Discount-Zertifikate

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  • Finanzdienstleistungen, Wertpapierbörse, Zertifikatehandel, Europäische Börse
    Börse Frankfurt Zertifikate AG – das Spezialsegment der Börse Frankfurt für strukturierte Produkte Die Börse Frankfurt Zertifikate AG ist die europäische Börse für Zertifikate und Hebelprodukte und bietet Anlegern höchste Qualitätsstandards. Das Spezialsegment der Börse Frankfurt für den Handel mit strukturierten Produkten hat sich europaweit als führender Handelsplatz für private und institutionelle Investoren etabliert. Als Tochterunternehmen der Deutsche Börse AG werden alle Orders am Börsenplatz Frankfurt über das Hochleistungshandelssystem Xetra® abgewickelt. Dadurch werden schnellste Ausführungen zu kostengünstigen Konditionen garantiert. Zudem sind bei Börse Frankfurt Zertifikate alle Emittenten verpflichtet, fortlaufend aktuelle Kurse zu stellen. Eine unabhängige Marktüberwachung wahrt dabei die Interessen der Anleger.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonKemal Bagci
    03/2010 - heute Structured Products ( Vollzeit ) The Royal Bank of Scotland, Frankfurt 10/2006 - 02/2010 DWS GO, Frankfurt Structured Products, Sales Europe 10/2005 - 04/2006 DeAM, London Structured Products 10/2002 - 02/2007 Studium International Finance Hochschule Nürtingen CSUF, USA Ajou University, Südkorea Studententätigkeiten bei Dresdner Kleinwort, Frankfurt und Merrill Lynch, Los Angeles
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonLars Brandau
    Lars Brandau (* 27. November 1965 in Hannover) ist ein deutscher Journalist und Fernsehmoderator. Lars Brandau machte 1987 sein Abitur und absolvierte anschließend seinen Wehrdienst. Nach seinem Examen in Politik und Germanistik war er beim Hörfunk im Regionalstudio Hannover tätig. Nebenbei war er freier Mitarbeiter bei Radio FFN und ab 1989 Sprecher von „Hörfunk aktuell“ und „Landespolitik“ im Funkhaus des NDR in Niedersachsen. Von 1992 bis 2007 war Lars Brandau Redakteur beim Nachrichtensender n-tv und Moderator der Sendung „21 Uhr - Der Abend bei n-tv“, wobei er von 1994 bis 2000 Hauptmoderator bei allen Landtagswahlen war. Zwischendurch war er von 1995 bis 1997 Anchorman der Hauptnachrichtensendung „18 Uhr - Der Tag bei n-tv“ und bis 2000 verantwortlicher Moderator der täglichen Abendsendung „Das Thema“. Im Jahr 1998 moderierte Lars Brandau die Bundestagswahl, 1999 die Bundespräsidentenwahl und 2000 die US-Präsidentschaftswahl. Von 2001 bis 2003 präsentierte er die Wirtschaftssendung Telebörse und war seit Oktober 2003 Nachrichtenmoderator. Im Juli 2004 wurde er Chefmoderator von n-tv und moderierte neben den Nachrichten auch das Umfragemagazin „n-tv forsa“ sowie Sondersendungen. 2006 präsentierte er außerdem das Nachrichtenmagazin „n-tv newsroom“. Seit August 2007 ist er nicht mehr für den Nachrichtensender tätig. Im November 2007 übernahm Lars Brandau die Geschäftsführung des Derivate Forums, organisierte die Gründung des Deutschen Derivate Verbandes e.V. (DDV), dessen Geschäftsführer er ist. Er wohnt mit seiner Frau und seiner Tochter in Frankfurt am Main.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    24.9.2010
    Wissenschaftliche Studien zeigen: Zertifikate stellen ein wichtiges Instrument zur Optimierung eines Portfolios dar. Anlageberater können ihren Kunden durch eine entsprechende Allokation einen deutlichen Mehrwert liefern.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    7.5.2010
    Auszug aus "Scoach Magazin 02/2010"
    Zinsen: Der Einfluss von Zinserhöhungen auf den Zertifikatepreis Viele Volkswirte erwarten in der zweiten Jahreshälfte Leitzinserhöhungen durch die Notenbanken. Umso spannender ist die Frage, wie sich steigende Zinsen auf den Kurs von Zertifikaten auswirken. Grundsätzlich beziehen sich Zertifikate auf einen zugrunde liegenden Basiswert. Der Preis eines strukturierten Produkts hängt somit in der Regel maßgeblich von diesem Basiswert ab. Eine Zins erhöhung könnte sich nun auf zwei Bereiche eines Zertifikats auswirken. Zum einen auf den eben angesprochenen Basiswert (zum Beispiel Bund Future).
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    14.5.2010
    Ausgabe 02/2010
    scoach Magazin: "Strategiewiese" Ausgabe 02/2010 Wertpapieranlagen sind ein weites Feld. Während die einen auf Wachstumstitel schwören, halten sich die anderen an Substanzwerte. Welche Value- und Growth-Strategien es gibt und die passenden Zertifikate dazu. Vorsicht! Es wird ideologisch. Ist es sinnvoller, eher auf Wachstums-Aktien (Growth) zu setzen? Oder sollten Anleger doch besser werthaltigen Aktien (Value) vertrauen? Über diese Fragen werden Börsianer wohl noch in einigen Jahrzehnten heftig diskutieren. Auch jetzt grübelt wohl so mancher Anleger wieder darüber nach, was angesichts der Bandbreite möglicher Börsen-Szenarien – von der Verschuldungskrise bis zum soliden Aufschwung – die passende Strategie ist. [...]
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2015-05-24 19:10:06 live
generated in 1.629 sec