifizierte Partner wie Allgeier ES sind auf dieser Basis gefordert, Unternehmen effektiv auf den Weg in die Zukunft eines digitalen Zeitalters zu begleiten. Wie einfach gelingt Unternehmen aber tat-sächlich der Umstieg in Richtung Cloud, IoT & Co? Und inwieweit ist damit auch der Wandel ihres Business Modells verbunden? Es freut uns sehr, dass mit Jörg Dietmann, Vorstand der Allgeier Enterprise Services AG, ein erfahrener Kenner der Branche den  Status-Quo und die Zukunft der SAP und der SAP Community reflek-tiert. Er greift damit die Diskussionen auf, die auch den DSAG Jahreskongress bestimmt hat. Wer möchte sich unter dem ...
  • BEST PRACTICE | 5G und Narrowband IoT revolutionieren die Logistikbranche.

    Autor : T-Systems International GmbH | 04.12.2017
    Ob in der Logistik, in der Produktion oder beim Automatisierten Fahren: Wenn Maschinen vernetzt werden, müssen Daten mit möglichst geringer Verzögerung übertragen werden. Diese sogenannte Latenz ist für Echtzeitanwendungen essenziell. Und Daten müssen auch durch Wände übertragbar sein. Daher setzt die Industrie auf den zukünftigen Mobilfunkstandard 5G und die Funktechnologie Narrowband IoT (NBIoT). Die Technische Universität (TU) Dortmund und das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) erforschen gemeinsam die neuen Möglichkeiten von 5G und NBIoT. Im Interview erklären Prof. Dr.-Ing. Christian Wietfeld, Leiter des Lehrstuhls für Kommunikationsnetze an der TU Dortmund, und Prof. Dr. Michael ten Hompel, Leiter des Fraunhofer-Instituts IML, die Vorteile und ...
  • Industrial IoT wird zur Realität

    Autor : ifm electronic GmbH | 08.11.2017
    Gemeinsam mit SAP und der SAP Leonardo Plattfom realisiert die ifm-Gruppe ein erstes Industrie 4.0 Cloud-Produkt im Bereich „Remote Service-Network“. Das Video beschreibt, wie der Maschinenbau zukünftig durch Fernwartung und Ersatzteilmanagement seine Produktionsprozesse einfach optimieren kann. Es werden zwei Apps vorgestellt: In der einen wird den Anwendern die Möglichkeit geben, ortsunabhängig auf ihre Automationsnetzwerke im Shop Floor zuzugreifen. In der anderen App wird gezeigt wie wir mithilfe unserer Analysesoftware sicherstellen, dass der reibungslose Ablauf der Produktionsprozesse vonstattengeht. Damit werden frühzeitig Probleme in den Produktionen erkannt und können beseitigt werden.
  • T-Systems

    Ohne Netz kein IoT – im Interview Ingo Hofacker, SVP IoT bei T-Systems

    Autor : T-Systems International GmbH | 07.11.2017
    Mehr Komfort, mehr Sicherheit, mehr Wettbewerbsfähigkeit – das erhoffen sich Unternehmen durch den Einsatz von digitalen Lösungen. Was im Internet der Dinge (IoT) möglich und technisch nötig ist, erklärt Ingo Hofacker, SVP IoT bei T-Systems, im Interview mit dem Handelsblatt.
  • bodo-antonic.png

    Stoppt die digitale Hysterie – befreit zuerst einmal Eure Unternehmen!

    Autor : Dr. Bodo Antonic | die kontur | 23.10.2017
    Alle Welt ruft nach Digitalisierung und verkauft dann leider als Heilsbotschaften sehr oft nur Technologien (Big Data, IoT, AI & Co) oder Hype-Unternehmen aus dem Silicon Valley. Das reicht nicht. Wenn Digitalisierung mehr sein soll als alte Effizienz-Logik weiter ausgereizt durch Automatisierung & Co, dann muss sie bereit sein, neue Freiheit zu schaffen, um Wertschöpfung wirklich neu zu gestalten (echte Innovation) und dann auch eine neue Wertschöpfungs-Logik in Richtung Kunde leben zu können.
Ihre Seiten