• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 988 Layout:
    Normal Übersicht
  • 1e5f76573067dff88346bce8fdb9679c.jpg

    Zukunftsfähige Stammdatenverwaltung ist die Basis eines modernen Ersatzteilmanagements
    Die IFCC GmbH gilt als führendes Unternehmen, wenn es um die Aufbereitung von Stammdaten für das Ersatzteilmanagement in der Lagerhaltung geht

    Zunehmend wird von den Unternehmen erkannt, dass moderne Instandhaltungsmethoden nur dann implementiert werden können, wenn auch die Ersatzteilläger digitalisiert sind. Die reine „Elektrifizierung“ der Daten reicht nicht mehr aus. Die Produktinformationen müssen so dargestellt werden, dass der Anwender die notwendigen Ersatzteile im System schnell findet. „Für die notwendige Aufbereitung der Stammdaten werden nichtbestandgeführte Läger aufgenommen und die Daten in das bestehende ERP-System übertragen – dies ist eine wichtige Voraussetzung für die Digitalisierung“, erläutert Dr. Ulrich L. Manz, Gründer und Gesellschafter der IFCC GmbH. Es sei wichtig, dass die Produkt-, oder Teilstammsätze so aufbereitet sind, dass der Anwender bei der Suche nach einzelnen Merkmalen und den zugeordneten ...
  • cb-cover-mes.png

    MES kompakt – Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 (Competence Book Nr. 2) als Printausgabe bei Amazon

    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.
  • competence-book-i4.0-20150331-490-rz-cover.jpg

    Industrie 4.0 – Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwerk (Competence Book Nr. 16) als Printausgabe bei Amazon

    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk (I: Systeme/Lösungen) und dem Fortsetzungsband (II: Strategien, Technologien, Mensch) alle relevanten Aspekte zum Thema Industrie 4.0. Industrie 4.0 gilt als neuer Hoffnungsträger für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Standorts Deutschland. Neue Technologien als Enabler, Stichwort Cyber Physical Systems, erlauben eine neue agilere und kollaborativere Produktion im Netzwerk. Dabei ist nicht nur die Technik entscheidend, sondern auch vor allem die neue Wertschöpfung durch bessere Services und Prozesse. In diesem ersten Teil zum Thema werden neben den generellen Fragen vor allem fundamentale Basistechnologien (Sensoren, M2M, Kommunikation ...) und Systeme (ERP, MES, Big Data, ...) beleuchtet, die in ihrer Gesamtheit ...
  • cb-mes-cover.jpg

    MES kompakt II – Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 (Competence Book Nr. 14) als Printausgabe bei Amazon

    Moderne MES bieten enorme Digitalisierungschancen, so Branchenbeobachter Dr. Karsten Sontow von Trovarit, und 88% der Befragten einer Studie ordnen dem Thema eine hohe Relevanz zu. Das war Grund genug, mit führenden Praxisexperten und Wissenschaftlern in der zweiten Auflage des Competence Books MES das Thema noch einmal umfassend zu beleuchten und u.a. zu klären, wie die Themen Industrie 4.0 und Internet of Things die Zukunft der Produktionssteuerung beeinflussen werden. Werden wir ein neues Paradigma und ein Ende der klassischen Automatisierungs- und Steuerungshierarchie sehen, wenn die Entitäten der Produktion eine höhere Autonomie und eine andere Kollaboration im IoT realisieren können? Bedeutet Industrie 4.0 dann immer eine Erhöhung der Komplexität oder existieren auch „schlanke“ ...
  • ptc_thingworx_high.jpg

    Ein reifer Markt für Smart Connected Products wächst erst langsam heran
    IoT-Studie von Oxford Economics / PTC: Intelligente, vernetzte Produkte – die nächste Transformation in der Fertigungsindustrie

    Im Zuge einer fortschreitenden ‚smarteren‘ Automatisierung des Lebens und speziell der Produktionshallen – Stichworte Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 - wird jetzt das Internet als Kommunikationswerkzeug intensiv einbezogen. Die Vision heißt ‚Smart Connected World‘, in der jedes ‚Ding‘ online gehen kann, also einen ‚Namen‘ bekommt und übers Internet individuell angesprochen werden kann. Die Vision ist schnell formuliert, der Weg dahin allerdings eher ein evolutionär-arbeitsamer als ein disruptiver. Das ist ein Ergebnis einer international angelegten Studie der Marktforscher von Oxford Economics, die in Zusammenarbeit mit PTC den Stand der Entwicklung und die Marktpräsenz der intelligenten, vernetzten Produkte (SCP - Smart Connected Products), die die Basis all dieser Visionen ...
  • Preview

    turnval Safety
    Digitale Arbeitserlaubnis- und Freigabescheine

    Die Produktfamilie turnval Safety bietet Lösungen für SHE Prozesse in der Industrie an. Dazu zählen das digitale Arbeitserlaubnis- und Freigabescheinsystem sowie das digitale Schichtbuchsystem. Mit dem digitalen Erlaubnisscheinsystem können alle Arten von gefährlichen Arbeiten 'papierarm' abgewickelt werden. Ein integrierter Workflow steuert die Abläufe und Prozesse nachvollziehbar. Die Sicherheit und Transparenz wird für den Planer als auch für die Durchführenden erhöht.
  • Preview

    Industrie 4.0 – Neue Chancen für die Herstellung von Technischem Glas in Deutschland
    BRAINFORCE diskutierte über das zukunftsweisende Thema an der Helmut Schmidt Universität in Hamburg

    Dr. Hartmut Kainer | SUSCAP UG | 15.03.2016
    Gerade auch in traditionellen Branchen wie der Glasindustrie kann die Digitalisierung bzw. Industrie 4.0 wertvolle Anstöße zu einer verbesserten Wettbewerbsfähigkeit geben. Neue Produkte und Dienstleistungen, die zusammen mit Kunden erarbeitet werden steigern Umsatz und Ertragskraft. Eine stärkere Vernetzung der Maschinen und Anlagen untereinander sowie mit den begeleitenden Geschäftsprozessen steigert die Flexibiliät und senkt die Kosten.
Ihre Seiten