Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 4270
 
  •  von  | 
    26.7.2013
    „Simplicity first“ ist das Credo des Heidelberger Software-Herstellers sovanta, der sich auf Business Apps spezialisiert hat. Der folgende Artikel beschreibt das Projekt eines Kunden aus der Konsumgüterbranche mit über 50 000 Mitarbeitern, um den Talent Review-Prozess mit einer einfach bedienbaren Applikation zu unterstützen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player
    Die Botschaft des Talent Management Gipfels 2012 lautet: „HR muss Player werden“. Wir freuen uns, dass wir in diesem Roundtable die Zukunftsperspektiven mit den führenden Köpfen jener Branchen diskutieren können, die mit ihrer Expertise das Talent Management von Unternehmen gestalten helfen. Lesen Sie hier dazu das Interview mit Herrn Christian Foerg.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Delphi-Roundtable Business Intelligence 2020
    Liebe Leserinnen und liebe Leser, schon seit Jahrzehnten setzen Unternehmen erfolgreich Business Intelligence-Lösungen ein. Auch wichtigen Trends wie Big Data und In-Memory-Computing, Mobile BI oder Social Intelligence wird dabei bereits häufig Rechnung getragen. Ist damit das Innovations- und Marktpotenzial ausgeschöpft? Was ist heute State-Of-the-Art? Wie sieht es beim Mittelstand aus? Wo tun sich noch spannende Zukunftsperspektiven bis 2020 auf? Wo liegen mögliche Stolpersteine bei BI-Projekten? ... Das Oracle von Delphi können wir dazu nicht befragen, aber führende Köpfe der Branche. Zum Start unserer Initiative „Business Intelligence 2020“ laden wir daher Sie als Branchen-Experten ein, am virtuellen Delphi-Roundtable teilzunehmen. Ihre Antworten bilden die Basis für alle weiteren Maßnahmen wie z.B. zukünftige Themen-Specials oder weitere Roundtables zur Vertiefung.   Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Competence Site-Team Sehr geehrter Herr Weissbarth, Frage 1: Status quo und Potenziale im Business Intelligence-Markt? Liest man Beiträge zu Business Intelligence, entsteht oft der Eindruck, dass das Thema und auch die neuesten Innovationen wie Big Data und In-Memory- Computing, Mobile BI und Social Intelligence bereits in der Breite etabliert sind. Was ist heute schon wirklich State-of-the-Art - auch im Mittelstand!? Haben wir das Innovations- und Marktpotenzial also weitgehend ausgeschöpft oder gibt es doch noch weiße Flecken (Märkte, Innovationen, ...), die man bis 2020 erschließen kann? Meines Erachtens sind bei weitem noch nicht alle Potenziale ausgeschöpft, die der BI-Markt an Innovationen bietet. Ich denke da etwa an maßgeschneiderte Lösungen für KMU und Kleinstunternehmer. Auch benötigen wir in Zukunft mehr branchenspezifische Angebote wie etwa Geo-Intelligence-Systeme für Logistikunternehmen oder Analyse-Tools für Social Media. Mit den rasant wachsenden Datenmengen steigt der Bedarf an schnellen und präzisen Analysen. Entsprechende BI-Lösungen und Hochleistungsdatenbanken wie EXASolution werden so auch für kleinere Unternehmen interessant. Weitere bisher nicht genutzte Potenziale stecken in Cloud-gestützter BI sowie in Mobile Analytics, die wegen der geänderten Mediennutzung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Hierbei besteht die größte Herausforderung darin, die Analysen für einen Kunden über alle Kanäle und Tools hinweg zu vereinheitlichen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Nutzung des Customer Relationship Managements (CRM) als übergreifende Philosophie sowie als strategischer und operativer Ansatz zur Ausschöpfung der Kundenpotenziale ist seit den 90er Jahren ein zentrales Paradigma des Marketings. Die sich im Moment vollziehende Änderung der Kommunikationskultur durch Social Media bewirkt nun eine deutliche Veränderung der klassischen Sichtweisen des Customer Relationship Managements. Ein neues Social Customer Relationship Management (SCRM) und ein hierauf aufbauendes Social Customer Value Management (SCVM) entsteht.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    13.5.2011
    Whitepaper: Überwachung von Datenbanken - MySQL * zahlreiche Praxis-Beispiele - so lernen Sie Ihre Datenbank- Parameter optimal einzustellen * Tipps für eine schnelle Umsetzung Ihres Monitorings * Plugins des Autors, um Ihre MySQL-Datenbank detailliert zu überwachen * Orientierung an den konkreten Anforderungen im Unternehmen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In diesem Interview stellen wir Ihnen die DEKRA Personaldienste GmbH vor, die darauf spezialisiert ist, alle Outplacement-Prozesse mit integrierten Lösungsansätzen zielgerichtet und professionell zu begleiten. Wir freuen uns darüber Herrn Thomas Gramm, einen ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet, zum Thema befragen zu dürfen, der uns interessante Einblicke in und Ausblicke zur Outplacement-Thematik gewährt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Als Veranstalter vieler führender Messen, wie z.B. der „PERSONAL“ und der „Zukunft Personal“, die in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum gefeiert haben, und als Portal-Betreiber haben Alexander Petsch und die spring Messe Management GmbH & Co. KG sich da erfolgreich etabliert, wo andere gescheitert sind.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    16.11.2009
    In der Maschinensicherheit ist der Faktor „Nachlaufzeit“ ein wichtiger Parameter. Die Schmersal Gruppe bietet als Dienstleistung eine reproduzierbare Nachlaufmessung an. Wie und was genau gemessen wird, zeigt das folgende Praxisbeispiel.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In diesem neuen Buch zum Thema Industrie 4.0 geben führende Köpfe aus der Wissenschaft und Technologie Antworten u.a. auf folgende Fragen: Was genau ist Industrie 4.0? Wie sieht die Zukunft aus?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    21.3.2014
    Längst ist Big-Data zum großen Geschäft geworden, aber die Schattenseiten haben sich ebenfalls bereits sichtbar gemacht. In diesem Plausch am Freitagnachmittag reflektieren Gunnar Sohn den neuen Hype und seine Chancen und Schattenseiten!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-11-24 15:57:17 live
generated in 1.341 sec