B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Führendes Unternehmen für ganzheitliche, hochwertige und innovative Dienstleistungen in der Gesundheitsvorsorge und im Arbeitsschutz.
B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
 

B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Führendes Unternehmen für ganzheitliche, hochwertige und innovative Dienstleistungen in der Gesundheitsvorsorge und im Arbeitsschutz.
Ansprechpartner: Andreas Kosch
Adresse:

Herbert-Rabius-Straße 1
53225 Bonn

Zur Webseite

Die Angebote der B·A·D GmbH
0.14 MB
Sichtbarkeit: global_member
Die Angebote der B·A·D GmbH
Gesundheit ist MehrWert – Betriebliches Gesundheitsmanagement
0.80 MB
Sichtbarkeit: global_member
Gesundheit ist MehrWert – Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zur Homepage der BAD (B·A·D) Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
Vorschaubild einer externen URL
Zum Youtubekanal der BAD GmbH
Vorschaubild einer externen URL
Zur Imagebroschüre der BAD GmbH
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
    Unsere Vision

    Als führendes, unabhängiges Unternehmen sind wir Partner für ganzheitliche, hochwertige und innovative Dienstleistungen in der Gesundheitsvorsorge und im Arbeitsschutz. Zum Nutzen unserer Kunden, deren Mitarbeiter und der Gesellschaft.

    Seit Jahren ist die B·A·D GmbH Marktführer – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa.

    Unsere Mission

    Wir schützen den Menschen am Arbeitsplatz vor gesundheitlichen Gefahren. Wir erhalten seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit. So schaffen wir einen Mehrwert für das Unternehmen. Dazu setzen wir neueste wissenschaftliche und technische Erkenntnisse in innovative und nutzbringende Dienstleistungen für unsere Kunden um. Wir treten in einen Dialog mit unseren Kunden, um unsere Dienstleistungen auf seine Bedürfnisse zuzuschneiden.

    Die B·A·D GmbH hat deutschlandweit ein dichtes Netz an Betreuungszentren – unsere Experten sind immer in Ihrer Nähe.

    Unsere Grundsätze

    Unser Ziel ist Ihr wirtschaftlicher Erfolg sowie die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Beschäftigten. Nur, wenn Sie mit uns zufrieden sind, können wir erfolgreich sein.

    Das Ergebnis unseres Erfolges investieren wir in die Zukunft. Unsere Dienstleistungen und Prozesse werden stetig überprüft, weiterentwickelt und optimiert.

    Intern schaffen wir für unsere Mitarbeiter ein Umfeld für kreative, innovative Leistungen. Durch gegenseitigen Respekt und Offenheit. Da die Mitarbeiter die wichtigste Kraft in unserem Unternehmen sind, setzen wir auf ihre Fach- und Sozialkompetenz, Motivation, Kreativität, Innovationskraft und Engagement.

    Unsere Partnerschaften und Kooperationen dienen der Ergänzung eigener Kompetenzen, Aktivitäten und Ressourcen.

    Das Dienstleistungsportfolio sehen Sie hier
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  • Besuchen Sie die B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, einen der führenden Dienstleister für Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsvorsorge, auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement vom 17. bis 19.09.2013 in Köln. Die B·A·D-Experten informieren und beraten während der Zukunft Personal zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement, Betrieblichem Eingliederungsmanagement oder Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung. Schwerpunktthema ist der Umgang mit psychischen Belastungen. Termintipp: Am 17.09.13, von 16:30 bis 17:00 Uhr, referiert Dipl.-Psych. Anke Monika Larro-Jacob (B·A·D GmbH), zum Thema „Durchführung einer psychischen Gefährdungsbeurteilung bei der Monier Braas GmbH“ . Praxisforum 6, Halle 3.1, Schauen Sie doch einmal vorbei! Den B·A·D-Messestand finden Sie in Halle 3.1 Stand U.26. Informieren Sie sich bei unseren Experten in einem persönlichen Gespräch oder lassen Sie innerhalb von ein paar Minuten Ihren Augeninnendruck überprüfen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonJutta Pestel-Fuss
    Leiterin Personal-und Organisationsberatung
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonAndreas Kosch
    Andreas Kosch startete seine berufliche Karriere als Berater und Konzeptioner in Werbe- und PR–Agenturen (u.a. DDB Needham, Public Press). Dort war er für die unterschiedlichsten Branchen wie z.B. Handel, Industrie, Finanzdienstleistungen sowie verschiedene öffentliche Einrichtungen (BZgA, Agentur für Arbeit, Bundessozialministerium) tätig. Später wechselte er als Manager für Marketingkommunikation zu General Electric.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonBernd Siegemund
    Prof. Dr. Bernd Siegemund ist Geschäftsführer der B·A·D GmbH.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Hauptgeschäftsfelder der B·A·D GmbH sind Präventionsdienstleistungen im Arbeitsschutz und in der Arbeitsmedizin, im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in der Sicherheit von Beschäftigten bei der Arbeit sowie der Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung. Für alle Bereiche bestehen für neue Mitarbeiter hervorragende Berufschancen. Im E-Interview mit Frau Sabine Stadie lernen Sie die konkreten Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten kennen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Studie zur Wirksamkeit von Betrieblichem Gesundheitsmanagement: Unterzeichnerkampagne und Wirksamkeitsbefragung für ein akkreditiertes und zertifizierungsfähiges Betriebliches Gesundheitsmanagmentsystem
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Erfahren Sie in diesem Interview mit Andreas Kosch, Marketingleiter der B•A•D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, Näheres zu PreSys 2.0, das vom 18. Bis 21. Oktober auf der A+A in Düsseldorf vorgestellt wird.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • „Die Kunden führen bei uns Audits durch, in denen nicht nur ihre speziellen Anforderungen sondern auch gesetzliche und hygienische Vorgaben geprüft werden. Und die sind gerade in Japan besonders hoch.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Am Rheinhafen von Kehl haben die Badischen Stahlwerke (BSW) ihren Sitz. In nur 4 Stunden wird aus Stahlschrott Betonstahl für die Bauindustrie. Im Stahlwerk und in beiden Walzwerken, Tag für Tag, etwa 2 Millionen Tonnen Fertigmaterial im Jahr. Unter schwierigen Arbeitsbedingungen. Im letzten Jahr gab es in den Badischen Stahlwerken gerade einmal 5 meldepflichtige Arbeitsunfälle – bei 830 Mitarbeitern. Um dieses Spitzenergebnis zu erreichen und weiter zu verbessern, müssen Geschäftsführung, Betriebsrat und Mitarbeiter mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit und dem Betriebsarzt an einem Strang ziehen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die türkische Regierung arbeitet seit langem daran, ihr Land in die europäische Union zu bringen. Auch die Privatwirtschaft teilt dieses Ziel und setzt bereits jetzt europäische Standards um. So auch die Gießerei Erkunt aus Ankara, die auf ihrem Weg Rundum-Service „aus einem Guss“ von Team Prevent Türkei erhält.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    26.7.2013
    Stellenangebote und Hintergrundinformationen von Unternehmen im HR-Umfeld
    In diesem Themenspecial stellen wir Ihnen, liebe Leser/innen, Organisationen aus dem HR-Umfeld vor, die auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern sind. Dabei möchten wir Ihnen eine 360-Grad-Sicht bieten und nicht nur aktuelle Stellenangebote und Unternehmen vorstellen, sondern u.a. auch Interviews, Videos und Artikel der Arbeitgeber präsentieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    20.8.2013
      SpecialZukunft Personal 2013
    Europas größte Fachmesse für Personalmanagement Zukunft Personal 17. - 19. September 2013 9:00Uhr - 17:30Uhr Kölnmesse, Hallen 2.1, 2.2, 3.1 & 3.2. In diesem Special lesen Sie interessante Beiträge von Experten über die wichtigsten Herausforderungen der Personalbranche und deren Lösungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    14.8.2012
      SpecialZukunft Personal 2012
    Europas größte Messe für Personalmanagement - 25.-27.09.2012 in Köln
    Zum 13. Mal öffnet Europas größte Messe für Personalmanagement „Zukunft Personal“ vom 25. bis 27. September 2012 in Köln für Besucher ihre Tore. Lesen Sie in diesem Themenspecial neben den Schwerpunkten einiger Aussteller auch interessante Beiträge von Experten über die wichtigsten Herausforderungen der Personalbranche und deren Lösungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-22 12:12:37 live
generated in 1.980 sec