• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 33 Layout:
    Normal Übersicht
  • Digital Mind Change – eine Konferenz der Zukunft Personal am 26. Oktober 2017 in der BMW Welt München
    Zeit umzudenken – entfalten Sie Ihr Digital Mindset - hochkarätige Vorträge und interaktive Formate rund um das Thema digitale Transformation

    Zukunft Personal Messe | 18.08.2017
    Digitalisierung ist in jeder Branche eine Herausforderung. Die Konferenz Digital Mind Change setzt zentrale Impulse, fördert Umdenken und unterstützt Transformationsprozesse von digital zu real — so werden Sie zum Mitgestalter. Neben spannenden Keynotes, Podiumsdiskussionen und Best Practices bedeutet Digital Mind Change vor allem auch: jede Menge interaktive Formate und Workshops, bei denen der fachliche Austausch, Networking und einfach mal Querdenken im Fokus stehen.
  • Promerit bei den Social Recruiting Days am 12. und 13. September 2017 in Berlin

    Promerit AG | 07.07.2017
    Promerit ist bei den diesjährigen Social Recruiting Days in Berlin vertreten. Bei der Veranstaltung, die als das Event für modernes Recruiting und Sourcing in Deutschland gilt, füllt Promerit den strategischen Teil. Häufig sind es nicht die Fähigkeiten der Recruiter, an denen moderne Active Sourcing Ansätze scheitern, sondern die Verankerung in der Organisation. Unternehmen müssen verstehen, für welche Zielgruppen Sourcing Ansätze sinnvoll sind, wie die Rollenaufteilung zwischen Sourcer, Recruiter, Business Partner und Fachbereich sein muss, welches Produktportfolio die Recruitingorganisation anbieten muss und wie groß und agil sie sein muss. Die Promerit Kunden Dräxlmaier (Diana Eid, Director & Head of Global Recruiting) und Infineon (Theresa Holm und Jennifer Schmidt, beide Talent ...
  • Top Thema der Zukunft Personal 2017: „work:olution – moving minds“: von Evolution bis Revolution der Arbeit

    Zukunft Personal Messe | 19.06.2017
    Vom 19. bis 21. September 2017 öffnet Europas größte Fachmesse für Personalmanagement in Köln zum 18. Mal ihre Tore. Drei Tage lang liefert die Zukunft Personal unter dem Motto „work:olution – moving minds“ Personalern in einer interaktiven, innovativen Leistungsschau konkrete Lösungsansätze. Das Themenspektrum reicht von New Work über E-Learning, Karriere 4.0 und künstliche Intelligenz bis hin zu den Recruiting Trends 2020 und Digitale Leadership.Die Messe ist die perfekte Plattform, um Networking auf höchstem Niveau zu betreiben, die neuesten Trends der Arbeitswelt kennenzulernen und innovative Lösungen für das Personalmanagement zu entdecken.
  • datakontext_hr-sommerakademie-1.jpg

    HR-Sommerakademie: Erfolgreiche HR Landschaften am 10.-11.08.2017 | Timmendorfer Strand
    Mit den HR-Landschaften von Gestern können wir die Herausforderungen von Morgen nicht meistern.

    DATAKONTEXT GmbH | 02.06.2017
    Der Tsunami der Veränderungen trifft mit Verzug auch HR. In allen Segmenten der Personalarbeit spüren wir schon jetzt die Erschütterungen. Die junge Generation tickt anders. Lernen vollzieht sich am Arbeitsplatz. Aus Arbeiten wird collaborieren.Die Kommunikation findet in Plattformen und Netzwerken statt. HR wandert in die Cloud und kommt aus der Cloud.
  • Zukunft Personal 2017 – 19.09.2017 – 21.09.2017 – Köln

    Zukunft Personal Messe | 22.05.2017
    Die Messe Zukunft Personal in Köln ist eine Fachmesse für Personalwesen. Mehr als 650 Aussteller präsentieren sich auf der Zukunft Personal Messe in Köln mit ihren Produkten und Dienstleistungen rund um das Personalwesen. Das Angebotsspektrum umfasst dabei Softwarelösungen und Hardware, Personal-, Unternehmens- und Rechtsberatung, Personaldienstleistungen, Aus- und Weiterbildung, E-Learning und Blended Learning sowie Seminarausstattung und entsprechende Locations. Zahlreiche Vorträge und Podiumsdiskussionen informieren darüber hinaus auf der Zukunft Personal in Köln über aktuelle Themen.
  • Personalwerk GmbH

    Personalwerk-Netzwerktreffen Düsseldorf am 08.09.2016

    Personalwerk GmbH | 26.07.2016
    Unter dem Titel „Is it ‚just‘ digital? Der Nutzer im Fokus des Service-Designs“ möchte Harry Seifert Ihnen vermitteln, was es mit dem Trendthema auf sich hat, wie Dienstleistungen und Prozesse kundenorientiert gestaltet werden können (inklusive dem Aufzeigen guter und schlechter Umsetzungsbeispiele) und wie kreative Prozesse in Zeiten agiler Methoden funktionieren. Zudem geht er der Frage nach, wie sich der ganze „digitale Wahnsinn“ auf das Recruiting der Zukunft auswirkt. Darauf folgt ein Impulsvortrag, der explizit die Kreation im Personalmarketing beleuchtet.
  • neuromodalesrecruiting.jpg

    Neuromodales Recruiting

    Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE Das Einstellungsinterview ist heute immer noch das am häufigsten eingesetzte Verfahren der Personalauswahl. Erstaunlicherweise ist dabei jedoch die Fehlerrate bei Neueinstellungen sehr hoch.  Das liegt zum einen an der fehlenden Strukturierung des Interviews  und zum anderen an der geringen Erfahrung vieler Interviewer. Erfolgreich wird ein Einstellungsinterview immer dann, wenn es dem Interviewer gelingt, möglichst viele Informationen über die Denk- und Handlungspräferenzen eines Bewerbers zu gewinnen.   In unserem Seminar lernen Sie, mit der einfachen ...
Ihre Seiten