Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 49558
 
  •   News
     von  | 
    9.9.2013
    Der e-Learning und e-Marketing Spezialist M.I.T e-Solutions ist offizielles Mitglied des "Leonardo Corporate Network". Seit 2010 vergibt das Leonardo Netzwerk den European Corporate Learning Award an Personen, die sich auf europäischer Ebene um neue Wege...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    9.9.2013
    Dr. Andreas Bacher leitet Digital Services bei Heraeus Kulzer
    Heraeus Kulzer hat seine Strukturen neu ausgerichtet, um den Ausbau digitaler Dienstleistungen voranzutreiben. Neuer Divisionsleiter Digital Services ist Dr. Andreas Bacher. In der neuen Division Digital Services arbeiten Spezialisten aus Informationstechnologie,...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    5.9.2013
    Fachtagung Semantische Technologien - 26./27.9.2013 - Humboldt-Universität zu Berlin
    Der Technologie-Stack im Bereich Semantic Web steht. Nun ist es an der Zeit, ein „Semantic Web für jedermann“ zu ermöglichen, statt vorhandene, grundlegende Bausteine weiter zu standardisieren. Aber welche neuen technologischen Bausteine werden in der...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    5.9.2013
    Kalt erwischt – mit einem professionellen Lizenzmanagement wäre das nicht passiert
    Erst von vorletzter Woche stammt die Meldung der BSA (Business Software Alliance): Um 35 Prozent sei die Summe der Schadensersatzzahlungen wegen unlizenzierter Software in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr nach oben geschossen. Die Hoffnung „uns wird...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) unterzeichnet 10-Punkte-Plan für den Mittelstand. BITMi-Präsident Dr. Oliver Grün fordert eine echte Netzpolitik für Deutschland, die in der Lage ist, unsere digitale Lebenswirklichkeit zu gestalten.
    Im Vorfeld der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag hat der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit rund 20 weiteren Verbänden in einem neuen Grundsatzprogramm seine Erwartungen und Forderungen an die Politik formuliert. „99,7 Prozent der umsatzsteuerpflichtigen...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    4.9.2013
    Eine exklusive Ausstellung rund um "edle Fahrkultur & schöne Lebensart"
    Mit der EuroMotor 2013 gastiert vom 29. November bis 01. Dezember erstmals eine Messe in München, die sich ganz und gar der "schönen Lebensart" widmet. Hochkarätige Aussteller aus den Bereichen Mobilität, Schmuck & Mode, Kulinarik & Reisen, Kunst & Interior...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    3.9.2013
    COMPUTAS und der Verein it-sa Benefiz e.V. bieten Stipendiatsplätze an
    Oft haben Studenten keine Chance, an prominent und kompetent besetzten Fachkonferenzen zu aktuellen Themen teilzunehmen, weil die Teilnehmerbeiträge eher auf Besucher aus finanzkräftigen Unternehmen zugeschnitten sind. Doch gerade während des Studiums...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    30.8.2013
    mesonic, ERP-/CRM-Softwarehersteller für kleine und mittelständische Unternehmen, präsentiert im Rahmen der IT & Business seine neue Version 10.0 der Business Software WinLine. Das Programm erfuhr nicht nur eine Überarbeitung der Oberfläche, sondern wurde...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    30.8.2013
    Fünf Sattelzugmaschinen, insgesamt mehr als 2.200 PS, neueste Abgasnorm Euro 6: Das sind die Eckdaten beim Euro Truck Test 2013, durchgeführt von den Fachmagazinen VerkehrsRundschau und Trucker. Neben der Wirtschaftlichkeit steht auch die Sicherheit auf...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    30.8.2013
    Böblingen (ots) - HP gibt bekannt, dass das in Neuburg an der Donau ansässige deutsche Unternehmen Duro Druck GmbH eine HP WS6600 Digital Press mit sieben Farben und einer Inlinegrundierungseinheit installiert hat, um auf Kundenanforderungen nach kleineren Auflagen und schnelleren Durchlaufzeiten zu reagieren. Als etablierte Etikettendruckerei mit 50 Jahren Erfahrung stellt DuroDruck eine steigende Nachfrage nach kleineren Auflagen bei seinen Kunden, auch bei seinem Eigentümer und Großkunden, der SONAX GmbH, fest. "Auf die häufigen Änderungen bei Etiketten infolge neuer Vorschriften und Marketingmethoden wurde mit kleineren Auflagen reagiert, um zu verhindern, dass das Material veraltete", so Frank Bernthaler, Vertriebsmanager bei der Duro Druck GmbH. "Da dies unser erstes Digitaldrucksystem sein sollte, mussten wir den Markt sorgfältig studieren. Wir haben das HP Indigo-Drucksystem primär wegen seiner großen Bedruckstoffpalette gewählt." "Wir drucken viel auf PE, PP und PET, aber entscheidend war, dass mit dem Druck eines Siebenfarbenjobs nach fünf Minuten begonnen werden kann, während beim konventionellen Druck 2,5 Stunden für die Einrichtung benötigt wird", fährt Frank Bernthaler fort. Da Frank Bernthaler zuvor für ein Unternehmen mit HP Indigo-Drucksystemen gearbeitet hatte, wusste er, was solche Systeme leisten können, und war stark in die Entscheidungsfindung einbezogen. "Wir haben erste Tests im HP Demozentrum in Barcelona ausgeführt und die Kollegen waren von der Farbqualität und der Vielseitigkeit des Drucksystems beeindruckt", meint er. Neben seiner Arbeit für SONAX wickelt DuroDruck viele Aufträge für unabhängige Kunden in der Chemie-, Kosmetik- und Lebensmittelbranche ab, die ein großes Spektrum opaker und transparenter Bedruckstoffe verlangen. Mit der Inlinegrundierungseinheit seiner HP Indigo WS6600 Digital Press kann das Unternehmen nicht nur unbehandelte Materialien bedrucken, sondern sie auch während des Druckprozesses behandeln, was Zeit, Logistikaufwand und Geld spart. Diese Fähigkeit steigert den Durchsatz von DuroDruck. "Mit unserer Buchdruckmaschine konnten wir wegen der Druckplattenerstellung und Einrichtungszeit nur etwa vier Aufträge pro Tag erledigen", erläutert Frank Bernthaler. "Bei unserem HP Indigo-Drucksystem dauert die Einrichtung - selbst für einen Siebenfarbenjob - lediglich ca. fünf Minuten, daher können wir mindestens 15 Jobs pro Tag, normalerweise zwischen 50 und 3000 linearen Metern, abwickeln." Die Kunden brennen darauf, die neuen Funktionen von DuroDruck kennenzulernen. "Ihre Ansprüche haben sich erhöht. Sie verlangen jetzt Etiketten auf Metallicfolien, komplexer gestaltete Etiketten und Personalisierung", kommentiert Frank Bernthaler. "Wir sind dabei, unsere Arbeit für die Chemie-, Kosmetik- und Lebensmittelbranche auszuweiten", fährt er fort. "Dort gibt es viele kleine Aufträge, die sich wöchentlich ändern, und großes Potenzial für den Druck variabler Daten." Der Übergang zum Digitaldruck ist für DuroDruck so problemlos verlaufen, dass das Unternehmen jetzt eine neue Nearline-Finishing-Anlage bestellt hat. Derzeit treibt es die Spezialisierung zu selbstklebenden Rollenetiketten voran. Aber DuroDruck sieht durchaus, dass das Potenzial der HP Indigo WS6600 Digital Press zum Bedrucken von flexiblen Verpackungen und Faltkartons Optionen für die Zukunft bietet. "Wir sind sehr, sehr angetan von der Implementierung und der Unterstützung durch HP", resümiert Frank Bernthaler. "Als kleines Unternehmen, das mit großen Firmen konkurriert, gibt uns die HP WS6600 Digital Press die Möglichkeit, hochwertige Kleinauflagen mit kurzen Durchsatzzeiten anzubieten." Weitere Informationen finden Sie unter www.youtube.com/hpgraphicarts und www.facebook.com/HPdesigners oder bei HP unter www.twitter.com/hpgraphicarts. Die nächste HP Discover findet vom 10. bis 12. Dezember 2013 in Barcelona statt. Über HP HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst. Auch im Bereich der Großformatdrucker hat HP eine breit gefächerte Produktpalette: Von der richtigen Drucklösung für die AEC-Branche bietet HP auch Indigo Digital-, Inkjet-Rollen-, oder Latexdruckmaschinen an. https://ssl.www8.hp.com/de/de/campaign/gbs/form.html © 2013 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein. Pressekontakt: Eleonore Körner PR Manager Printing und Personal Systems Tel.: 07031 /14-62 60 E-Mail: eleonore.koerner@hp.com HP Presseservice: F&H Public Relations GmbH Brabanter Str. 4 80805 München Tel.: 089-121 75 133 E-Mail: hp@fundh.de Internet: www.fundh.de
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-04-28 00:14:03 live
generated in 2.136 sec