• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 133 Layout:
    Normal Übersicht
  • competence-book_pep-20150424-360-rz-final-cover.jpg

    Personaleinsatzplanung (PEP) für eine flexible Ökonomie – planen mit dem Mensch im Mittelpunkt (Competence Book Nr. 12) als Printausgabe bei Amazon

    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...
  • Seminar „Flexible Schichtplanung in Produktion & Logistik“ 26./27. Oktober 2017 in München
    Mit effektivem Personaleinsatz Kosten senken und Service verbessern!

    Das Seminar „Flexbile Schichtplanung in Produktion und Logistik“ vermittelt praxisorientiertes und direkt umsetzbares Wissen über Personalbedarfsermittlung und innovative, flexible Konzepte der Schicht- und Einsatzplanung.
  • Instandhaltung mit SAP

    Praxisgerechte Lösungen für eine effiziente Instandhaltung mit SAP PM9.-10. Mai 2017, Zürich14.-15. November 2017, Baden Themenschwerpunkte Auswirkungen der Instandhaltungsstrategie auf die Ausprägung des Systems IH-Prozesse mit Hilfe der Auswertungen aus dem System optimieren Zusammenhang zwischen SAP PM-Funktionen und Gesamtprozessen Zusammenwirken mit anderen SAP-Modulen Systematische Planung und Steuerung der Instandhaltungstätigkeiten Nutzen von Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen Condition Monitoring - der Weg zur zustandsorientierten Instandhaltung Mobile Instandhaltung mit SAP Unter fachlicher Leitung von Dipl.-Ing. Uwe Pithan Geschäftsführer, P&S Consulting GmbH
  • v2-1.png

    11A. HR Vendor Management System – Zeitarbeit 4.0

    Sebastian Steinkönig | 21.10.2016
    In allen Branchen und Bereichen wird digitalisiert. In der Zeitarbeitsbranche gab es bisher wenig Ansätze und noch weniger ganzheitliche Lösungen.Und das in einer Branche in der Planung, Kooperation und Organisation mit mehreren Beteiligten besonders wichtig ist.Die Erfahrungswerte aus über 20 Jahren Tagesgeschäft in der Zeitarbeit und das Kredo "...das muss doch heutzutage einfacher sein!" führten zur Entwicklung von 11A.Das 11A. HR Vendor Management System ist derzeit einzigartig in Deutschland und bildet alle zeitarbeitsrelevanten Prozesse, von der Personalanforderung über die Disposition per Live-Schichtplan bis hin zur automatischen und einheitlichen Rechnungsstellung aller Dienstleister ab. Auf der webbasierten Plattform arbeiten alle Beteiligten in Echtzeit miteinander.Unser ...
  • ssz_va1.jpg

    Flexible Schichtplanung in Produktion & Logistik – 27.-28. Oktober in München
    Mit effektivem Personaleinsatz Kosten senken und Service verbessern!

    Dieses  Seminar  vermittelt  die  Grundkenntnisse und praktisch verwertbare Vorgehensweisen  für  eine  bedarfsorientierte Schichtplanung,  auch  bei  variierenden  Bedarfsverläufen.
  • Rainer Deisenroth

    MES-Workshop Effektive Fabrik in Lüdenscheid
    Manufacturing Execution Systeme (MES): Transparenz - Effizienz - Industrie 4.0

    In Zeiten von Industrie 4.0 benötigen Produktionsunternehmen schlanke und wirtschaftliche Geschäftsprozesse, um schnell, flexibel und zugleich zu marktgerechten Preisen produzieren zu können. Manufacturing Execution Systeme (MES) helfen dabei, diese gegensätzlich erscheinenden Forderungen miteinander zu verbinden. Ressourcen- und Energieeffizienz sind entscheidende Themen in einer modernen Produktion. Teilnehmer erfahren im Austausch mit Experten der MPDV und langjährigen MES-Anwendern, was MES leisten und welchen Nutzen sie bringen.
  • NextAct – kooperatives Marketing im Netzwerk

    Mehr denn je stellen sich in den Unternehmen die Fragen nach der Zukunft und den richtigen Vordenkern. #NextCompetenceSite setzt nach 15 Jahren Content-Marketing auf „aktives“ Competence Networking, über Netzwerke, Content und die Multiplikation in relevante Kanäle. Dafür werden je Thema/Branche die relevanten Partner mobilisiert, Top-Contents wie die Competence Books zur Verdichtung der  wichtigsten Informationen erstellt und in die relevanten Kanäle zum Erreichen der Zielgruppen kommuniziert.
Ihre Seiten