German Maritim Competence Network

German Maritim Competence Network
 

German Maritim Competence Network

Ansprechpartner: Klaus-Peter Timm
Adresse:

Ulrich-von-Hassell-Straße 2
53123 Bonn

Zur Webseite

Deutsches Maritimes Kompetenz Netz GmbH
Vorschaubild einer externen URL
Deutsches Maritimes Kompetenz Netz
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   

    Zur Förderung der Kooperation und des Austauschs in der maritimen Branche haben das Deutsche Marine Institut, die Marine-Offizier-Vereinigung (MOV) e.V. und die Marine-Offizier-Hilfe (MOH) e.V. gemeinsam mit Kooperationspartnern das Deutsche Maritime Kompetenz Netz ins Leben gerufen.

    Bei der Umsetzung des DMKN wird das DMI von der NetSkill AG unterstützt. NetSkill ist ein leistungsstarker Partner, der eines der führenden Kompetenz-Netzwerke für Management-Fragestellungen unter www.competence-site.de betreibt.

    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •   PersonHermann Bliss
    Kapitän zur See a.D. Hermann Bliss ist Geschäftsführer des Deutschen Maritimen Kompetenz Netzes (DMKN)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonWolfgang Nolting
    06.04.1948 Geboren in Wilhelmshaven / Niedersachsen 30.09.1966 Abitur Max-Planck-Gymnasium 03.01.1967 Eintritt in die Bundeswehr, Ausbildung zum Seeoffizier 01.04.1970 Ausbildung zum und Einsatz als Kampfschwimmeroffizier in der Kampfschwimmerkompanie, Eckernförde 01.04.1971 Wachoffizier auf Küstenminensuchboot „Wetzlar“, 6. Minensuchgeschwader, Wilhelmshaven 01.10.1973 Zugoffizier und Stv. Kompaniechef Kampfschwimmerkompanie, Eckernförde 01.10.1974 Kommandant Küstenminensuchboot „Wolfsburg“, 6. Minensuchgeschwader, Wilhelmshaven 01.10.1978 Fachausbildung zum Operationsoffizier 01.10.1979 Schiffsoperationsoffizier Fregatte „Lübeck“, 2. Geleitgeschwader, Wilhelmshaven 01.10.1980 Ausbildung an der Führungsakademie der Bundeswehr 22. Admiralstabsoffizierlehrgang, Hamburg 01.10.1981 S3 und Stellvertreter Geschwaderkommandeur 4. Minensuchgeschwader, Wilhelmshaven 01.10.1984 Referent im Führungsstab der Marine (operativer Grundsatz), Bundesministerium der Verteidigung, Bonn 10.05.1985 Stabsoffizier beim Stellvertreter Inspekteur der Marine und Chef des Stabes, Bonn 04.09.1987 Kommandeur des 5. Minensuchgeschwaders, Olpenitz 15.01.1991 Adjutant Marine beim Generalinspekteur der Bundeswehr, Bonn 04.09.1992 Branch Chief Force Planning, NATO HQ IMS, P&P Division, Brüssel/Belgien 01.10.93 Kommandeur Flottille der Minenstreitkräfte, Wilhelmshaven 01.10.1995 Referatsleiter im Führungsstab der Marine (Strategie, Konzeption, Grundsatz), Bonn 01.10.1996 Stabsabteilungsleiter im Führungsstab der Marine (Führung und Planung), Bonn 04.09.1998 Assistant Chief of Staff Operations and Logistics beim HQ Allied Forces North Western Europe, High Wycombe, U.K. 12.09.2000 und 17.09.2000 Amtschef Marineamt Kommandeur Marineunterstützungskommando 01.10.2001 Amtschef Marineamt 01.03.2003 Befehlshaber der Flotte 01.05.2006 - 28.04.2010 Inspekteur der Marine 21.4.2012 Vorsitzender der MOV und Vorsitzender des Gesamzvorstandes DMKN Beförderungen 01.07.1969 Leutnant zur See 01.01.1972 Oberleutnant zur See 01.04.1975 Kapitänleutnant 01.10.1982 Korvettenkapitän 01.10.1985 Fregattenkapitän 01.10.1992 Kapitän zur See 01.04.1996 Flottillenadmiral 01.10.1998 Konteradmiral 01.03.2003 Vizeadmiral Orden und Ehrenzeichen Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold Familie Vizeadmiral Nolting ist verheiratet (Monika Nolting geb. Ahlbrand); er hat zwei erwachsene Kinder Private Interessen - Politik und Zeitgeschehen - Schwimmen und Tauchen - Wandern
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonKlaus-Peter Timm
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Liebe Leserinnen und liebe Leser, zur Förderung der Kooperation und des Austauschs in der maritimen Branche haben das Deutsche Marine Institut, die Marine-Offizier-Vereinigung (MOV) e.V. und die Marine-Offizier-Hilfe (MOH) e.V. bereits 2003 gemeinsam mit Kooperationspartnern das Deutsche Maritime Kompetenz Netz ins Leben gerufen. Bei der Umsetzung des DMKN wird das DMI seit Beginn von der NetSkill AG bzw. dem Team der Competence Site unterstützt. Damit ist das DMKN nachhaltiger Pionier für das branchenweite Competence-Networking über eine Internet-Plattform.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    15.8.2014
    Das Deutsche Maritime Kompetenz Netz (DMKN) ist eine Plattform auf der sich Personen und Organisationen aus Wissenschaft und Praxis zusammentreffen und austauschen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    21.7.2008
    Herr Admiral, Sie sind im Auftrag der Europäischen Kommission mit der Thematik der Sicherheit auf See tätig gewesen. Die Kommission hat unter dem Dach des „Intruments of Stability“ Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit verschiedenen Risiken und Bedrohungen für Europa befassen sollten. Fachlich
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2014-10-25 21:57:09 live
generated in 1.974 sec