• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 14 Layout:
    Normal Übersicht
  • Preview

    HR als Erfolgsfaktor einer Arbeitswelt im Wandel
    VR mit den Initiatoren der „Zukunftsinitiative Personal (ZiP)“

    Roundtable der Zukunftsinitiative Personal
  • Preview

    Nachhaltigkeit in der Intralogistik – Marketing oder echter Wandel und Kunden-Nutzen?

    Die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz haben in der Intralogistik nicht erst seit Fukushima an Bedeutung gewonnen. Schon sehr viel früher haben Unternehmen in der Intralogistik den Fokus von „schneller, höher und weiter“ in Richtung „ökonomisch und ökologisch effizienter“ gewandelt – zumindest in der Außenkommunikation. Auch die CeMAT als die zentrale Messe der Intralogistik-Branche hat frühzeitig auf Nachhaltigkeit und Energie-Effizienz gesetzt und das Thema 2011 in den Mittelpunkt der Veranstaltung gesetzt. Elektrogetriebene Gabelstapler, energieeffiziente Fördertechnik und wärmeisolierte Tore waren die Highlights, die im Abschluss-Film der CeMAT als Beispiele von Nachhaltigkeit in der Intralogistik betont wurden. Hat sich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz also auch in der ...
  • Microsoft (Dynamics) CRM 2020

    Microsoft (Dynamics) CRM 2020
    Wie verändern sich Markt, Eco-System und Anwendungsszenarien nach Cloud & Co?

    Nach unserem letzten Roundtable zur Trinität des CRM (Social, Mobile, Cloud) wollen wir nun für die 2020-Initiative zu CRM genauer hinschauen, insbesondere wesentliche Teilaspekte und Teilmärkte beleuchten. Ein ganz wesentlicher Teilmarkt dabei ist sicherlich der Microsoft Dynamics CRM-Markt.    Der CRM-Markt wurde ursprünglich bzw. in der Frühphase  von Spezialisten vorangetrieben. Mittlerweile haben Generalisten wie SAP, Oracle, salesforce und Microsoft eine ganz wesentliche Rolle im CRM-Markt eingenommen und sind auch Innovationstreiber.   Wo aber geht dieser Markt nach Cloud und Co hin? Wie sieht das zukünftige Eco-System aus? Welche Rolle werden Microsoft-Partner in Zukunft übernehmen? Wie sehen zukünftige Anwendungsszenarien aus? Wie verdienen die Partner Ihr Geld? Welche Wünsche ...
  • Delphi-Roundtable CRM 2020

    Delphi-Roundtable CRM 2020
    Von der Dreifaltigkeit Social, Mobile und Cloud zum Faktor Mensch und zur Wertorientierung

  • Preview

    Delphi-Roundtable BPM 2020
    Visionen für die Organisation von morgen

    CURSOR Software AG | 25.10.2013
    Mehr denn je müssen Organisationen in allen Bereichen auf ihre Zukunftsfähigkeit achten. Der wirtschaftliche Druck wird jenseits der Zyklen weiter steigen. Um hier den nachhaltigen Erfolg von Unternehmen zu unterstützen, befragen wir Vordenker zu ihren Kompetenzbereichen und Lösungsbausteinen für die Organisation von morgen. Es freut uns sehr, dass uns diesmal Herbert Kindermann, CEO der Metasonic AG, Oliver Hoffmann, Vorstand der ReadSoft AG, Bertram Geck, Geschäftsführer der MID GmbH, und Stefan Eschner, Bereichsleiter Produktmanagement bei der CURSOR Software AG, Perspektiven für eine bessere Zukunftsfähigkeit der Organisation 2020 aufweisen.
  • Preview

    Delphi-Roundtable MES 2020
    Innovation im Zeitalter von Industrie 4.0 und Co.

    Die Produktion ist im Wandel. Egal wie man zu Begriffen wie Industrie 4.0 steht, eines ist klar: Die Innovationstreiber wie Technologie als Enabler oder der höhere Druck in Richtung Flexibilität, Kundenindividualisierung, und (Energie-)Effizienz sorgen dafür, dass auch in Zukunft alle realisierbaren Potenziale gehoben werden müssen, um im Wettbewerb zu überzeugen. Hiervon können MES-Systeme (MES: Manufacturing Execution Systems) und MES-Anbieter in besonderen Maße profitieren. Im Idealfall erhält MES (endlich) eine noch strategischere Bedeutung und rückt in den Mittelpunkt der Zukunftsszenarien von Industrie 4.0 & Co. MES als zentrale Drehscheibe einer agileren Produktion mit maximaler Top-Management-Attention – das wäre sicherlich im Sinne der Branche. Aber sind wir schon so weit, bzw. ...
  • Preview

    Delphi-Roundtable Business Intelligence 2020
    Das Ende des Innovationspotenzials oder der Start in ein neues BI-Zeitalter?

    Schon seit Jahrzehnten setzen Unternehmen erfolgreich Business Intelligence-Lösungen ein. Auch wichtigen Trends wie Big Data und In-Memory-Computing, Mobile BI oder Social Intelligence wird dabei bereits häufig Rechnung getragen. Ist damit das Innovations- und Marktpotenzial ausgeschöpft? Was ist heute State-Of-the-Art? Wie sieht es beim Mittelstand aus? Wo tun sich noch spannende Zukunftsperspektiven bis 2020 auf? Wo liegen mögliche Stolpersteine bei BI-Projekten? Das Orakel von Delphi können wir dazu nicht befragen, aber führende Köpfe der Branche. Zum Start unserer Initiative „Business Intelligence 2020“ laden wir daher Sie als Branchen-Experten ein, am virtuellen Delphi-Roundtable teilzunehmen. Ihre Antworten bilden die Basis für alle weiteren Maßnahmen wie z.B. zukünftige ...
Ihre Seiten