Controlling 2020
http://www.controllingportal.de/Fachinfo/Finanzplanung/Unternehmenspalung-2020.html
http://www.haufe.de/controllerwissen/newsDetails?newsID=1304494501.56
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
    Durch Globalisierung, zunehmenden internationalen Wettbewerb, fortwährendem Wandel der Märkte wie auch der rechtlichen Rahmenbedingungen (Rechnungslegungsvorschriften) und nicht zuletzt durch die rasanten Fortschritte durch die digitale Revolution werden an das "herkömmliche" Controlling immer neue Herausforderungen gestellt.

    Provokativ formuliert kann auch gedacht werden:
    Brauchen wir das aktuelle Controlling in 2020 überhaupt?

    Die Initiative "Controlling 2020" möchte als kooperative Initiative an der Weiterentwicklung des Controlling als Funktion, Organisationsstruktur und Branche wirken, sowie einen kritischen aber auch konstruktiven Blick nach vorne werfen.

    Was kann man also tun, um Controlling zu einer wichtigen Stütze des Unternehmens-Erfolgs auszubauen? Hier gibt es noch großen Aufklärungsbedarf. Bei der Aufklärung wollen wir aber nicht stehen bleiben, sondern den Wandel unterstützen!

    Dabei setzen wir auch Sie als Netzwerk-Partner. Bei Interesse reicht eine Mail an d.von-deylen@netskill.de!

    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Kontakte einladen
Netzwerk über XING einladen
Netzwerk über Mail benachrichtigen
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  •   Frage
     von  | Controlling 2020 | 
    21.11.2011
    Das Controlling beschäftigt sich per Definition auch mit dem Blick in die Zukunft. Aufgrund von Bilanzen und Kennzahlen identifiziert es Trends und muss rentable von unrentablen Geschäftsideen unterscheiden. Hier spielen aber auch Einflüsse von ausserhalb des Unternehmens eine Rolle. Was sind Ihrer Meinung nach heute und in Zukunft (2020) die wichtigsten Treiber im Bereich Controlling? Was sind also Herausforderungen, die sich stellen, und was sind neue Chancen, die noch genutzt werden könnten?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (3)
  • Horváth & Partners Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit über 500 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das 1981 in Stuttgart gegründete Unternehmen ist mit eigenen Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien und den Vereinigten Arabischen Emiraten vor Ort vertreten. Unsere Mitgliedschaft im internationalen Beratungsnetzwerk „Highland Worldwide“ verstärkt unsere Fähigkeit, Beratungsprojekte in wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten durchzuführen.   Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung Die Kernkompetenzen von Horváth & Partners liegen in den Themenbereichen Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung. Im Bereich Unternehmenssteuerung konzipieren und realisieren wir Prozesse und Systeme zur erfolgreichen, ergebnisorientierten Führung nach strategischen und operativen Zielen – und zwar für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche. Unsere Lösungen zur Performanceoptimierung verbessern die Ergebnisse durch das Nutzen von Wachstumspotenzialen und den effizienteren Ressourceneinsatz in einzelnen Einheiten. Unsere Auftraggeber sind die Verantwortlichen für die Gesamtorganisation, die Geschäftsbereiche und die Bereiche Strategie, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Mittelständische Unternehmen zählen ebenso zu unseren Kunden wie öffentliche Organisationen und Großunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Umsetzungs- und ergebnisorientiert Wir stehen für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Deshalb begleiten wir unsere Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis zu ihrer Verankerung in Prozessen und Systemen. Unser Beratungsansatz beruht auf einer intensiven, partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Der faire, teamorientierte und dabei jederzeit auf Ergebnisse zielende  Umgang miteinander führt zu funktionierenden, von den Kunden akzeptierten Lösungen. Maßgeschneiderte Trainings sorgen dafür, dass alle  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die neuen Konzepte und veränderten Prozesse schnell beherrschen. Branchenkompetenz Durch unsere Branchenexperten erarbeiten wir Lösungen, die optimal auf die speziellen Anforderungen der jeweiligen Branche ausgerichtet sind. Schwerpunkte bilden die Branchen Automotive, Chemicals, Oil, Pharmaceuticals, Consumer & Industrial Goods, Financial Industries, Media & Telecom, Public Management, Retail, Transportation sowie Utilities. Unsere Erfahrungen aus den unterschiedlichen Branchen nutzen wir darüber hinaus, um interessante Lösungsansätze zwischen den Branchen zu transferieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationpmOne AG
    Die pmOne AG ist am 1.1.2007 in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet und aus dem Zusammenschluss der Axus AG, München, dem Data Warehouse Spezialisten Aveness GmbH, Wien sowie einer Reihe von Experten von Top 10 Business Intelligence und OLAP Anbietern entstanden. Es ist in unserer Branche üblich, "Missions" oder "Visions" Statements abzugeben, die meist aus PR-Textbaukästen kommen und oft ungewollt komisch klingen. Das wollen wir Ihnen (und uns, der pmOne) an dieser Stelle ersparen. Statt dessen beschreiben wir einfach, warum wir gemeinsam die pmOne AG gegründet haben. Wir sind bei der pmOne ein Team von Leuten, die seit vielen Jahren mit Begeisterung und Leidenschaft an betriebswirtschaftlichen Anwendungen für Planung, Reporting, Konsolidierung und Analyse (Business Intelligence, Performance Management, Data Warehouse und Big Data) arbeiten. Zu diesem Team gehören IT Experten ebenso wie ausgewiesene Betriebswirte: Unser Geschäft befindet sich exakt an der Schnittstelle der beiden Welten. Wie
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationCubeware GmbH
    Cubeware bietet leistungsstarke Business Intelligence Software für Analyse, Planung, Reporting, Dashboarding und Mobile BI. Mit Cubeware haben Fachabteilungen, Management und Mittelstand ihre Zahlen fest im Blick, Mitarbeiter aktuell informiert und ihr Unternehmen nachhaltig gesteuert. Die 1997 gegründete Cubeware GmbH mit Sitz in Rosenheim sowie neun weiteren weltweiten Niederlassungen ist einer der führenden Anbieter von Business Intelligence (BI)-Software.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  • Das Orakel von Delphi können wir dazu nicht befragen, aber führende Köpfe der Branche. Zum Start unserer Initiative „Business Intelligence 2020“ laden wir daher Sie als Branchen-Experten ein, am virtuellen Delphi-Roundtable teilzunehmen. Ihre Antworten bilden die Basis für alle weiteren Maßnahmen wie z.B. zukünftige Themen-Specials oder weitere Roundtables zur Vertiefung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Initiative "Business Intelligence 2020" möchte als kooperative Initiative an der Weiterentwicklung des BI als Funktion, Organisationsstruktur und Branche wirken, sowie einen kritischen aber auch konstruktiven Blick nach vorne werfen. Was kann man also tun, um Business Intelligence zu einer wichtigen Stütze des Unternehmens-Erfolgs auszubauen? Hier gibt es noch großen Aufklärungsbedarf. Bei der Aufklärung wollen wir aber nicht stehen bleiben, sondern den Wandel unterstützen!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   InitiativeInitiativen 2020
    Die Initiative "Intiativen 2020" dient als Vernetzungs-Initiative für alle Fach-Initiativen 2020. Initiativen sollen als kooperative Projekte gemeinschaftlich Veränderung in Kompetenz-Themen und Branchen ermöglichen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2014-07-29 16:12:31 live
generated in 1.755 sec