• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 15 Layout:
    Normal Übersicht
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Brauchen wir im Internet ein B2B-Facebook mit kollaborativen Tools

    Liebe Nutzer der Competence Site,Facebook wird mittlerweile auch im Business-Kontext umfassend genutzt, insbesondere für Social (B2C) Marketing und Social Recruiting. Ist das heutige Facebook dabei schon rund für die Anforderungen von Social B2B oder sollte man die Einfachheit von Facebook und die Pinnwand als einfaches Kollaborationstools auch im Internet mit kollaborativen Werkzeugen koppeln wie es sich in einigen Intranet-/Enterprise 2.0-Projekten andeutet und von einigen Social-Media- Experten gefordert wird?  Werden sich Xing und LinkedIn von ihrer heutigen Funktionalität dahin entwickeln oder ist dies ein Feld für neue Plattformen?Mit besten GrüßenWinfried Felser
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Quo Vadis Business Netzwerke: Social Talent Management versus Kollaboration

    Hallo Herr Hesse,wo gehen denn Ihrer Meinung nach die Business-Netzwerke hin?a) Social Recruiting / Talent Management => finde ich Xing spannendb) Kollaboration => sehr ich noch nicht abgedeckt ;-)Beste GrüßeWinfried Felser
  • Manuel Pradas

    Nachbericht Zukunft Personal 2012

    Manuel Pradas | 10.10.2012
    14.139 Personalverantwortliche kamen vom 25. bis 27. September nach Köln zur Zukunft Personal und bescherten Europas größter Messe für Personalmanagement damit einen neuen Rekord. 654 Aussteller, ebenfalls so viele wie noch nie, präsentierten in den drei Messehallen ihre aktuellen Produkte und Dienstleistungen für Recruiting, betriebliche Weiterbildung oder Personaladministration. Wie ist die Bilanz der "Zukunft Personal 2012" aus Ihrer Sicht ausgefallen?
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    4. Prozesse im Talent Management – Wohin geht die Reise?

    Social Media, Generation Y, demographischer Wandel: Die Spielregeln praktischer Personalarbeit werden neu geschrieben. Wie wirkt sich das auf einzelne Prozesse aus: Recruiting, Personalentwicklung, Führung oder andere? Welche Rolle spielt hierbei künftig Technologie? Wie kann und muss Software diese Prozesse unterstützen? Welche Expertise und welche Prozesse benötigt man im Unternehmen, welche bezieht man künftig von externen Spezialisten?
  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png

    Young Professionals für die Logistik! • Vom High Potential zum Young Professional in der Logistik

    Damit die Logistikbranche erfolgreich bei der Nachwuchsgewinnung ist, gilt es die richtigen und vor allem zeitgemäße Kommunikationspfade zu erschließen. Wie könnte nach Ihrer Sicht das System des Recruiting in der Logistik verbessert werden? Welche Plattformen sind für Studenten bei der Informationsbeschaffung für die berufliche Zukunft heute von besonderer Bedeutung? Welche Rolle spielen Verbände, um Wissenslücken zu schließen? Was kann die Logistik Ihrer Meinung nach von anderen Branchen lernen bzw. wo sind noch Verbesserungspotenziale? Wie könnte eine Image-Offensive für die Logistikbranche aussehen?
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Wir suchen attraktive Arbeitgeber und innovative Recruiting-Ideen im SAP-Umfeld!

    Lieber Partner der Competence Site,nach der HR-Job-Offensive wollen wir jetzt eine Job-Offensive für unsere SAP-Partner machen. Bei Atos und sovanta sind wir sowieso schon diesbezüglich aktiv. Wer möchte sich noch in unserer Offensive einbringen?Und wer kennt innovative Recruiting-Lösungen wie Recruiting-Videos, careerloft, ...Beste GrüßeWinfried Felser
  • Maximilian Herzogenrath

    Wir suchen attraktive Arbeitgeber und innovative Recruiting-Ideen im Logistik-Umfeld (insbesondere Intralogistik)!

    Liebe Besucher der Competence Site,nach der HR-Job-Offensive und der SAP-Job-Offensive wollen wir jetzt auch in der Logistik eine Job-Offensive starten. Wer möchte sich hier einbringen?Und wer kennt innovative Recruiting-Lösungen wie Recruiting-Videos, careerloft, ...Beste GrüßeMaximilian Herzogenrath
Ihre Seiten