Dipl. -Ing. Volker Reiser

Dipl. -Ing. Volker Reiser
 

Dipl. -Ing. Volker Reiser

Prokurist, Bereichsleiter Marketing & Vertrieb
Homepage LOG GmbH
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  • Nachhaltigkeitsbestrebungen bieten immer die Chance den ökonomischen Erfolg zu verbessern. Selbstverständlich ist die Verbesserung des ökonomischen Erfolgs nicht die alleinige Triebfeder. Erst wenn verstanden wird, dass die Berücksichtigung der ökologischen und sozialen Verantwortung ebenfalls eine, zwar langfristig ausgerichtete, entscheidende Komponente im Nachhaltigkeitsstreben ist, wird sichtbar welches Potenzial hier verborgen ist. Die Frage neuer Markt-Chancen die sich hieraus ergeben kann aus unserer Sicht nur bejaht werden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Wie bereits geschildert besteht Nachhaltigkeit aus unserer Sicht dann, wenn ein Gleichgewicht zwischen ökologischem Anspruch, ökonomischem Erfolg und sozialer Verantwortung erreicht wird. Für uns als Logistikberater ist z. B. die kontinuierliche Investition in den Wissensaufbau unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein außerordentlich wichtiger Schritt. Für die Zukunft haben wir uns vorgenommen, die Anstrengungen im Hinblick auf die Verbesserung der eigenen Nachhaltigkeit kontinuierlich zu steigern. Allerdings muss man sich immer vor Augen halten, dass das Ziel 100%er Nachhaltigkeit nie erreicht werden kann. Es wird immer Verbessrungspotenzial geben.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Nachhaltigkeit besteht dann, wenn ein Gleichgewicht zwischen ökologischem Anspruch, ökonomischem Erfolg und sozialer Verantwortung erreicht wird. Ansätze in diese Richtung sind bei vielen Unternehmen der Logistikbranche zu beobachten. Allerdings muss an dieser Thematik kontinuierlich weitergearbeitet werden. Aus unserer Sicht wird der Nachhaltigkeitsgedanke von Kundenseite noch nicht ausreichend stark eingefordert. Nachhaltigkeit sollte immer auf die gesamte Supply Chain bezogen werden. Hier sind Supply Chain Prozesse entlang der gesamten Kette auf ihre Nachhaltigkeit zu analysieren. Somit ließen sich Ressourcen sparen und damit auch Kosten senken.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationLOG GmbH
    Die LOG GmbH ist der Spezialist für sichere, individuelle logistische Lösungen . Wir verfügen über umfassendes Know-how in Logistikprozessen und stehen für Internationalität, hohes Qualitätsbewusstsein,  Methodenkompetenz, Sicherheit, technologische Innovationen und Zukunftsorientierung. Unser Ziel ist es, zusammen mit den Kunden praxisgerechte Lösungen zu erarbeiten, die langfristig zukunftsfähig sind und wirtschaftliche Vorteile verschaffen. Unsere Lösungen bieten wir in den Geschäftsfeldern Logistics Consulting, Concepts & Coaching, Life Support, Product Lifecycle Management, Engineering Support und Data Management. Mit unserem ganzheitlichen Beratungsansatz - von der ersten Analyse und Beratung über die Erstellung von Konzeptionen und die Umsetzung bis hin zum Service und Support - bieten wir SOLUTIONS  FOR  YOUR  SUCCESS aus einer Hand.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Wie gehen Unternehmer – Kunden und Anbieter - im Markt tatsächlich und konkret mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Intralogistik um? Was sind in der Intralogistik überzeugende Beispiele für Nachhaltigkeit und neue Energie-Effizienz?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  • Wie gehen Unternehmer – Kunden und Anbieter - im Markt tatsächlich und konkret mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Intralogistik um? Diese und weitere Fragen beantwortet unser Virtueller Roundtable zur Nachhaltigkeit in der Intralogistik.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-15 15:15:29 live
generated in 1.933 sec