• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 183 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=drIn67SlMjw

    CRM Knigge – Das Richtige richtig tun!

    ITML GmbH | 31.05.2010
    Die Einführung von CRM Lösungen ist mehr als eine Stück Software zu installieren. Erfahren Sie im CRM-Knigge mehr über die Do´s und Don´ts einer CRM-Einführung.
  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=Qvb81opZ9p8

    Frank Naujoks bei der Eröffnung der CRM-expo in Nürnberg by Torsten Schwarz

  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=DxR3gdr_y4U

    Alfing Kessler Sondermaschinen, Dietmar Wieber über das PSIpenta Servicemanagement

    Die Software ermöglicht die weltweite Abwicklung des Kundenservice 365 Tage im Jahr 24 Stunden rund um die Uhr.
  • E-world: CURSOR landet mit mobilen Lösungen Volltreffer

    CURSOR Software AG | 09.03.2011
    „Ein sehr erfolgreicher Auftritt" lautet das Fazit der CURSOR Software AG nach der E-world energy & water in Essen. Die auf der Messe präsentierten Neuheiten, die den Funktionsumfang und das Prozessoptimierungsvermögen von EVI und TINA nochmals steigern, erwiesen sich als Volltreffer -- allen voran die mobilen Lösungen für iPhone und iPad.Mit diesem Angebot zählt CURSOR im Energieumfeld zu den Vorreitern einer Entwicklung, die sich auf der Messe als Megatrend herauskristallisierte. Auf positive Resonanz stießen auch die moderierten Kundeninterviews auf dem CURSOR-Stand. Klaus Grün (LuxEnergie -- CRM beim Contracting), Jürgen Weidenbacher (Stadtwerke Augsburg Energie -- vom CRM zum Multi-Channel-Portal) und Andreas Hinni (Amprion -- Kundenmanagement bei einem Übertragungsnetzbetreiber) ...
  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=DWBYyGkhvYU

    Erfolgreiche Unternehmen arbeiten mit Produktkonfiguratoren

    Mit Produktkonfigurator sinkt Anteil der Sonderlösungen von 40 bis 70 auf unter fünf Prozent. Michael Hüllenkremer, Geschäftsführer des Stuttgarter Softwarehauses camos, fasst in seinem Vortrag die Vorteile von Produktkonfiguratoren für den Maschinenbau zusammen. Sie dienen nicht nur der Zusammenstellung der Komponenten, sondern schaffen zugleich die Basis für die Angebotserstellung. Im Rahmen einer CRM-Lösung unterstützen sie den Vertrieb so dabei, stets technisch und kaufmännisch korrekte Angebote auszugeben. Durch Modularisierung wird die Variantenvielfalt beherrschbar, denn der Baukasten reduziert die innere Varianz. So verkürzen sich Durchlaufzeiten und der Anteil von Sonderleistungen sinkt von 40 bis 70 auf drei bis fünf Prozent. Über camos Software und Beratung GmbH camos ...
  • Lenze SE

    Dr. Matthias Kirchherr präsentiert Lenze BlueGreen auf der SPS/IPC/DRIVES 2010

    Lenze SE | 27.06.2011
    Dr. Matthias Kirchherr präsentiert Lenze BlueGreen auf der SPS/IPC/DRIVES 2010 Lenze auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg. Der Vice President Sales and Marketing Europe präsentiert den Lenze BlueGreen Ansatz, ein Drei-Säulen-Modell zur Energieeffizienz und Optimierung von Maschinen und Anlagen sowie Produkte und Tools zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Maschine, z.B. das Auslegungstool Drive Solution Designer (DSD), mit dem auch komplexe Mehraxanwendungen ausgelegt werden können. Er bietet die Möglichkeit in einer „Total Cost of Ownership-Betrachtung" die gesamten Kosten über den Lebenszyklus abzubilden. Als weitere Innovationen werden der neue L-force Inverter Drive 8400 TopLine, ein Frequenzumrichter mit Servo-Qualitäten und die neue Steuerung L-force Controller 3200 C ...
  • Lenze SE

    Dr. Matthias Kirchherr presents Lenze BlueGreen Solutions on SPS/IPC/DRIVES 2010

    Lenze SE | 27.06.2011
    Dr. Matthias Kirchherr presents Lenze BlueGreen Solutions on SPS/IPC/DRIVES 2010 Lenze at the SPS/IPC/DRIVES in Nuremberg. The Vice President Sales and Marketing Europe presents Lenze BlueGreen Solutions, a three-pillar strategy for energy efficiency and optimisation of machines and systems as well as tools and products, which help to improve the economic efficiency of a machine, e.g. the design tool "Drive Solution Designer" which now offers the possibility to dimension even complex multi-axis applications. It offers the opportunity to map the total costs during the life cycle in a "Total Cost of Ownership Consideration". Further innovative Highlights are the L-force Inverter Drives 8400 Topline, a frequency inverter with servo qualities and also the L-force Controller 3200 C. Lenze ...
Ihre Seiten