• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 178 Layout:
    Normal Übersicht
  • marc-wagner.jpg

    Die Erschütterung der alten Macht: Erneuerung durch Company Rebuilding?

    Autor : Marc Wagner | Detecon International GmbH | 15.01.2018
    Was ist los in den Top-Etagen deutscher Konzerne? Die Vorstände reisen durch die Technologie-Mekkas dieser Welt, gründen Ideen-Labore, ziehen ihre Krawatten aus, geben ihre Einzelbüros auf, lassen Hollywoodschaukeln in ihre Open-Space-Büros hängen – und verzweifeln immer wieder daran, dass selbst kleinste Innovationsversuche in den Weiten ihrer starren Organisation stecken bleiben. Denn sie wissen es doch ganz genau: Geschäftsmodelle, die über Jahrzehnte nahezu unantastbar schienen und hohe Margen abwarfen, werden durch neue, häufig kleine und junge Unternehmen auf den Kopf gestellt. Insbesondere technologische Markteintrittsbarrieren verschwinden nahezu vollständig. Technologie ist frei verfügbar und wartet darauf, für die Disruption des nächsten Marktes genutzt zu werden. Alles nicht ...
  • perbit Software GmbH

    Praxistipps rund um New Work und Employer Branding

    Autor : perbit Software GmbH | 18.12.2017
    New Work geht weit über das Aufstellen neuer Schreibtische und einer Tischtennisplatte hinaus. Zu einem professionellen Employer Branding gehört mehr als ein schönes Unternehmensprofil, das auf Begriffen wie „führend“, „international“ oder „attraktiv“ basiert. Wie Sie in der Praxis tatsächlich die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, beschreiben perbit-Experten im Corporate Blog.
  • strametz_10-statements_banner1.jpg

    10 Impulse für Leadership @ New Work – NextLeader – Was zeichnet „Leadership von morgen“ aus?
    Was zeichnet den nextleader aus? - 10 Statements, um die Führung von morgen erfolgreich zu gestalten

    Autor : Strametz & Associates GmbH | 01.12.2017
    Im Zuge von knapper werdenden Talenten (Demografie), globalen gesellschaftlichen Trends (Individualisierung, Wertewandel, Diversität etc.) sowie den damit gestiegenen Ansprüchen der heutigen Nachwuchsgeneration werden Entscheidungsträger und Führungskräfte einen  entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung und Bindung von heutigen und künftigen Mitarbeitern haben. Damit nehmen die Anforderungen und Herausforderungen für den   next Leader auch zukünftig weiterhin zu. Mit 10 Statements rund um next Leader und  next Leadership gibt Strametz & Associates Impulse und Diskussionsgrundlagen,  um die Führung von morgen zu gestalten.
  • rotzinger_joachim..jpg

    Regiert in agilen Welten der Hofnarr den König?

    Agilität bedeutet nicht, dass der König dem Hofnarren sein Zepter übergibt und Chaos ausbricht. Im Gegenteil: Gerade die Freiheit zum Querdenken ist der Schlüssel zum Erfolg in der digitalen Welt. Deswegen müssen sich Unternehmen ausreichend ?Narrenfreiheit? gönnen.
  • Anne M. Schüller

    Was New Work bedeutet – in 7 Punkten erklärt

    New Work - ein Begriff mit vielen Facetten. Dabei geht es um die neue Arbeitswelt an sich, um zeitgemäßes Führungsverhalten und eine agile Unternehmensorganisation. Sieben Punkte sind dabei von Belang.
  • Das narzisstische Dilemma im Unternehmen

    Viele Diskussionen ranken sich momentan rund um den Wandel unserer Arbeitswelt: Nicht nur die Digitalisierung, auch die Globalisierung, der erhöhte Bildungsanspruch der Wissensgesellschaft und ein kollektiver Wertewandel beeinflussen die Zukunft der Arbeit. In diesem Zusammenhang geht es auch immer wieder darum, eine stärker menschenzentrierte (humanistische) Wirtschaft zu kreieren. Hierbei fällt häufig der Begriff Empathie als Kernkompetenz von Führung oder vielleicht sogar als Kernkonzept dieser neuen Ökonomie. Dem steht jedoch der weitgehend vorherrschende Narzissmus entgegen, der sowohl Basis als auch Folge des kapitalistischen Wachstumsparadigmas war und ist.
  • Thumbnail of https://www.linkedin.com/pulse/ist-eigentlich-company-re-building-und-wie-hilft-es-ihnen-marc-wagner

    Was ist eigentlich Company Re Building und wie hilft es Ihnen bei der digitalen Transformation?

    Autor : Marc Wagner | Detecon International GmbH | 20.11.2017
    Die (digitale) Transformation von Deutschlands Unternehmen entspricht trotz allem Klagen nicht den Wunschvorstellungen von vielen Evangelisten, Politikern und anderen Mahnern. Im folgenden Beitrag wird daher das neue Konzept des Company Re Building vorgestellt und setzt dabei auf bereits existierenden Konzepten wie Digital Labs, Ambidextrie und New Work auf. Zugleich wird aufgezeigt, warum der Ansatz eine größere Akzeptanz verspricht, insbesondere durch seine klare Markt- und Innovationsorientierung!
Ihre Seiten