• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 289 Layout:
    Normal Übersicht
  • cubeware logo

    Business Intelligence Lösung für Personalwesen & HR – Besseres Recruiting & stärkere Mitarbeiter-Bindung
    Analysieren Sie alle HR- & Personaldaten schnell und einfach. Erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen in Recruiting & Bindung dank führender BI-Software!

    Autor : Cubeware GmbH | 18.04.2018
    Ein- und Austrittslisten, die Personalkosten-Datenbank, die Informationen zu Recruitment-Kampagnen, die Zeiterfassung, die unzähligen Tabellenblätter ... Daten zum Personalwesen finden sich in einer Vielzahl unterschiedlicher Systeme und Datenquellen. Vieles wird manuell bearbeitet, einen ganzheitlichen Überblick gibt es nicht. Vorsicht: Vieles bleibt dem Bauchgefühl überlassen!
  • werner-störmer.jpg

    Interview mit den ­BHE-Experten Axel Schmidt und Werner Störmer – Wie sicher sind Zutrittskontroll-Systeme vor Manipulation?

    Autor : Werner Störmer | PCS Systemtechnik GmbH | 11.04.2018
    Zutritt elektronisch oder digital ­steuern - eine feine und komfortable ­Sache. Doch wie kann man sich ­gegen Manipulation schützen? ­Unser wissenschaftlicher Schriftleiter ­Heiner Jerofsky sprach mit dem ­Diplom-Wirtschaftsingenieur Axel Schmidt und mit dem ebenfalls ­diplomierten Ingenieur, Fachautor und Referent Werner Störmer. Die beiden sind jeweils Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender des Fachausschusses Zutritt im BHE Bundesverband Sicherheitstechnik. Die anerkannten Sicherheitsexperten des BHE nennen die Fakten – über neue Trends, Sicherheit, Hacking, Mechatronik, Biometrie und unterschiedlichste Sicherheitsniveaus bei der Zutrittstechnik.
  • Digitaler Wandel jetzt MACHEN – aber wie? Impulse

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 03.04.2018
    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...
  • Data protection? Now record and document working hours safely!

    You can manage user rights for entire groups in a simple and efficient process. These then have a direct impact on the tasks and functions in the software. Rights and settings can be customised to meet your company’s specific requirements.
  • gunda-cassens-röhrig_gfos.jpg

    Zukunftsorientierte HR-Arbeit – mit der Digitalisierung Mitarbeiterwünschen gerecht werden

    Autor : Gunda Cassens-Röhrig | GFOS mbH | 21.12.2017
    Dass  klassische  „nine-to-five-Modelle“  schon  lange  Zeit  ausgedient  haben,  ist  inzwischen  allseits  bekannt.  Stattdessen geistern  Begriffe  wie  Flexibilität  oder  Work-Life-Balance  viel  durch  die  Medien  –  leider  häufig  nur  als  Schlagwörter.  Aber was  steckt  wirklich  dahinter  und  wie  kann  man  den  Wünschen vieler Mitarbeiter nach einer besseren Work-Life-Balance und mehr Familienfreundlichkeit gerecht werden?
  • SOT2018

    Autor : PCS Systemtechnik GmbH | 29.11.2017
    PCS lädt ein zur Security on Tour Roadshow 2018 nach Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien, Leipzig und Hamburg. Kommen Sie vorbei! Mehr unter www. pcs.com/termine.
  • Arbeitszeiten kinderleicht beantragen, genehmigen und korrigieren? Mit Workflows der IF-6040 Zeit.

    Das Herzstück einer Zeitwirtschaftssoftware sind die Workflows. Also: Anträge, Genehmigungen, Korrekturen. Mit der neuen IF-6040 Zeit erledigen sie das in Sekunden: Gewünschten Zeitraum auswählen, bei Bedarf kurz Begründen und abschicken. Genauso unkompliziert ist der Antrag durch einen Vorgesetzten gesichtet, geprüft und beantwortet. Jegliche Workflows können individuell an Ihr Unternehmen angepasst werden.
Ihre Seiten