Liebe Leserinnen und liebe Leser,

heute gibt es zwei unterschiedliche Zweige von Business Intelligence, die man zusammen als Nachfolger von Business Intelligence verstehen kann: Analytik und Performance Management. Analytik dient der Ableitung von Wissen aus internen und externen Daten für Unternehmenssteuerung ganz im Allgemeinen. Performance Management ist definiert als ein Geschäftsmodell, das einem Unternehmen ermöglicht, Unternehmensziele und Geschäftsprozesse kontinuierlich aufeinander abzustimmen und konsistent zu halten.

Analytik und Performance Management sind so zur wesentlichen Grundlage von Steuerung im Unternehmen zur Umsetzung der Management-Prinzipien Industrialisierung, Agilität und Compliance geworden. Mit Hilfe von Analytik lässt sich auch Big Data erschließen und wertvolles neues Wissen zur Steuerung im Unternehmen ableiten. Mit Hilfe von Performance Management kann dieses Wissen über eine Service- und Prozess-Orientierung von den Unternehmensstrategien bis zum operativen Tagesgeschäft hin umgesetzt und in allen Aktivitäten eines Unternehmens eingesetzt werden. Man schafft ein intelligentes Unternehmen. Hierin liegt der Nutzen und Wert von Analytik und Performance Management.

Aber wie weit wird das in den heutigen Unternehmen verstanden und gelebt. Dr. Wolfgang Martin fragt nach!

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Dr. Wolfgang Martin für das Team der Competence Site

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (11 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!