DER HR BLOG
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Kontakte einladen
Netzwerk über XING einladen
Netzwerk über Mail benachrichtigen
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  •  von  | DER HR BLOG | 
    8.5.2012
    Soziale Netzwerke im Internet sind im Personalmanagement von Unternehmen in aller Munde. Kaum ein Recruiter verschließt sich den Potentialen von Xing, LinkedIn und Co. Seit einiger Zeit setzen immer mehr Unternehmen ähnliche Anwendungen mit den eigenen Mitarbeitern als Nutzerschaft auch unternehmensintern ein. Den Mehrwert unternehmensinterner sozialer Netzwerke erschließen sich allerdings nur wenige Personaler. Im Vortrag „XING, mal intern. Unternehmensinterne soziale Netzwerke im Personalmanagement“ wird gezeigt, wie Xing-ähnliche Anwendungen im Unternehmensnetzwerk für HR-Zwecke verwendet werden können. Zudem wird diskutiert, welche Mehrwerte und Grenzen gegenüber klassischen HR-Anwendungssystemen damit verbunden sind. Die Ergebnisse stammen aus einem praxisnahen Forschungsprojekt der Georg August Universität Göttingen, in dem mehr als 30 Experten aus Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen zu diesem Thema interviewt wurden. Damit werden im Vortrag aktuellste Forschungsergebnisse vorgestellt, die sich vor allem an Personaler aus den Bereichen Personalentwicklung, -beschaffung und -administration richten. Der Vortrag findet am 23.Mai ab 19:00 Uhr in Hannover statt. Anmeldungen über die Xing Gruppe PERSONALER FORUM: www.xing.com/events/ (Sie müssen in Xing angemeldet sein um den Link angezeigt zu bekommen)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | DER HR BLOG | 
    13.2.2013
    Mal ehrlich: Wo stehen die Personalabteilungen heute eigentlich? Die Strategen treiben den Wandel,  und den Personalern bleiben nur noch die Mühen der Umsetzung.  Die Kritik am vorherrschenden Business-Partner-Modell wird immer lauter. Es ist kaum gelungen, die Personalabteilungen strategischer und funktionaler zu machen. Ganz im Gegenteil: In vielen Unternehmen wird über die zunehmende Entkopplung der Personaler vom operativen Geschäft geklagt. Gleichzeitig wissen wir, dass Personalarbeit noch nie so wichtig wie heute war! Die Zeitschrift  OrganisationsEntwicklung nimmt mit ihrem Dossier „HR – Schlüssel zum Change?“ eine umfassende und kritische Standortbestimmung des Personalwesens vor: Was sind jetzt die zentralen Herausforderungen? Wo steht HR heute, wo könnte und sollte es stehen? Darin sagt der Universitätsprofessor Christian Scholz: „Wir tun uns keinen Gefallen, wenn wir die gegenwärtige Situation schön reden.“ Führende Autoren und Personalleiter  (u.a. Thomas Sattelberger, Martin Claßen, Hans-Peter Villis (EnBW AG), Walter Huber (Siemens AG) und Thomas Marquardt (Infineon Technologies) u.a.)  erläutern die zukünftigen Anforderungen an die Rolle Personaler in ihren Unternehmen. So offen wurde die Zukunft von HR noch nie verhandelt. Eine inspirierende Lektüre für alle Personaler, die wissen wollen, wo sie stehen  – und wo es weitergeht! Weitere Informationen finden Sie unter: www.fachverlag-shop.de/zoe-dossier oder unter der E-Mail-Adresse: zoe@fachverlag.de
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | DER HR BLOG | 
    2.1.2013
    Ich wünsche allen Netzwerkern und Bloggern ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr und freue mich sehr auf den Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer in 2013. Die ersten Themen und Termine für den Erfahrungsaustausch sind schon bekannt und auf der Homepage veröffentlicht: www.personalerforum.de Die Terminkarte für das komplette Jahr 2013 kann ebenfalls herunter geladen werden. Der Link hierzu: http://tinyurl.com/awmqxpg DER PERSONALKONGRESS 2012 war ein sehr erfolgreiches Treffen der deutschsprachigen HR-Community. Es wurden top-aktuelle, gesellschaftspolitische Personalthemen moderiert. In der Mediathek der Kongress-Homepage finden Sie erste Impressionen: http://www.der-personalkongress.de/personalkongress-2012/mediathek/ Teilnehmerstimmen über den Kongress finden Sie auf unserem YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/tdshrchannel Das Kongress-Video wird in den nächsten Tagen fertig gestellt. Die Videos der moderierten Workshops befinden sich ebenfalls im Schnitt. Sobald  diese fertig sind, werden wir die Links veröffentlichen. 2013 wird ein interessantes und spannendes Jahr für Personaler. Uns beschäftigt sehr die Frage: „Wie sieht die Personalarbeit der Zukunft aus?“. Unsere Blogger werden qualitativ hochwertige, manchmal auch quer gedachte Beiträge zu dieser hoch aktuellen Themenbandbreite einstellen. Wir werden die Vielfalt der zukünftigen Personalarbeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln darstellen und wir werden uns Live zum Networking treffen. Wissenschaftler aus der angewandten HR-Forschung treffen sich mit Personalern zum Erfahrungsaustausch in 12 Städten in den D-A-CH-Ländern. Nachfolgend die ersten Termine und Themen: PERSONALER FORUM Hamburg 29.01.2013 (19:00 Uhr) Neurowissenschaftliche Persönlichkeitsprofile Durch den demografischen Wandel entsteht ein zunehmender Fach- und Führungskräftemangel, dem die Unternehmen mit Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität begegnen („Employer Branding“). Für ein effektives und effizientes Employer Branding ist es – wie auch in der allgemeinen Markenführung – entscheidend, Zielgruppen zu segmentieren, diese in der Tiefe zu verstehen, um die Maßnahmen passgenau auf diese auszurichten. http://www.personalerforum.de/das-personalerforum/veranstaltungen/live-treffen/neurowissenschaftliche-persoenlichkeitsprofile/ PERSONALER FORUM Stuttgart 31.01.2013 (19:00 Uhr) Führung in neuen Arbeitswelten Führung ist heute schon schwierig genug. Was aber bringt die Zukunft – was bedeutet das viel zitierte „Leadership 2.0“? Wie verändern sich die Anforderungen an Führung, wenn sich die Rahmenbedingungen der Arbeit verändern? Wie wirken sich Trends aus wie z.B. „remote working“, „cross cultural teams“, die „digital natives“ und Social Media? Welche Art von Führung verspricht Erfolg, wenn Arbeitsverhältnisse rein projektbezogen definiert sind? Wie verbindet eine Führungskraft die Ansprüche des eigenen Unternehmens, der verschiedenen Beschäftigtengruppen und der Kunden? Was heißt es für Führung, wenn Hierarchien nicht mehr tragen und durch vernetzte Communities ersetzt werden? Kurz gefasst: Was zeichnet die Führungskraft der Zukunft aus? http://www.personalerforum.de/das-personalerforum/veranstaltungen/live-treffen/fuehrung-in-neuen-arbeitswelten/ PERSONALER FORUM München 7.02.2013 (19:00 Uhr) Build the next global leadership generation – wie internationale Führungskräfte- und Talententwicklung funktionieren kann Deutsche Unternehmen engagieren sich seit Jahren auf internationalen Märkten. Wer dort erfolgreich sein will, muss die lokale Kultur verstehen und anschlussfähig sein. Kulturelle Sensibilität ist eine Schlüsselkompetenz für Führungskräfte. Seit 2012 zeigen die Zahlen, dass nun verstärkt auch internationale Talente nach Deutschland kommen. Sie regieren auf die wirtschaftliche Krise ihrer Heimatländer und lösen dadurch zumindest teilweise den Fachkräftemangel deutscher Unternehmen. Organisationen werden unweigerlich internationaler und müssen die Herausforderung lösen, Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zu integrieren. http://www.personalerforum.de/das-personalerforum/veranstaltungen/live-treffen/build-the-next-global-leadership-generation-wie-internationale-fk-talententwicklung-funktionieren-kann/ Business meets Science – HR-Trends der Zukunft – 14.05.2013 (ganztags) in Pforzheim Der nächste Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft findet am 14. Mai in Pforzheim statt. Den Termin sollten Sie sich unbedingt reservieren – spannende Themen u.a. „Intergenerationale Führung und Zusammenarbeit in Unternehmen – Werthaltungen und Einstellungen, Konfliktpotential und mögliche Lösungsansätze“. Ich freue mich auf spannende Diskussionen und einen lebendigen Austausch im Blog und auf den Live-Treffen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von BEGIS GmbH
      PersonThomas Eggert
    04/2013 - heute Geschäftsführer BEGIS GmbH , www.begis.de 06/2013 - heute Gesellschafter / Geschäftsführer efee consult GmbH , efee-consult.de 2013 Blogger / Autor www.noch-ein-hr-blog.de Huffington Post Germany Personal im Fokus
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Organisationfidelis HR GmbH
    Das Angebot der fidelis HR, ehemals TDS HR Services & Solutions, in Deutschland, Österreich und der Schweiz umfasst die Übernahme sämtlicher administrativer Prozesse aus dem Personalwesen für mittelständische und große Unternehmen aller Branchen sowie Non-Profit-Einrichtungen. Dazu zählen neben der Lohn- und Gehaltsabrechnung beispielsweise das Bewerbermanagement, die Reisekostenabrechnung oder die Personaladministration.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonNicole Voigt
    https://www.xing.com/profile/Nicole_Voigt3 Voigt Personalmanaging GmbH hat sich auf die Suche / Gewinnung / Selektion / Beratung von Ingenieuren, Technikern, Fach- und Führungskräften der internationalen Luft- und Raumfahrtindustrie sowie dem Defence / Wehrtechnikbereich spezialisiert. Wir bieten keine Dienstleistung im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung an. Als externer Partner für ganzheitliche Personalfragen handeln wir nach ethischen Grundsätzen und stehen für Dienstleistungen ein, die von Qualität, Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Freude geprägt sind. Zwei Geschäftsbereiche - ein und das selbe Ziel Bereitstellung von fähigkeitsorientierten HR Produkten von heute und morgen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •  von DER PERSONALKONGRESS 2012 | 
    7.1.2011
    Aus der Praxis für die Praxis, von Personalern für Personaler – das PERSONALER FORUM bietet Fach- und Führungskräften aus dem Personalwesen eine Plattform für einen Austausch zu allen Themen der strategischen Personalarbeit. Informieren Sie sich in diesem Special über das Netzwerk im HR-Bereich und finden Sie hier alle Termine für 2013 und einen Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Virtual RoundtableRoundtable Zukunft des Recruiting
    Im November 2012 findet in Göttingen DER PERSONALKONGRESS 2012 statt. Einige der Referenten des Kongresses standen der Competence Site bereits vorab Rede und Antwort rund um das Thema Recruiting.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    6.7.2012
      SpecialBest of HR-BPO
    In diesem Themenspecial, liebe Leser/Leserinnen, haben wir für Sie Top-Inhalte sowie Experten und Organisationen zum Thema "HR-BPO" zusammengestellt. Finden Sie im Folgenden u.a. vier Studien (von Kienbaum Management Consultants, Lünendonk, Steria Mummert Consulting und TDS HR Services & Solutions) sowie einen spannenden Round Table aus dem Sonderheft der Personalwirtschaft. Des Weiteren möchten wir Ihnen den "HR Blog" sowie unseren Virtual Roundtable zum Thema "HR - Business Process Outsourcing" vorstellen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2014-07-31 14:02:06 live
generated in 1.638 sec