• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 7 Layout:
    Normal Übersicht
  • Talent Mangement Gipfel 2016 von Haufe, 8. November 2016, Berlin
    Hochkarätige Referenten in lebhaften Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden - das ist der Talent Management Gipfel von Haufe.

    Autor : Haufe-umantis AG | 23.08.2016
    „Der größte Hebel für wirtschaftlichen Erfolg sind Menschen, die das Richtige tun“. Unter diesem Motto steht Haufe für ein Management, das den Menschen – und nicht Prozesse – ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns stellt. Das Programm für den Talent Management Gipfel 2016 steht unter dem Motto „The New Rhythm of HR“.Die Digitale Transformation verändert die Arbeitswelt so rasch wie nie zuvor. Erfolgreiche Unternehmen sind darauf angewiesen, ihre Geschäftsmodelle, Prozesse und Unternehmenskultur den digitalen Veränderungen in den Märkten und in der Gesellschaft anzupassen. Wie das Unternehmen selbst, sieht sich auch HR als „Unternehmen im Unternehmen“ durch disruptive Veränderungen mit einer neuen Ausgangslage konfrontiert. Im Vordergrund stehen nicht mehr die Prozesse oder der ...
  • Infografik zum Thema Talent Management - Infografik aus dem Competence Book Talent Management

    Infografik zum Thema Talent Management – Infografik aus dem Competence Book Talent Management
    Probleme, Instrumente, Angebote..

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 13.03.2015
    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema TM - Talent Management. Die Infografik befasst sich mit Themen wie: Bedeutung von Talent Management für Unternehmen Top 5 Probleme, Instrumente, Angebote.. Umsetzungsgrad in Unternehmen Bewertung der eigenen Talentmarke
  • __160x190__kontaktbild_elke_jaeger_2012

    Personaleinsatzplanung: Die Schokoladenseite der Arbeit

    Autor : Elke Jäger | ATOSS Software AG | 27.06.2014
    Um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern, war eine Reform des Planungswesens zwingend erforderlich. Ziel war es, flexibler und schneller auf Bedarfe und Märkte reagieren zu können. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Personalprozesse: Bedarfe und Qualifikationen sollten schrittweise in die Planung einfließen. Gleichzeitig standen die Themen höhere Transparenz, ein straffes Kostenstellenmanagement sowie mehr Planungsqualität und Flexibilität auf der Agenda. Eine umfassende Potenzial- und Prozessanalyse überzeugte das Unternehmen vom Nutzen eines bedarfs- und kostenoptimierten Personaleinsatzes. Man entschied sich für eine modulare Workforce-Management-Lösung des Softwareanbieters Atoss. Dieser Beitrag erschien im personalmagazin 05/2014, mit freundlicher Genehmigung des ...
  • Manuel Egger

    Mobiles Talent Management

    Autor : Manuel Egger | sovanta AG | 26.07.2013
    Der folgende Artikel beschreibt das Praxisbeispiel eines sovanta Kunden, der über Jahre in ein globales SAP ERP HCM System investiert hat. Talentdaten, die z.B. über den jährlichen Performance Management Prozess erfasst werden, sind hier ebenfalls verfügbar. Obwohl dadurch eine internationale Talentdatenbasic vorhanden ist, war es für den Kunden nur schwer möglich, die Daten für weiterführende Talent Management Prozesse zu nutzen.Dieser Beitrag erschien in HR Performance, mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH - DATAKONTEXT.
  • SuccessFactors Germany GmbH

    SAP-Forum für Personalmanagement 2013
    Einfach nah am Menschen

    Autor : SuccessFactors Germany GmbH | 07.12.2012
    Am 19. und 20. März 2013 findet das SAP-Forum für Personalmanagement im Kongresszentrum Karlsruhe statt. Das Forum ist mit geplanten 1.800 Teilnehmern die Veranstaltung zum Thema HCM. In diesem Jahr treten wir dort erstmals gemeinsam mit SuccessFactors auf und präsentieren mit der Kombination der etablierten HCM-Kernlösungen OnPremise und den neuen HCM-Lösungen aus der Cloud ein unglaublich starkes und attraktives Portfolio.Agenda Seien Sie dabei, wenn HR- und IT-Experten aus führenden Unternehmen die Zukunft der Personalarbeit neu denken; gemeinsam mit erstklassigen Referenten aus Forschung, Beratung sowie von SAP. Mehr zum Programm erfahren Sie hier. › Keynotes Hochkarätige Sprecher, visionäre Konzepte, spannende Vorträge: In verschiedenen Keynotes eröffnen Ihnen ausgewiesene Experten ...
  • Personalwirtschaft-Logo

    HR Software Social Media: Die Führungskräfte von morgen finden

    Unternehmen, die offene Stellen besetzen wollen, müssen in Zeiten des „War for Talent“ deutlich aktiver bei der Personalsuche werden als bisher. Viele HR-Verantwortliche legen den Fokus allerdings nach wie vor auf bewährte Tools, anstatt etwa die Möglichkeiten von Social Media zu nutzen. Wie man diese richtig einsetzt, zeigt das Beispiel der Hyatt Hotel-Gruppe. Dieser Beitrag erschien in der Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH 06/2012, mit freundlicher Genehmigung des Wolters Kluwer Verlags. Das Magazin für Human Resources Personalwirtschaft können Sie hier bestellen.
  • Hays AG

    HR-Report 2011 – Schwerpunkt Mitarbeitergewinnung

    Autor : Hays AG | 01.12.2011
    Was sind die Topthemen in der Personalwirtschaft und wie stellen sich Unternehmen auf die Megatrends ein, wie demografischen Wandel und Globalisierung? Internationale Rekrutierung – was hat sich in den letzten drei Jahren verändert? Diese Fragen beantwortet der HR-Report 2011 des Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE) im Auftrag des Personaldienstleisters Hays. Befragt wurden 439 Führungskräfte aus Organisationen unterschiedlicher Größen und Branchen aus dem deutschsprachigen Raum. Der HR-Report erscheint künftig jährlich mit den gleichen Basisfragen sowie einem wechselnden Schwerpunktthema.Die Ergebnisse zeigen: Die Führung innerhalb ihrer Organisation zu stärken und auszubauen, ist für Unternehmen derzeit das wichtigste HR-Handlungsfeld. Auf Platz 2 folgt die ...
Ihre Seiten