Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Objektbezogen nach Kategorien:
Nach Themen / Centern:
Nach Branchen:
Nach Regionen:
Nach Kategorien:
Anzeige
CI
92%
 

M.Sc. Christian Gorldt

  • Profil (CI):
  • 90%
  • | Netzwerk (CI):
  • 97%
  • | Markt (CI):
  • 88%
  • | Aktualität (CI):
  • 97%
  • | Status (CI):
  • 90%
Oberingenieur für Strategie und Organisation
Adresse

Hochschulring 20
28359 Bremen

Beschreibung
 
Lebenslauf, Professioneller Werdegang

Seit 2004 ist Hr. Gorldt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH in der Abteilung Intelligente Produktions- und Logistiksysteme (IPS) tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der logistischen und informationstechnischen Anwendung aktueller IuK Technologien. Herr Gorldt ist dort in angewandten Forschungsprojekten sowie Industrieprojekten tätig. 2009 bis Ende 2010 war er als Abteilungsleiter für den Forschungsschwerpunkt Logistikfabrik verantwortlich. Seit 2011 ist Herr Gorldt als Oberingenieur für Strategie und Organisation im BIBA beschäftigt.

Von 1997 bis 2000 studierte er Betriebswirtschaft an der Akademie der Wirtschaft Bremen und von 2000 bis 2004 Medieninformatik an der Universität Bremen sowie dem Trinity College Dublin (Irland). Von 2004 bis 2007 studierte Herr Gorldt berufsbegleitend Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg Essen. In Rahmen seiner dualen Ausbildung an der Akademie erhielt er 1998 den Abschluss „Industriekaufmann“. Während des dualen Studiums war Herr Gorldt als Trainee bei der Bremer Erfrischungsgetränke-GmbH (Coca-Cola) tätigt. Seine Abschlussarbeit schrieb er über die „Entwicklung eines Vertriebscontrollings auf Basis einer fahrzeugorientierten Tourendatenerfassung“ und beendete das Studium mit dem Titel „Betriebswirt“.
aktualisiert am 21.07.2014, 23:49:30  
Zugehörige Organisation
  •  
    BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH

    Das BIBA ist ein ingenieurwissenschaftliches Forschungsinstitut, das sich schwerpunktmäßig mit den technischen und organisatorischen Fragestellungen von Produktions- und Logistiksystemen beschäftigt. Es erforscht und entwickelt technische und organisatorische Lösungen und setzt sie in Unternehmen aller Branchen, Größen und Nationalitäten praxisgerecht um.

current time: 2014-07-24 10:24:22 live
generated in 1.352 sec