• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 22 Layout:
    Normal Übersicht
  • Logistics Execution System: SICK AG optimiert Logistikprozesse am Packtisch

    Logistics Execution System: SICK AG optimiert Logistikprozesse am Packtisch
    Versandabwicklung um zehn Prozent beschleunigt

    Autor : ITML GmbH | 22.08.2013
    "Sensor Intelligence" lautet das Motto der SICK AG, einem international erfolgreichen Hersteller von industriellen Sensoren für das Aufspüren von Fertigungsdifferenzen und Qualitätsabweichungen. Durch die Einführung von SAP Logistics Execution System (LES) hat der Hight-Tech Hersteller mehr Intelligenz und Flexibilität in seine Logistikprozesse gebracht. Das SAP Systemhaus ITML GmbH hat die Anwendung kundenspezifisch angepasst und insbesondere die Abläufe am Packtisch, Transaktion HUPAST, optimiert. Dadurch laufen Prozesse im Versand und bei der Transportfindung flexibel, weitgehend automatisiert sowie schneller und sicherer.
  • Die Supply Chain im Griff - Reibungslose Supply Chain

    Die Supply Chain im Griff – Reibungslose Supply Chain

    Autor : XELOG AG | 21.08.2013
    PANALPINA bietet ihren Kunden weltumspannende Supply Chain Management Services. Um die unternehmensweiten Logistikprozesse systematisch weiter zu vereinheitlichen und zu optimieren, führte das Unternehmen zu Beginn des Jahres LagerSuite® als mandantenfähige Warehouse Management Systemplattform ein.
  • valantic_logo

    Supply Chain Management im Mittelstand

    Technologieführerschaft allein ist auch für mittelständische Unternehmenkein Garant mehr für nachhaltigen Erfolg. Kunden stellen immer höhere Anforderungen an Lieferzeiten und Termintreue. Durch fachgerechtes Supply Chain Management lassen sich diese Herausforderungen meistern.
  • interroll-logo.svg_.png

    Automatisierte Fördertechnik im Distributionszentrum – Kundenreferenz Shanghai Tobacco

    Autor : Interroll (Schweiz) AG | 18.08.2011
    Automatisierte Fördertechnik im Distributionszentrum - Kundenreferenz Shanghai TobaccoNirgends scheint China so neu wie in Shanghai. 14 Mio. Einwohner. Wolkenkratzer. Shopping Malls. Das pulsierende Wirtschaftsleben der Metropole am Ostchinesischen Meer verlangt nach Schrittmachern, welche die multiplen Anforderungen des Logistik-Marktes punktgenau abbilden.Chinas neue Nr. 1 Gefragt im Supply Chain Management sind Struktur, Transparenz und Effizienz. Pionierarbeit leistet dabei das neue Distributionszentrum (DC) der Shanghai Haiyan Logistics Development Company Limited. Seit 2005 in Betrieb, wird es als fortschrittlichstes automatisches Verteilzentrum in ganz China gehandelt. Der Datenkranz des DC Shanghai, geplant und ausgeführt von Systemintegrator Swisslog, beeindruckt. Die ...
  • Oracle Accelerate für den Mittelstand: Kunden-Referenzbroschüre

    Oracle Accelerate für den Mittelstand: Kunden-Referenzbroschüre

    Autor : Oracle | 28.06.2011
    "Today, Midsize organizations compete globally with the largest companies on earth. They face the same complex financial management, supply chain, and operational performance challenges but with fewer resources. Oracle Accelerate—enterprise applications solutions for Midsize organizations—provide our customers with affordable, industry-specific applications, implemented rapidly using Oracle Business Accelerators, and delivered with the proven expertise of a global network of skilled partners. Customers deploy only the functionality they need, when they need it, while retaining flexibility to add capabilities as their businesses grows and changes. The results are fast time to value, improved performance, and low Total Cost of Ownership.This Reference Booklet, which will be regularly ...
  • Die richtige SAP-ERP Lösung für mehr Prozesseffizienz

    Die richtige SAP-ERP Lösung für mehr Prozesseffizienz

    Autor : ITML GmbH | 21.06.2011
    Bei der Nordmann-Rassmann-Gruppe (NRC) gehören manuelle Arbeitsabläufe seit Kurzem der Vergangenheit an. Der Distributor von chemischen Rohstoffen hat veraltete IT-Lösungen abgelöst und seine Unternehmens-IT mit SAP ERP und SAP-basierten Zusatzlösungen von ITML konsolidiert sowie zukunftsfähig gemacht. Das sorgt für durchgängige und effiziente Abläufe vom Einkauf bis zur Lieferung an Kunden sowie für stets aktuelle Bestandsinformationen.„Chemie ist unsere Leidenschaft“. So lautet das Firmenmotto der Nordmann-Rassmann-Gruppe (NRC) mit Hauptsitz in Hamburg, einem international führenden Distributor von natürlichen und chemischen Rohstoffen, Zusatzstoffen und Spezialchemikalien. Das Produktportfolio umfasst Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelrohstoffe, Polymere und Additive, Bauchemikalien, ...
  • Camelot ITLab GmbH

    Sanofi-Aventis Success Story – Eine Partnerschaft feiert Jubiläum

    Autor : Camelot ITLab GmbH | 21.10.2010
    Mit Stolz blicken wir auf eine über 10-jährige Erfolgsgeschichte mit Sanofi-Aventis zurück, in der wir die Implementierung und Systemoptimierung von SCM- Projekten erfolgreich durchgeführt haben.Sanofi-Aventis, der weltweit drittgrößte Pharmakonzern, setzte schon von Beginn an auf SAP Supply Chain Management mit dem Advanced Planner and Optimizer (APO) als zentrale Integrations- und Koordinationsscheibe für die globale SCM Organisation und übernahm hierbei eine Vorreiterrolle.So wurde Camelot bereits im Jahre 1999 vom damaligen Pharmahersteller Hoechst Marion Roussel (HMR) mit der weltweit ersten SAP APO Einführung in der Pharmaproduktion beauftragt. Es folgten weltweite Übernahmen und Fusionen, aus denen der heutige Pharmakonzern Sanofi-Aventis entstand. Diese brachten stets neue ...
Ihre Seiten